Erfahren Sie, wie Sie Emojis auf Ihr Android-Handy oder -Tablet laden

Emoji-Feature-Bild

Emojis - diese winzigen Zeichnungen, die eine ganze Reihe menschlicher Emotionen, natürlicher Lebensräume und des Alltags darstellen - fungieren jetzt als eine Art piktografisches Esperanto. Während Emojis in der Vergangenheit nur eine unterhaltsame Möglichkeit waren, einem ungezwungenen Text oder einer E-Mail ein Smiley-Gesicht hinzuzufügen, werden sie heute als Brücke zwischen verschiedenen Sprachen und Kulturen verwendet. Während verschiedene Formen des nonverbalen Ausdrucks auf dem Planeten unterschiedlich sein können, ist ein Lächeln oder ein Augenzwinkern - ganz zu schweigen von einer Katze mit Herzaugen - wirklich universell.

Während iPhones schnell auf dem Vormarsch waren und Apple wunderschön gestaltete Emojis für Menschen im Westen zugänglich machte (nach Japan, das seit den 1990er Jahren Emoji-Produkte im Mobilfunksektor hat), kamen einige Android-Varianten etwas spät zur Party . Sie sind jetzt größtenteils eingeholt. Hier finden Sie Informationen dazu, wie Sie Emojis auf Ihr Android-Handy laden können.

Liest Ihr Gerät Emoji?

Emoji ist eine Systemschriftart und muss unterstützt werden, damit Sie Zeichen eingeben und anzeigen können. Einige ältere Android-Geräte sehen oder lesen keine Emojis. Stellen Sie daher zunächst sicher, dass Ihr Gerät Emojis unterstützt, indem Sie auf Ihrem Telefon eine Google-Suche nach dem Begriff Emoji durchführen. Wenn alles Smileys zeigt, ist Ihr Gerät Emoji-fähig. Wenn Sie nur generische Quadrate sehen, kann Ihr Telefon keine Emojis anzeigen.

Hinweis: Telefone mit Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) oder niedriger können Emojis überhaupt nicht anzeigen oder eingeben. Jedes Telefon mit Android 4.3 kann nur Schwarzweiß-Emojis über die iWnn IME-Tastatur anzeigen. Sie können jedoch eine Tastatur eines Drittanbieters für die bekannteren Farb-Emoji-Zeichen herunterladen. Telefone mit Android 4.1 (Jelly Bean) und 4.2 können einige Emojis anzeigen, haben jedoch keine eingebaute Tastatur. Möglicherweise können Sie eine Tastatur eines Drittanbieters für Emojis verwenden.

Aktivieren Sie die Emoji-Tastatur

minuum

Mit Android 4.4 (KitKat) oder höher bietet die Standard-Google-Tastatur eine Emoji-Option. Sie können Ihre Standardtastatur ausschalten, indem Sie eine Variation von Einstellungen> Sprache und Eingabe> Standard auswählen und die Tastatur auswählen, die Sie verwenden möchten.

Wenn Sie nicht mit Ihren Tastaturen herumgespielt haben, verwenden Sie wahrscheinlich die Standardtastatur für Ihr Telefon. Die verfügbaren Charaktere und Stile hängen von Ihrer Android-Version ab. Sie können jedoch ganz einfach eine der besten Tastatur-Apps aus dem Google Play Store herunterladen. Google Keyboard (Gboard) ist mit Geräten kompatibel, auf denen Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) und höher ausgeführt wird. Andere Tastaturen wie Swype, SwiftKey und Minuum können Ihr Emoji-Verlangen stillen. Facebook, WhatsApp, Instagram, Hangouts, Snapchat und andere verfügen über eigene Emojis. Wenn Sie also Emoji mit einem älteren Android-Gerät verwenden möchten, sind soziale Medien eine Möglichkeit, dies zu erreichen. Die Standardtastatur von Samsung verfügt beispielsweise über integrierte Emojis, auf die Sie in jeder App zugreifen können.

Emojis sind ähnlich, nicht identisch

Wie bekomme ich Emojis auf dein Android-Handy? Apple Emoji Day Disability Arm Dog 335x335Android Emojis-Behinderung-Arm-Hund-2-335x335
  • 1. Apple Emoji
  • 2. Android Emoji

Beachten Sie, dass Emojis auf verschiedenen Handys unterschiedlich aussehen können - sogar radikal anders. Apple-, Google- und Samsung-Emojis werden auch bei gleicher Spezifikation unterschiedlich gerendert. Apples Emoji sehen in der Regel realistischer aus, während Googles eher karikaturistisch wirken. Zwischen verschiedenen Android-Versionen, verschiedenen Anwendungen und sogar zwischen Samsung- und LG-Handys sind unterschiedliche Emoji-Zeichensätze entstanden. Auf der Emojipedia-Website werden die stilistischen Unterschiede zwischen den Sets beschrieben, damit Sie besser interpretieren können, wie Ihre Nachricht für Personen mit Mobiltelefonen unterschiedlicher Marke aussehen kann.

TextraWie bekomme ich Emojis auf dein Android-Handy? textra2

Es gibt Möglichkeiten, den Apple-Stil und das Android-Rendering aufeinander abzustimmen. Für Android-SMS können Sie die Textra-App verwenden, die Ihre Standard-SMS-App ersetzen kann. Textra bietet die neuesten Emojis sowie ein optionales Plug-In, mit dem von Android generierte Emoji im iOS-Stil angezeigt werden können, um Verwechslungen zwischen verschiedenen Zwecken zu vermeiden.

Weitere Änderungen

Das Emoji-Design wird ständig weiterentwickelt, da das Unicode-Konsortium, das die Emoji-Produktion steuert, dem Dienstplan ständig neue Bilder hinzufügt. Verfolgen Sie Aktualisierungen des Systems Ihres Geräts, um im Laufe der Zeit mehr Emoji-Zeichen zu aktivieren.