So schalten Sie einen Nintendo Switch Controller aus

Der Nintendo Switch verfügt über eine Vielzahl verschiedener Controller-Optionen und ist damit eine der vielseitigsten Konsolen, die jemals entwickelt wurden. Die Standard-Joy-Con-Controller können in den Joy-Con-Griff eingesetzt werden, und Sie können einen Pro-Controller oder Alternativen von Drittanbietern verwenden, um Ihre Spiele zu spielen. Sie können sogar einen GameCube-Controller anschließen, solange Sie einen Adapter haben.

So schalten Sie einen Nintendo Switch-Controller aus

Bei all diesen Optionen besteht jedoch die Möglichkeit, dass Sie versehentlich mehrere Controller eingeschaltet lassen und unnötig Batterien verschwenden. Fürchte dich jedoch nicht, denn die Lösung ist recht einfach. So schalten Sie einen Nintendo Switch-Controller aus.

Literatur-Empfehlungen:

  • Alles, was Sie über Nintendo Switch Online wissen müssen
  • So wählen Sie die richtige microSD-Karte für den Nintendo Switch aus
  • Die besten Nintendo Switch-Spiele
  • Der Nintendo Switch ist (fast) überall ausverkauft - hier bekommen Sie einen

Vor einem Spiel

Wenn Sie Controller auf dem Nintendo Switch austauschen möchten, können Sie Ihren aktuellen Controller ausschalten, bevor Sie das Spiel betreten. Gehen Sie dazu zum Hauptmenü des Switch, indem Sie die Home-Taste auf Ihrem Controller drücken, und wählen Sie das Joy-Con-Symbol am unteren Bildschirmrand.

Wählen Sie im nächsten Bildschirm rechts die Option „Griff / Reihenfolge ändern“ und Sie werden aufgefordert, die Tasten L und R auf den Controllern zu drücken, die Sie verwenden möchten. Dadurch wird auch jeder Controller ausgeschaltet, der derzeit an das System angeschlossen ist.

Dies ist nicht nur die perfekte Möglichkeit, einen Controller auszuschalten, den Sie nicht verwenden möchten, sondern Sie können auch den bereits verwendeten Controller neu konfigurieren. Möchten Sie eine Joy-Con seitwärts drehen, anstatt vertikal damit zu spielen? Drücken Sie einfach die L- und R-Tasten an der Seite, wenn dieser Bildschirm dazu geöffnet ist.

Den Schalter in den Ruhezustand versetzen

Nintendo Switch Bewertung Nate Barrett / Digitale Trends

Wie bei den meisten anderen Spielekonsolen schalten Sie den Nintendo Switch in den Energiesparmodus, um auch alle derzeit angeschlossenen Controller auszuschalten. Tippen Sie dazu entweder auf den Netzschalter oben am Switch selbst oder wählen Sie das Netzsymbol unten im Hauptmenü und bestätigen Sie Ihre Auswahl. Durch Drücken der Home-Taste auf einem Ihrer Controller wird die Konsole wieder aktiviert, und dieser Controller ist der einzige, der noch verbunden ist.

Systemeinstellungen verwenden

Wenn Sie einen Controller an eine andere Person weitergeben, möchten Sie diesen Controller zuerst von Ihrem eigenen System trennen. Dadurch wird verhindert, dass Ihre Konsole eingeschaltet wird, wenn dieser versucht, seinen eigenen Switch zu aktivieren.

Gehen Sie dazu zu den Systemeinstellungen, die Sie durch Auswahl des Zahnradsymbols am unteren Rand des Startbildschirms erreichen können. Scrollen Sie von dort im Menü links nach unten, bis Sie Controller und Sensoren erkennen .

Wählen Sie Controller mit Ihrem System im Handheld-Modus trennen aus und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sie aus dem Speicher Ihres Systems zu entfernen. Wenn Sie dies im angedockten Modus versuchen, wird eine Fehlermeldung angezeigt.

Laden Sie Ihre Controller auf

Wenn Ihr Switch-Controller nicht eingeschaltet wird, ist die Batterie wahrscheinlich leer. Es gibt verschiedene Methoden, mit denen Sie Ihre Switch-Controller voll aufgeladen halten können, und Sie können sogar spielen, während Sie Ihren Controller aufladen.

Wenn Sie über Pro-Controller verfügen, können Sie diese über einen beliebigen USB-C-Anschluss aufladen oder an Ihr Switch-Dock anschließen. Wenn Sie Joy-Con-Controller verwenden, schieben Sie diese in die Konsole und laden Sie die Konsole über das Dock oder den USB-C-Anschluss auf. Sie können auch in eine Dockingstation investieren, die Ihre Switch- und Joy-Con-Controller separat auflädt.