So verkaufen Sie Ihr Smartphone

Mit einer endlosen Parade neuer Smartphones, die jedes Jahr auf den Markt kommen, ist die Versuchung groß, ein Upgrade durchzuführen. Und während die Rate des Smartphone-Austauschs laut Strategy Analytics auf 33 Monate gestiegen ist, lauern möglicherweise einige Geräte in Ihrem Schrank oder in Ihrer Schublade, für die andere bereit sind, zu zahlen.

Im vergangenen Jahr wurden rund 1,5 Milliarden Smartphones verkauft, ohne den Betrag, der auf Drittmärkten weiterverkauft wurde. In einer Zeit, in der Smartphones bis zu 1.000 US-Dollar kosten können, suchen immer mehr Verbraucher nach gebrauchten Geräten von Wiederverkäufern bei eBay, Amazon und Swappa. In diesem Handbuch helfen wir Ihnen dabei, herauszufinden, was Ihr altes Telefon wert sein könnte, wo es verkauft werden kann und wie Sie es für das Porto vorbereiten können.

Entscheiden, was loszuwerden ist

Ein Punkt des Frühjahrsputzes kann kathartisch und rentabel sein. Es fühlt sich gut an, alte Sachen auszuräumen, Platz zu schaffen und dabei die Taschen zu füllen. Ihr erstes Dilemma ist die Entscheidung, was Sie verkaufen möchten. Stöbern Sie also in Ihren Schränken und holen Sie Ihre alten Smartphones zur Inspektion ab.

Es gibt verschiedene gute Gründe, an einem alten Telefon festzuhalten, anstatt sich davon zu trennen: Möglicherweise planen Sie, es an ein Kind weiterzugeben, möchten möglicherweise ein Sicherungsgerät, falls Ihr aktuelles Telefon kaputt geht, oder Sie haben es für andere Zwecke verwendet es als Smart-Home-Gerät.

Manything Die Manything-App verwandelt Ihr altes Telefon in eine sofortige Überwachungskamera.

Beachten Sie jedoch, dass eine Verzögerung des Smartphone-Werts nur zu einer Wertminderung führt, wenn Sie vorhaben, es eines Tages zu verkaufen. Je länger Sie an einem alten Gerät festhalten, desto weniger ist es wert.

Finden Sie die Box und das Zubehör

Wenn Sie ein Smartphone haben, das Sie verkaufen möchten, sollten Sie die Originalverpackung und das mitgelieferte Zubehör suchen. Suchen Sie nach der Box, dem Originalkabel und dem Ladegerät, den Kopfhörern und allem anderen, was sich beim ersten Öffnen darin befand. Dies wirkt sich nicht nur auf den Preis aus, den Sie verlangen können, sondern auch darauf, wie einfach das Verpacken und Versenden sein wird.

Wie viel ist dein altes Smartphone wert?

Ein Telefon in einwandfreiem Zustand, das mit allem Originalzubehör ausgestattet ist, ist offensichtlich mehr wert als ein abgenutztes Telefon ohne Box oder Ladegerät. Aber um den bestmöglichen Preis für Ihr altes Smartphone zu erhalten, müssen Sie einige Nachforschungen anstellen.

Im Allgemeinen werden Sie feststellen, dass die besten potenziellen Preise aus einem Privatverkauf an eine andere Person stammen, aber dies ist auch die riskanteste Verkaufsmethode. Trade-In-Deals sind einfach und unkompliziert, aber sie bringen Ihnen nicht so viel Geld ein, und Zahlungen erfolgen normalerweise in Form von Krediten oder Geld von einem neuen Gerät. Der direkte Verkauf an Unternehmen, die sich mit gebrauchter Elektronik befassen, ist der einfachste Weg, ein altes Smartphone loszuwerden, zahlt sich jedoch am wenigsten aus. Im Folgenden werden wir uns eingehender mit diesen drei Methoden befassen.

Wenn Sie sich für eBay oder Craigslist entscheiden, müssen Sie einige Schritte unternehmen, um herauszufinden, welchen Preis Sie festlegen müssen. Suchen Sie, als wären Sie ein Käufer, der das Telefon sucht, das Sie verkaufen. Durchsuchen Sie die Angebote und stellen Sie die Preise zusammen. Suchen Sie nach Angeboten, die in Bezug auf Zustand und Zubehör Ihren Angeboten entsprechen.

Verkaufen Sie Ihren Smartphone-ZustandAndri Koolme / Flickr Andri Koolme / Flickr Sobald Sie einige Preise im Auge haben, ist es Zeit, die Inzahlungnahme- und Rückkaufpreise zu überprüfen. Glücklicherweise ist dieser Vorgang viel einfacher: Gehen Sie einfach auf die Website, beantworten Sie einige Fragen zu Ihrem Telefon, und Sie erhalten einen geschätzten Preis.

Es gibt einige Dienste, die Angebotspreise von verschiedenen Käufern zusammenfassen, z. B. Flipsy, SellCell und uSell. Sie können Ihnen etwas Zeit sparen, durchsuchen jedoch nicht jede Datenbank im Internet. Zum Beispiel durchsucht Flipsy Swappas Katalog gebrauchter Telefone nicht. Sie können Teil Ihrer Forschung sein, aber Sie sollten sich nicht nur auf sie verlassen.

Entsperrte Telefone sind mehr wert

Der Mobilfunkanbieter, für den Ihr Telefon gesperrt ist, wirkt sich auf den Preis aus. Entsperrte Telefone, die bei jedem Mobilfunkanbieter aktiviert und verwendet werden können, erheben immer die höchsten Gebühren. Es lohnt sich daher, Ihr Smartphone vor dem Verkauf zu entsperren. Weitere Informationen finden Sie in unserer vollständigen Anleitung zum Entsperren von Telefonen.

Auswählen, wo verkauft werden soll

Es gibt drei Hauptoptionen für den Verkauf. Sie können über einen Online-Marktplatz direkt an eine andere Person verkaufen, gegen Guthaben eintauschen oder an ein Unternehmen verkaufen.

Verkaufen über einen Marktplatz

Sie erhalten die höchsten Preise, wenn Sie privat verkaufen. Dies bedeutet jedoch, dass Sie eine verlockende Liste erstellen, Angebote sortieren, möglicherweise den Preis aushandeln und sich mit dem Verpacken des Telefons oder dem Treffen mit jemandem befassen müssen, der es aushändigt.

Die Leute auf Craigslist scheinen bereit zu sein, ein bisschen mehr zu bezahlen, um das mühsame Warten zu vermeiden.

Die Leute auf Craigslist scheinen bereit zu sein, ein bisschen mehr zu bezahlen, um das mühsame Warten zu vermeiden, aber es wird nicht jedem Verkäufer passen. Sie sollten bereit sein, Fotos zu machen, eine Liste zu erstellen, eingehende Angebote zu erstellen und sich dann mit dem Gewinner zu treffen, um Ihr Smartphone gegen Bargeld einzutauschen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfaden zum Verkauf auf Craigslist.

Ihre nächstbeste Option in Bezug auf den potenziellen Preis ist wahrscheinlich eBay. Sie müssen jedoch die eBay-Gebühren sowie Ihre Verpackungs- und Versandkosten berücksichtigen. Mit eBay können Sie spielen und Ihr Smartphone zur Auktion anbieten, oder Sie können einfach den gewünschten Preis festlegen. Um eine Vorstellung von den wahrscheinlichen Auktionspreisen zu erhalten, durchsuchen Sie die Angebote für Ihr Telefon und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verkaufte Angebote unter Nur auf der linken Seite der eBay-Website in Ihrem Browser anzeigen. Sie müssen Fotos von Ihrem Smartphone machen, eine detaillierte Liste erstellen und Ihr Smartphone verpacken und an den Gewinner senden. Überprüfen Sie die Portokosten selbst im Voraus, um einen bösen Schock zu vermeiden. Wir haben nicht immer festgestellt, dass der in eBay integrierte Portorechner genau ist. Weitere Informationen finden Sie in unserer Anleitung zum Verkauf bei eBay.

gebrauchte Telefon Betrug Craigslist Chris DeGraw / Digitale Trends Chris DeGraw / Digitale Trends

Es gibt einige andere Marktplätze, auf denen Sie Ihr Smartphone verkaufen können. Wir empfehlen jedoch Swappa. Es verfügt über mehrere Schutzmaßnahmen, um Betrug zu verhindern, und ist somit sicherer, gebrauchte Telefone zu kaufen. Sie müssen ein Bestätigungsfoto Ihres Smartphones einreichen und die IMEI oder ESN für eine Überprüfung der schwarzen Liste bereitstellen. Jede Auflistung wird auch manuell von einem Team von Experten für mobile Geräte überprüft. Das Beste ist, dass Swappa im Voraus eine Pauschalgebühr erhebt - Sie werden nach dem Verkauf keinen unerwarteten Geldbetrag bezahlen müssen. Sie sollten jedoch die Versandkosten in Ihren Preis einbeziehen und bereit sein, das Gerät beim Verkauf zu verpacken und zu versenden.

Tauschen Sie Ihr Smartphone aus

Es ist sehr einfach, Ihr Gerät einzutauschen, und Sie können einen geschätzten Preis erhalten, indem Sie einige Fragen auf der entsprechenden Website beantworten. Auf einigen Websites, wie z. B. Amazon, erhalten Sie ein kostenloses Prepaid-Versandetikett zum Ausdrucken. Sie müssen das Gerät lediglich verpacken und senden. Mit Verizon haben Sie auch die Möglichkeit, Ihr Gerät in ein Geschäft zu bringen, um es bewerten und eintauschen zu lassen.

Bei den meisten Trade-In-Deals erhalten Sie entweder Guthaben, das nur bei diesem Einzelhändler ausgegeben werden kann, oder Sie erhalten Geld für ein neues Gerät. Beachten Sie, dass der endgültige Preis, den Sie mit einer Inzahlungnahme erhalten, nur bei der Inspektion des Geräts festgelegt wird. Wenn Sie also die Fragen nicht ehrlich beantworten - beispielsweise wenn Sie ein zerkratztes Telefon als fehlerfrei beschreiben -, erwarten Sie weniger als den Börsenpreis.

Hier sind einige der wichtigsten Optionen für Inzahlungnahmen:

  • Amazonas
  • Apfel
  • AT & T.
  • Bester Kauf
  • Samsung
  • Sprint
  • Heftklammern
  • T-Mobile
  • Ziel
  • Verizon
  • Walmart

An eine Firma verkaufen

Der einfachste Weg, um Geld für Ihr Smartphone zu bekommen, besteht darin, es an ein Unternehmen zu verkaufen, das gebrauchte Smartphones kauft. Genau wie bei den Trade-In-Diensten können Sie online einen geschätzten Preis erhalten, indem Sie einige Fragen beantworten. Dieser Preis ist normalerweise gut und für einen festgelegten Zeitraum festgelegt (zum Beispiel ist Gazelles Angebot 30 Tage lang gültig). Sie werden jedoch erst bezahlt, wenn das Gerät empfangen und überprüft wurde.

Eines der großartigen Dinge an vielen dieser Dienste ist, dass sie Ihnen die Verpackung mit vorausbezahltem Porto zusenden. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihr Telefon einzupacken, es abzugeben und abzusenden. Hier sind einige der besten Optionen:

  • Gazelle
  • Glyde
  • Decluttr
  • Blazing Electronics
  • Nächster Wert
  • YouRenew

Wenn Sie Ihr Gerät direkt verkaufen möchten, erhalten Sie in einigen kleinen, unabhängigen Telefongeschäften möglicherweise Bargeld über den Ladentisch. Es gibt auch einen Kioskservice namens ecoATM, der sich normalerweise in einem Einkaufszentrum befindet und in dem Sie Ihr Gerät in eine Maschine stellen können. Der Automat inspiziert Ihr Gerät, gibt Ihnen ein Barangebot und wenn Sie damit einverstanden sind, erhalten Sie das Bargeld sofort. Beachten Sie, dass Sie einen von der Regierung ausgestellten Ausweis benötigen, um Ihre Identität zu überprüfen.

Der ecoATM-Service ist Teil der Marke Gazelle. Dies ist unsere Top-Empfehlung für den Verkauf Ihres Smartphones an ein Unternehmen. Es ist ein vertrauenswürdiger Dienst, der sehr einfach zu bedienen ist.

So wischen Sie Ihr Smartphone ab

Es ist sehr wichtig, dass Sie sich von Konten auf Ihrem Smartphone abmelden und es vollständig abwischen, bevor Sie es verkaufen. Es gibt zwei Dinge zu beachten: Erstens möchten Sie alle Ihre wertvollen Dateien sichern und sicherstellen, dass niemand anderes Zugriff darauf hat, und zweitens müssen Sie die Aktivierungssperre oder den Schutz zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen deaktivieren.

Wir haben Anleitungen zum Sichern Ihres Android-Smartphones und zum Sichern eines iPhone mit iCloud. Vielleicht interessieren Sie auch unsere Ratschläge zum Wechsel von iPhone zu Android und umgekehrt, da sie Details zum Übertragen von Fotos, Kontakten und anderen Dateien enthalten.

Wenn alle Ihre Dateien gesichert sind, empfehlen wir, sich von allen Konten auf dem Smartphone, das Sie verkaufen, abzumelden, bevor Sie es löschen. Sie sollten es auch ausschalten, die SIM-Karte entfernen und die MicroSD-Karte entfernen, falls Sie eine haben. Schalten Sie es wieder ein und stellen Sie sicher, dass die Akkulaufzeit mindestens 50 Prozent beträgt. Dann können Sie es abwischen.

Wie man ein iPhone abwischt

Auf einem iPhone müssen Sie sich bei iCloud und im iTunes & App Store abmelden.

Wenn auf Ihrem iPhone iOS 10.3 oder höher ausgeführt wird, gehen Sie zu Einstellungen> [Ihr Name] , scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Abmelden . Geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort ein und tippen Sie anschließend auf Ausschalten .

Wenn Sie eine frühere iOS-Version haben, gehen Sie zu Einstellungen> iCloud> Abmelden . Tippen Sie Abmelden erneut, und tippen Sie auf Löschen von My [Gerät] und geben Sie Ihre Apple ID - Kennwort. Gehen Sie dann zu Einstellungen> iTunes & App Store> Apple ID> Abmelden .

Verkaufen Sie Ihr Smartphone ipone reset Genevieve Poblano / Digitale Trends Genevieve Poblano / Digitale Trends

Gehen Sie jetzt zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Inhalte und Einstellungen löschen , geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Kennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und tippen Sie dann auf [Gerät] löschen .

Wenn Sie zu einem Android-Gerät oder einem anderen Telefon wechseln, das kein iPhone ist, müssen Sie iMessage abmelden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer vollständigen Anleitung zum Zurücksetzen eines iPhone auf die Werkseinstellungen.

So löschen Sie ein Android

Auf einem Android-Gerät unterscheiden sich die Anweisungen je nach Hersteller.

Wenn Sie ein Samsung-Telefon haben, gehen Sie zu Einstellungen> Bildschirm und Sicherheit sperren> Bildschirmsperrtyp und wählen Sie Keine . Gehen Sie auf einem Google Pixel zu Einstellungen> Persönlich> Sicherheit> Bildschirmsperre und wählen Sie Keine .

Jetzt müssen Sie Ihr Google-Konto entfernen. Gehen Sie auf einem Samsung Galaxy zu Einstellungen> Cloud & Konten> Konten und tippen Sie auf Google . Tippen Sie dann auf die drei vertikalen Punkte oben rechts oder Mehr> Konto entfernen . Gehen Sie auf einem Google Pixel zu Einstellungen> Konten & Synchronisierung> Google und tippen Sie auf die drei vertikalen Punkte oben rechts. Tippen Sie anschließend auf Konto entfernen .

Wenn Sie ein Samsung Galaxy haben, sollten Sie auch Ihr Samsung-Konto entfernen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Bildschirm sperren und Sicherheit> Mein Handy suchen . Geben Sie dann Ihr Passwort ein, tippen Sie oben auf Ihr Konto und wählen Sie Mehr> Konto entfernen .

Sie können das Telefon jetzt auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Gehen Sie zu Einstellungen> Sichern & Zurücksetzen> Werkseinstellungen zurücksetzen und tippen Sie anschließend auf Telefon zurücksetzen oder Gerät zurücksetzen . Gehen Sie auf einem Samsung Galaxy zu Einstellungen> Allgemeine Verwaltung> Zurücksetzen> Zurücksetzen auf Werkseinstellungen und tippen Sie anschließend auf Gerät zurücksetzen .

Weitere Informationen finden Sie in unserer Anleitung zum Löschen Ihres Android-Telefons.

So listen Sie Ihr Smartphone auf

Sobald Sie Ihr Smartphone auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt haben, sollten Sie es vorsichtig mit einem weichen Mikrofasertuch reinigen. Wenn Sie eine Inzahlungnahme, einen Rückkaufservice oder einen Verkauf an ein Unternehmen wie Gazelle wünschen, können Sie mit dem nächsten Abschnitt fortfahren.

Wenn Sie über einen Marktplatz wie eBay verkaufen, müssen Sie Ihren Eintrag vorbereiten. Nehmen Sie mehrere Fotos Ihres Smartphones bei gutem Licht auf. Erwägen Sie auch, die Box und das Originalzubehör zu fotografieren, das Sie gefunden haben. Wenn das Telefon beschädigt ist, erwähnen Sie es am besten in Ihrem Eintrag und fotografieren Sie es, um spätere Streitigkeiten zu vermeiden.

Für einen Marktplatz wie Swappa müssen Sie Ihre IMEI angeben. Das Öffnen Ihres Dialers und das Eingeben von * # 06 # ist der einfachste Weg, um ihn zu finden. Wir haben jedoch eine Anleitung, wie Sie Ihre IMEI-Nummer auf jedem Telefon überprüfen können, das auch über alternative Methoden verfügt.

Manchmal fragen Käufer auf Websites wie eBay nach Ihrer IMEI-Nummer, weil sie überprüfen möchten, ob das Telefon nicht blockiert ist, nachdem es als verloren oder gestohlen gemeldet wurde. Sie sollten Ihr eigenes Urteil darüber abgeben, ob Sie es teilen möchten oder nicht, aber Sie sollten Ihre IMEI-Nummer niemals in einer öffentlichen Liste veröffentlichen. Weitere Informationen zu IMEI-Nummern finden Sie in unserem Artikel über den Betrug mit gebrauchten Telefonen.

Geben Sie beim Verfassen Ihres Eintrags so viele Informationen wie möglich an. Sie sollten ehrlich über den Zustand Ihres Telefons sein, alle mitgelieferten Extras auflisten und angeben, ob es an einen bestimmten Netzbetreiber gebunden ist oder nicht.

Was tun mit Koffer und Zubehör, die Sie gekauft haben?

Es besteht eine gute Chance, dass Sie einen guten Fall für Ihr Telefon ausgewählt haben, vielleicht sogar ein paar. Vielleicht haben Sie ein Dock, ein kabelloses Ladegerät, einen tragbaren Akku oder ein anderes Zubehör gekauft. Überprüfen Sie, ob Ihr Zubehör mit Ihrem neuen Telefon kompatibel ist. Wenn ja, möchten Sie es vielleicht behalten. Wenn nicht, können Sie es verkaufen oder verschenken.

Wenn Sie bei eBay verkaufen, kann das Werfen eines Koffers mehr Käufer anlocken. Leider gibt es nicht viel von einem Markt für gebrauchte Koffer, so dass es unwahrscheinlich ist, dass Sie es alleine verkaufen können, es sei denn, es ist wirklich wünschenswert und in hervorragendem Zustand.

Versuchen Sie für Dinge, die Sie nicht behalten möchten und die Sie nicht verkaufen können, etwas wie Freecycle, um zu sehen, ob Sie jemanden finden, der es verwenden kann. Als letztes Mittel können Sie bei Best Buy viele Dinge recyceln. Bei Batterien lohnt es sich auch, Call2Recycle zu überprüfen.

So verpacken und senden Sie Ihr Smartphone

Bevor Sie Ihr Smartphone senden, empfehlen wir, es aufzuladen, den Netzschalter gedrückt zu halten und es auszuschalten. Bei Trade-In-Deals und beim Verkauf an Unternehmen, bei denen das Gerät vor der Freigabe der Zahlung überprüft werden muss, beschleunigt das Senden eines aufgeladenen Telefons den Vorgang.

Der sicherste Weg, Ihr Smartphone zu verpacken, besteht darin, die Originalverpackung zu finden und dort abzulegen. Die meisten Smartphone-Boxen sind so konzipiert, dass sie robust sind und das Telefon während des Transports schützen. Eine Smartphone-Box in einem gepolsterten Umschlag sollte absolut sicher zu versenden sein. Wenn Sie die Originalverpackung nicht finden können, empfehlen wir Ihnen, eine alternative, robuste Verpackung zu finden. Stellen Sie sicher, dass das Telefon fest verpackt und verpackt ist, damit es sich nicht bewegen und während des Transports beschädigt werden kann.

Sie sollten sicherstellen, dass das Smartphone verfolgt wird. Wählen Sie einen Postdienst mit einer Sendungsverfolgungsnummer und teilen Sie diese Ihrem Käufer mit. Wenn er oder sie das Smartphone nicht erhält und Sie keine Tracking-Nummer angegeben haben, haben Sie keinen Beweis dafür, dass es angekommen ist, und werden dafür verantwortlich gemacht. Der Käufer wird zurückerstattet, und Sie werden Schwierigkeiten haben, Ihr Geld zurückzuerhalten.

Es ist auch wichtig, einen Postdienst zu wählen, der das entsprechende Versicherungsniveau bietet. Wenn das Telefon während des Transports beschädigt wird oder verloren geht, wird der Verkäufer normalerweise dafür verantwortlich gemacht und der Käufer wird zurückerstattet. Obwohl Sie möglicherweise einen Anspruch bei der Post geltend machen können, dauert es einige Zeit und es wird nur ein Höchstbetrag des Versicherungsbetrags ausgezahlt, den Ihr gewähltes Porto abdeckt.