So ändern Sie Ihre MAC-Adresse

Eine MAC-Adresse ist ein Identifikationscode, mit dem physische Geräte in einem Netzwerk definiert werden, damit das System weiß, welche PCs an der Kommunikation beteiligt sind. Es gibt viele praktische Gründe, MAC-Adressen zu haben. Sie verhindern, dass Kriminelle PCs imitieren, die sie nicht haben, und sie sind nützlich, um mehrere Netzwerkfilter zum Schutz oder zur Organisation zu erstellen.

In der Regel bleibt eine MAC-Adresse für immer unverändert und definiert eine bestimmte Netzwerkkarte so lange wie möglich (das ist der springende Punkt). Dieser ID-Code kann jedoch geändert werden, und wir werden diskutieren, wie - und warum - dies zu tun ist.

Sprechen wir über Spoofing

Das Ändern Ihrer MAC-Adresse, insbesondere wenn Sie dies häufig tun, wird als Spoofing bezeichnet. Das Wort „Spoofing“ hat eine negative Konnotation - schließlich klingt es so, als würden Sie versuchen, jemanden zum Narren zu halten. Es gibt jedoch viele wichtige Gründe, Ihre MAC-Adresse zu ändern.

Viele Menschen tun dies aus Datenschutzgründen. Durch regelmäßiges Wechseln der MAC-Adressen ist es für Netzwerke sehr schwierig, Ihr Gerät und dessen Verwendung zu verfolgen. Wenn Sie Timeout-WLAN verwenden, das Ihnen beispielsweise nur eine Stunde kostenlosen WLAN-Zugang bietet (einige Unternehmen, z. B. Flughäfen, tun dies), können Sie weiterhin kostenloses WLAN erhalten, indem Sie Ihre Adresse von Zeit zu Zeit ändern zur Zeit.

Spoofing hat jedoch auch einige Nachteile. Das große Problem ist, dass Unternehmen häufig Sicherheitsfilter einrichten, mit denen nur bestimmte Mitarbeitergeräte auf ihre Netzwerke zugreifen können. Wenn Sie eine Adresse fälschen, erkennt das System Sie nicht mehr.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie Ihre ursprüngliche MAC-Adresse aufzeichnen, bevor Sie sie ändern! Aus diesem Grund ist das Spoofing eines Arbeitsgeräts oft eine schlechte Idee. Speichern Sie diesen Trick nach Möglichkeit für Ihre persönlichen Computer, die nicht von BYOD stammen.

Ändern der MAC-Adresse unter Windows

Technitium

Laden Sie einen MAC-Adresswechsler herunter

Wir empfehlen, dass Sie hier beginnen, da dies eine einfache und sehr effektive Methode ist. MAC-Adresswechsler sind Software-Tools, die Sie herunterladen können. Wenn sie betriebsbereit sind, zeigen sie Ihnen alles, was Sie über alle Netzwerkverbindungen auf Ihrem Computer wissen möchten - einschließlich der ursprünglichen und aktiven MAC-Adressen und der Netzwerkgeschwindigkeit.

Adresswechsler enthalten Optionen zum Ändern von MAC-Adressen und zum Festlegen bestimmter Regeln, um die Änderung zufällig vorzunehmen, die Änderung dauerhaft zu machen, die ursprünglichen Einstellungen wiederherzustellen usw. Es ist eine unterhaltsame kleine Lösung, die sich alle in einem Popup-Fenster befindet. Wir empfehlen die Verwendung des Technitium Mac Address Changer, mit dem Windows 10 auf dem neuesten Stand gehalten werden kann.

Ändern Sie die Adresse manuell (optional)

Wenn Sie wirklich keine neuen Tools herunterladen möchten, können Sie die Adresse unter Windows manuell ändern. Gehen Sie zu Ihrem Geräte-Manager (Sie können dies finden, indem Sie danach suchen, wenn Sie nicht sicher sind, wo es sich befindet) und suchen Sie nach der Option " Netzwerkadapter" . Dies zeigt Ihnen alle Netzwerkschnittstellen auf Ihrem PC.

Windows MAC-Adresse

Wählen Sie diejenige aus, die Sie ändern möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften . Wechseln Sie im folgenden Fenster zur Registerkarte Erweitert und klicken Sie auf die Option Eigenschaft mit der Angabe Netzwerkadresse oder MAC-Adresse  (oder ähnlichem). Dadurch wird die Adresse im kleinen Feld Wert angezeigt. Sie können auf dieses Feld klicken und den MAC-Code auf einen beliebigen Wert einstellen, sofern Sie keine Zeichen wie Doppelpunkte oder Bindestriche verwenden.

Ändern der MAC-Adresse unter MacOS

Es gibt einige Adresswechsler für MacOS (MacSpoofer ist einer der bemerkenswertesten), aber das Zurücksetzen Ihrer Adresse ist einfach, wenn Sie sie nur einmal ändern möchten. Zunächst möchten Sie Ihre MAC-Nummer überprüfen und aufzeichnen.

MacSpoofer

Suchen Sie die Wi-Fi - Zeichen in der rechten oberen Ecke des MacOS, halten Sie die Option - Taste , und klicken Sie auf die Wi-Fi - Taste. Die zweite Zeile, die im Dropdown-Menü angezeigt wird, sollte Ihre Adresse sein. In grauen Buchstaben wird "Adresse" angezeigt, damit keine Verwirrung entsteht.

OS X Mac-Adresse

Sie finden die Terminal-App unter  Anwendungen  >  Dienstprogramme  >  Terminal . Es ist Zeit, ein paar Befehle einzugeben!

Wenn Sie einen neuen Satz von Zahlen angeben möchten - vielleicht möchten Sie eine Adresse, die leicht zu merken ist -, verwenden Sie das Terminal und geben Sie "sudo ifconfig en0 ether aa: bb: cc: dd: ee: ff" ein  - Sie können die ersetzen Alphabet mit dem gewünschten Code. Sollte dieser Code nicht funktionieren, versuchen Sie, im Befehl "en1" anstelle von "en0" zu verwenden, um entweder Ihre Ethernet- oder Ihre Wi-Fi-Verbindung zu manipulieren. Wenn Sie wie zuvor auf Ihr WLAN klicken, wird in der ersten Zeile mit dem Titel "Schnittstellenname" auch die richtige Option für Ihren Computer angezeigt.

Wenn Sie stattdessen eine vollständig zufällige Zahl festlegen möchten, geben Sie "openssl rand -hex 6 |" ein (oder fügen Sie sie einfach ein) sed 's /(..)/ 1: / g; s /.$// '| xargs sudo ifconfig en0 ether “und drücken Sie die Eingabetaste . Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie erneut, "en0" durch Ihren spezifischen Schnittstellennamen zu ersetzen. Die Verwendung einer zufälligen MAC-Adresse schützt Ihre Privatsphäre.

Ein paar Notizen

Das Ändern oder Spoofing Ihrer MAC-Adresse ist nicht immer ein sauberer Prozess. Möglicherweise treten Probleme mit Netzwerkeinstellungen, Treibern oder der Synchronisierung auf. Möglicherweise müssen Sie diese Probleme beheben und einen Versuch und Irrtum durchlaufen, bevor Sie Ihre MAC-Adresse ändern können.

Vergessen Sie nicht, Ihren Router nach dem Ändern Ihrer MAC-Adresse neu zu starten. Wenn Sie keinen Routerzugriff haben, schalten Sie das WLAN Ihres Geräts aus und wieder ein, um die Netzwerkverbindung neu zu starten.