So schalten Sie einen Tab in Ihrem Browser stumm

Wenn Sie im Internet surfen, kann nichts ärgerlicher sein als ein Browser-Tab, der plötzlich entscheidet, dass er gehört werden muss. Unabhängig davon, ob eine Site über ein automatisch abspielbares Video oder einen sich wiederholenden Soundeffekt verfügt, können Sie diesen lästigen Tab zum Schweigen bringen und Ihr müdes Trommelfell loslassen. Hier sehen Sie, wie Sie einen Tab in den gängigen Webbrowsern von heute stummschalten: Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari, Opera und Microsoft Edge.

Sie sind sich nicht sicher, welchen Webbrowser Sie verwenden sollen? Schauen Sie sich die besten Webbrowser für Ihren Computer an. Wenn Sie sich der Privatsphäre bewusst sind, haben wir auch die besten Browser für Ihre digitale Sicherheit.

Schalten Sie einen Tab in Google Chrome stumm

Chrome Mute Tabs

Um eine Registerkarte in Google Chrome, nur schweben über den Reiter stumm Ton erzeugt und mit der rechten Maustaste, dann wählen Sie die Mute - Site - Option auf dem Dropdown-Menü. Wiederholen Sie die angegebenen Schritte, um den Vorgang umzukehren und zuzulassen, dass die Registerkarte Ton erzeugt.

Google Chrome bietet auch die Möglichkeit, Websites die Wiedergabe von Sounds zu verweigern. Gehen Sie folgendermaßen vor, um auf diese Funktion zuzugreifen:

Schritt 1: Klicken Sie auf das dreipunktige Ellipsen- Symbol oben rechts und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Einstellungen .

Schritt 2: Wählen Sie auf der Seite Einstellungen links die Option Datenschutz und Sicherheit aus.

Schritt 3: Wählen Sie Site-Einstellungen .

Schritt 4: Scrollen Sie nach unten und erweitern Sie Zusätzliche Inhaltseinstellungen, falls dies noch nicht geschehen ist.

Schritt 5: Wählen Sie Sound.

Hinweis: Sie können auf dieses Bedienfeld auch zugreifen, indem Sie Folgendes in die Adressleiste eingeben: chrome: // settings / content / sound

Schritt 5: Wählen Sie aus, welche Sites automatisch stummgeschaltet oder die Stummschaltung aufgehoben werden sollen. Außerdem wird ein Schalter zum Ein- und Ausschalten von Audio für alle Websites sowie die Möglichkeit zum manuellen Hinzufügen einer Website angezeigt, die Sie nicht hören möchten.

Schalten Sie eine Registerkarte in Mozilla Firefox stumm

Firefox Mute Tab Audio

Firefox-Benutzer können einen ähnlichen Prozess wie Google Chrome ausführen, wenn es darum geht, Browser-Registerkarten stummzuschalten. Wenn Sie eine Registerkarte stumm zu schalten, schweben über sie und klicken Sie auf das kleine Lautsprecher - Symbol . Dieses Symbol zeigt einen Durchgestrichenen an, um anzuzeigen, dass es jetzt stummgeschaltet ist.

Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf den Firefox Tab produzieren Ton, dann die wählen Mute Tab Option. Wiederholen Sie die angegebenen Schritte, um den Vorgang umzukehren und zuzulassen, dass die Registerkarte Ton erzeugt.

Ähnlich wie bei Google Chrome können Sie auch auswählen, ob Audio beim Besuch einer neuen Website automatisch abgespielt werden kann. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um diese Funktion anzupassen.

Schritt 1: Klicken Sie auf das Drei-Balken- Symbol oben rechts und wählen Sie im Dropdown-Menü entweder Optionen (Windows) oder  Einstellungen (MacOS).

Schritt 2: Wählen Sie links Datenschutz und Sicherheit aus.

Schritt 3: Scrollen Sie zum Abschnitt Berechtigungen und klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen neben Autoplay .

Schritt 4: Wählen Sie neben Standard für alle Websites die Option Audio blockieren im Dropdown-Menü.

Schritt 5: Klicken Sie zum Abschluss auf die Schaltfläche Änderungen speichern .

Fügen Sie sie Ihrer Whitelist hinzu, damit bestimmte Websites wie YouTube Audio abspielen können:

Schritt 1: Klicken Sie auf das Vorhängeschlosssymbol neben der URL der Website.

Schritt 2: Klicken Sie auf den Rechtspfeil neben Connection Secure .

Schritt 3: Wählen Sie im Dropdown-Menü Weitere Informationen .

Schritt 4: Klicken Sie im folgenden Fenster auf die Registerkarte Berechtigungen .

Schritt 5: Unter Automatische Wiedergabe , deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Standard verwenden .

Schritt 6: Klicken Sie auf die Schaltfläche neben Audio und Video zulassen .

Schalten Sie eine Registerkarte in Safari stumm

Safari bleibt ein beliebter Browser für Benutzer von MacOS, und der Software fehlen keine Funktionen, sodass Sie einen Tab einfach stumm schalten können. Suchen Sie wie in anderen Browsern das S- Peaker- Symbol rechts neben dem Namen der Website auf der Registerkarte und klicken Sie zum Stummschalten darauf. Sie können auch auf das S- Peaker- Symbol neben der Adresse der Website klicken , um dieselben Funktionen auszuführen.

Wenn Sie möchten, können Sie auch mit der rechten Maustaste auf eine Registerkarte klicken und dann im Dropdown-Menü die Registerkarte Stummschalten auswählen . Wenn Sie diese Schritte wiederholen, können Sie Ihre Entscheidung umkehren und Audio an die Registerkarte zurückgeben.

Um andere Registerkarten, die Musik abspielen, stummzuschalten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol im Feld " Intelligente Suche" (Adressleiste) und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option " Andere Registerkarten stummschalten" .

Um alle Registerkarten stummzuschalten, klicken Sie auf das Lautsprechersymbol im Feld Intelligente Suche (Adressleiste). Klicken Sie erneut darauf, um die Musik zurückzubringen.

Schalten Sie eine Registerkarte in Opera stumm

Der Opera-Webbrowser folgt der gleichen Methode wie andere Anwendungen: Suchen Sie das Lautsprechersymbol und klicken Sie darauf, um die aktuelle Registerkarte stummzuschalten. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte klicken und die Registerkarte " Stumm" als alternative Methode auswählen . Durch Wiederholen dieser Schritte wird die Stummschaltung der Registerkarte aufgehoben, sodass Sie die Wiedergabe von produziertem Audio fortsetzen können.

Eine zusätzliche Funktion von Opera ist die Möglichkeit, andere Registerkarten stummzuschalten, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine Registerkarte klicken - eine praktische Funktion, wenn Sie sich auf eine Registerkarte konzentrieren und den Rest blockieren müssen.

Stummschalten einer Registerkarte in Microsoft Edge (EdgeHTML)

Microsoft Edge EdgeHTML Mute-Registerkarten

Wenn Sie gerade Windows 10 auf Version 2004 (auch bekannt als das Update vom Mai 2020) aktualisiert haben, ist diese Version des Microsoft-Browsers wahrscheinlich nicht mehr verfügbar. Das Ersetzen ist eine neuere Version, die auf dem Chromium-Open-Source-Code von Google basiert. Hier finden Sie jedoch die Anweisungen für die Originalversion, wenn Sie nicht vorhaben, Windows 10 bald zu aktualisieren.

Um eine Registerkarte direkt stummzuschalten, klicken Sie einfach auf das Lautsprechersymbol neben dem Namen der Site auf der Registerkarte. Sie sehen dann ein „X“ neben dem Lautsprechersymbol, das anzeigt, dass kein Ton zu hören ist. Klicken Sie zum Aufheben der Stummschaltung erneut auf das Lautsprechersymbol .

Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte klicken und im Dropdown-Menü die Registerkarte Stummschalten auswählen . Wiederholen Sie den Vorgang, um das Audio wieder einzuschalten.

Stummschalten einer Registerkarte in Microsoft Edge (Chromium)

Microsoft Edge Chromium Limit Audio

Die neue Version von Edge von Microsoft basiert auf dem Open-Source-Code Chromium von Google und bringt ihn Chrome näher. Wie im Browser von Google können Sie auf der Registerkarte auf das Lautsprechersymbol neben dem Namen der Website klicken, um die Stummschaltung zu aktivieren. Klicken Sie erneut darauf, um die Stummschaltung aufzuheben. Einfach.

Ebenso können Sie mit der rechten Maustaste auf eine verrauschte Registerkarte klicken und im Dropdown-Menü die Option Stummschaltung auswählen . Wiederholen Sie diesen Vorgang, um den Ton wieder einzuschalten.

Die Chromium-Version von Microsoft Edge bietet auch die Möglichkeit, Websites die Wiedergabe von Sounds insgesamt zu verweigern. Gehen Sie folgendermaßen vor, um auf diese Funktion zuzugreifen:

Schritt 1: Klicken Sie auf das dreipunktige Ellipsen- Symbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Einstellungen .

Schritt 2: Wählen Sie die links aufgeführten Site-Berechtigungen aus.

Schritt 3: Scrollen Sie nach unten und wählen Sie rechts Media Autoplay .

Schritt 4: Wählen Sie neben Steuern, ob Audio und Video automatisch an Standorten abgespielt werden ,  im Dropdown-Menü die Option Begrenzen .

Wie der Browser angibt, werden Medien basierend auf den zuvor blockierten Registerkarten blockiert. Der Browser wird diese Änderung künftig auf alle neuen Registerkarten anwenden.

Wie schalte ich einen Tab auf meinem Smartphone stumm?

Chrome Mobile Sound deaktivieren

Mobile Browser wie Chrome, Safari und Firefox unterbrechen normalerweise Video und Audio, wenn Sie zu einer anderen Registerkarte wechseln - auch auf Tablets -, um Batteriestrom zu sparen. Das bedeutet, dass Sie in den Desktop-Versionen keine Möglichkeit finden, Registerkarten direkt stummzuschalten. In den meisten Fällen ist Audio bereits standardmäßig stummgeschaltet.

Chrome für Android bietet jedoch eine interessante Lösung, mit der alle Websites stummgeschaltet werden können, damit ihre Audiodaten nicht automatisch ins Kino gehen, wenn Sie während eines langweiligen Films im Internet surfen. Hier ist wie:

Schritt 1: Tippen Sie auf die dreipunktige Menüschaltfläche.

Schritt 2: Tippen Sie im Dropdown-Menü auf Einstellungen .

Schritt 3: Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Site-Einstellungen.

Schritt 4: Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Sound.

Schritt 5: Tippen Sie entweder auf den Schalter, damit alle Sites Sound wiedergeben können (blau), oder tippen Sie darauf, um ihn zu deaktivieren (grau).

Wenn Sie den Sound deaktivieren, können Sie der Regel Ausnahmen hinzufügen, damit bestimmte Websites wie YouTube Sound abspielen können.

Schritt 6: Tippen Sie auf die Option Site-Ausnahme hinzufügen.

Schritt 7: Geben Sie die Adresse der Site ein, die Sie zulassen möchten.

Schritt 8: Tippen Sie zum Abschluss auf Ad d.

Wenn Sie den Sound auf allen Sites aktivieren und die Wiedergabe von Audio für eine bestimmte Site blockieren möchten, führen Sie die letzten drei Schritte erneut aus, um Ihrer Blacklist eine Site hinzuzufügen.

Eine andere Möglichkeit, die Wiedergabe von Audio auf einer bestimmten Site zu blockieren, besteht darin, Folgendes zu tun:

Schritt 1: Tippen Sie auf das Schlosssymbol neben der Adresse der Website.

Schritt 2: Tippen Sie auf Site-Einstellungen, die im Dropdown-Bereich aufgeführt sind.

Schritt 3: Tippen Sie unter Berechtigungen auf Ton .

Schritt 4: Tippen Sie auf Blockieren und Sie sind fertig.