Wie schnell ist 5G? Geschwindigkeit des Mobilfunknetzes der 5. Generation erklärt

Die Begeisterung für 5G, die fünfte Generation der Mobilfunknetztechnologie, hat stetig zugenommen. Der lange Prozess der Einführung von 5G-Netzen ist bereits im Gange. Derzeit sind alle Hauptakteure nur begrenzt verfügbar, und mindestens ein Netzbetreiber - T-Mobile - verspricht bis Ende des Jahres einen landesweiten 5G-Zugang. 5G bringt viele potenzielle Vorteile mit sich, aber eine der kritischen Fragen, die bei jeder Diskussion sofort auftauchen, ist: Wie schnell ist 5G?

Wir könnten sagen: "Wie lang ist ein Stück Schnur?" Aber das wäre keine sehr nützliche Antwort. Die Wahrheit ist, dass die Geschwindigkeit, die Sie erhalten, von vielen Faktoren abhängt, einschließlich wo Sie sich befinden, mit welchem ​​Netzwerk Sie eine Verbindung herstellen, wie viele andere Personen eine Verbindung herstellen und welches Gerät Sie verwenden. Die Zahlen, die Sie sehen werden, deuten auf Download-Geschwindigkeiten zwischen 1 Gbit / s und 10 Gbit / s hin, obwohl sie theoretisch höher sein können. Die Latenz oder die Zeit, die zum Senden von Daten benötigt wird, kann bis zu 1 Millisekunde betragen.

Das bedeutet nicht sehr viel für sich. Hier ist eine Tabelle, in der die Geschwindigkeiten verschiedener Generationen verglichen werden.

Generation2G3G3G HSPA +4G4G LTE-A5G
Höchstgeschwindigkeit0,3 Mbit / s7,2 Mbit / s42 Mbit / s150 Mbit / s300 Mbit / s-1 Gbit / s1-10 Gbit / s
Durchschnittsgeschwindigkeit0,1 Mbit / s1,5 Mbit / s5 Mbit / s10 Mbit / s15 Mbit / s-50 Mbit / s50 Mbit / s und mehr

Die Durchschnittswerte hier sind ungefähre Angaben, und all die verschiedenen Technologien erschweren die Ergebnisse, da sich jede Generation weiterentwickelt hat und weiter wächst, selbst nachdem die nächste Generation mit der Einführung begonnen hat. Dann gibt es das Problem, dass Netzbetreiber ihre Netze falsch kennzeichnen. Viele bezeichneten HSPA +, eine 3G-Technologie, als 4G.

Die neuesten 4G LTE-A-Varianten können theoretisch bis zu 1 Gbit / s erreichen, das untere Ende von 5G. Diese Geschwindigkeiten sind derzeit jedoch nirgendwo verfügbar und hängen hauptsächlich vom Modem in Ihrem Gerät ab.

Während High-End-Telefone in den USA laut Open Signal regelmäßig Verbindungen mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 31,6 Mbit / s herstellen, liegt der Durchschnitt von Low-End-Telefonen bei 14,7 Mbit / s unter der Hälfte. In Südkorea, dem derzeit führenden Marktführer für Geschwindigkeit, sind die Unterschiede sogar noch größer. Ein High-End-Smartphone-Nutzer in Südkorea erreicht im Durchschnitt eine Geschwindigkeit von 70,6 Mbit / s, die höchste der Welt. Ein Low-End-Smartphone-Benutzer sieht jedoch keine ähnlichen Geschwindigkeiten: Nur 30,1 Mbit / s.

Wo ist 5G verfügbar? Unsere 5G-Netzwerkkarte enthält die Details. 5G ist möglicherweise noch nicht allgemein verfügbar, aber es ist soweit. Hier finden Sie 5G in den USA5G Karte

"Die Einführung von 5G wird zweifellos höhere Geschwindigkeiten für Endbenutzer mit sich bringen. Diese Geschwindigkeiten hängen jedoch davon ab, wie die Betreiber ihre Netzwerke gestalten und wie viele Benutzer sich im Netzwerk befinden", sagte Els Baert, Marketing- und Kommunikationsdirektor bei NetComm, gegenüber Digital Trends im letzten Jahr. "Obwohl 5G in der Lage sein wird, höhere Geschwindigkeiten zu liefern, wird der Hauptunterschied, den Endbenutzer feststellen werden, die besonders geringe Latenz von 5G im Vergleich zu 3G oder 4G sein - dies wird neue Anwendungen im Internet der Dinge eröffnen."

Zum größten Teil genießen wir bereits schnelle Download-Geschwindigkeiten auf 4G. Es kann zwar hilfreich sein, einen ganzen HD-Film in weniger als einer Sekunde herunterladen zu können, aber wir brauchen ihn nicht. Die Upload-Geschwindigkeiten hingegen sind derzeit miserabel. In Bezug auf die Netzwerklatenz kann 3G zwischen 60 ms und 200 ms liegen, während 4G derzeit zwischen 40 ms und 60 ms liegt. Während 5G dies theoretisch auf 1 ms reduzieren könnte, könnte eine realistischere Zahl 10 ms betragen. Dadurch fühlt sich nicht nur alles reaktionsschneller an, sondern es werden auch Cloud-Spiele, Verbesserungen an AR und VR, Robotik und fahrerlose Autos ermöglicht. In Echtzeit über das Netzwerk agieren zu können, hat endlose Anwendungsmöglichkeiten.

5G wird 4G LTE oder Wi-Fi nicht ersetzen, sondern mit ihnen zusammenarbeiten, um uns überall mit einer angemessenen Geschwindigkeit in Verbindung zu halten.

Laut einem Whitepaper der NGMN-Allianz (Next Generation Mobile Networks), die versucht, Standards zu etablieren, sollten 5G-Netze im Allgemeinen eine Latenz von 10 ms und in besonderen Fällen, in denen eine geringere Latenz erforderlich ist, eine Latenz von 1 ms bieten. In dem Bericht wird auch vorgeschlagen, "Datenraten von bis zu 1 Gbit / s sollten in bestimmten Umgebungen wie Innenbüros unterstützt werden, während überall mindestens 50 Mbit / s verfügbar sein sollen."

Diese 50-Mbit / s-Zahl ist seit einiger Zeit der heilige Gral. Es ist eine allgemein vereinbarte Mindestgeschwindigkeit, zu der jeder im Idealfall Zugang haben würde.

"Der eigentliche Vorteil von 5G wird die Tatsache sein, dass Betreiber Endbenutzern drahtlose Breitbanddienste anbieten können, die von ähnlicher Qualität sind wie die Dienste, die über Glasfaser oder Kabel bereitgestellt werden", sagte Baert. "Dies wird den Wettbewerb verschärfen, da mehr Spieler in der Lage sein werden, ultraschnelles Breitband für eine beträchtliche Anzahl von Menschen auf der ganzen Welt bereitzustellen."

Die Verkehrsdichte oder die Anzahl der Personen, die gleichzeitig in demselben Gebiet eine Verbindung herstellen, hat einen erheblichen Einfluss auf die tatsächliche Geschwindigkeit. Das NGMN schlägt vor, dass wir selbst in extrem überfüllten Gebieten wie Stadien mit Zehntausenden von Menschen in der Lage sein sollten, „Datenraten von mehreren zehn Mbit / s“ zu genießen, wobei „1 Gbit / s gleichzeitig Zehn von Arbeitnehmern im selben Büro angeboten werden soll Fußboden."

Julian Chokkattu / Digitale Trends

Abgesehen von Geschwindigkeitsvergleichen ist es auch wichtig zu bedenken, dass 5G eine komplementäre Technologie ist. Es wird 4G LTE oder Wi-Fi nicht ersetzen, sondern mit ihnen zusammenarbeiten, um uns mit einer angemessenen Geschwindigkeit in Verbindung zu halten, wo immer wir uns gerade befinden.

Realistisch gesehen wird es eine Weile dauern, bis 5G allgemein verfügbar ist, und Sie müssen auch ein Upgrade auf ein 5G-Telefon durchführen, um die Vorteile nutzen zu können. Wir halten Sie über die neuesten 5G-Nachrichten auf dem Laufenden, sobald diese Realität werden, unabhängig davon, ob Sie die verschiedenen Spektren verstehen oder sich über die neuesten Carrier-Tests informieren möchten.