How to Change the Default Apps on a Mac

When you first get a Mac, you’ll find Apple has set all of the default apps for common file types: Safari for websites, Preview for pictures, etc. In most cases, these are fine, and you’ll be happy enough using them. But what if you want to change the default apps on your Mac to something different?

Fortunately, it’s easy enough to do. There are, however, a few different ways of doing it depending on what file type you want to open. We’ll cover everything below, so let’s get stuck in.

Change the default app for specific file types

So ändern Sie die Standard-Apps auf einem Mac

Sofern Sie nicht Ihren Standard-Webbrowser oder E-Mail-Client ändern möchten (auf den wir weiter unten eingehen), müssen Sie sich nur eine Methode merken, wenn Sie Ihre Standard-Apps auf einem Mac ändern möchten.

Angenommen, Sie haben eine RTF-Datei und möchten ändern, in welcher App sie geöffnet wird. Standardmäßig öffnet Ihr Mac sie mit TextEdit, Apples integrierter einfacher Textbearbeitungs-App. Um dies zu ändern, klicken Sie bei gedrückter Strg-Taste auf die betreffende Datei und dann auf Informationen abrufen .

Dies öffnet ein neues Fenster. Gehen Sie hier zum Abschnitt Öffnen mit und wählen Sie Ihre neue App aus der Dropdown-Liste aus. Klicken Sie dann auf Alle ändern . Wenn Sie das nächste Mal eine Datei mit derselben Erweiterung öffnen, wird sie mit Ihrer neuen Standard-App geöffnet.

Ändern Sie Ihren Standard-Webbrowser

So ändern Sie die Standard-Apps auf einem Mac

Safari ist Apples eigener Webbrowser und standardmäßig als Standardbrowser auf Ihrem Mac festgelegt. Angesichts der Tatsache, dass es von Apple hergestellt wird, sollte es keine Überraschung sein, dass der Datenschutz einen hohen Stellenwert hat. Wir haben jedoch festgestellt, dass es ziemlich viel langsamer ist als einige seiner Konkurrenten, und Sie haben möglicherweise einen bestimmten Webbrowser, durch den Sie ihn ersetzen möchten.

Um den Standard-Webbrowser auf Ihrem Mac zu ändern, öffnen Sie die Systemeinstellungen und klicken Sie dann oben links im Fenster auf Allgemein . Etwa auf halber Strecke sehen Sie einen Eintrag mit der Bezeichnung Standard-Webbrowser . Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil und wählen Sie eine Alternative aus.

Und das ist es! Ihre neue Auswahl wird jetzt als Standard festgelegt, wenn Sie auf einen Link klicken, z. B. in einer E-Mail, die von einem Freund gesendet wurde.

Ändern Sie Ihre Standard-E-Mail-App

So ändern Sie die Standard-Apps auf einem Mac

Apropos E-Mail: Sie können Ihre Standard-E-Mail-App problemlos auf Ihrem Mac ändern. Öffnen Sie dazu die Mail-App von Apple. Klicken Sie in der Menüleiste oben auf dem Bildschirm auf E- Mail> Einstellungen . Oben auf der Registerkarte Allgemein sehen Sie einen Eintrag mit der Bezeichnung Standard-E-Mail-Reader . Klicken Sie hier auf den Dropdown-Pfeil und wählen Sie eine alternative App aus.

Wenn Sie auf der Suche nach einer glänzenden neuen E-Mail-App sind, haben wir Ihre besten Optionen zusammengefasst, damit Sie nicht nach einer Alternative zu Mail suchen.