So recyceln oder wiederverwenden Sie Nespresso-Pads

Wenn Sie ein Kaffee- oder Espressoliebhaber sind, kennen Sie wahrscheinlich bereits den Komfort einer Single-Serve-Kaffeemaschine wie einer Nespresso-Maschine. Mit einer Nespreso-Maschine tauchen Sie einfach in eine Schote und sind auf dem besten Weg, eine frische und köstliche Tasse Espresso zu genießen, ohne bei Starbucks in der Schlange stehen zu müssen.

Sicher, eine Nespresso-Maschine zu haben ist ziemlich süß, aber es gibt einige Nachteile. All diese Nespresso-Pads können sich summieren und viel Abfall verursachen, und die Kosten für die Pads können auch eine ziemlich große Beule in Ihrem Geldbeutel verursachen.

Glücklicherweise können Sie Ihre Nespresso-Pads recyceln oder sogar wiederverwenden. Das Unternehmen verfügt sogar über ein eigenes Recyclingprogramm, das es den Kunden erleichtert, ihre gebrauchten Produkte zu recyceln. Wenn Nespresso die recycelten Schalen erhält, trennen sie das Aluminium von den Kaffeemühlen. Die Mühlen werden verwendet, um Dinge wie Kompost oder Mutterboden herzustellen, während das Aluminium verwendet wird, um neue Produkte herzustellen. Hier finden Sie weitere Informationen.

So recyceln Sie Ihre Nespresso-Pads

Das Recycling Ihrer Nespresso-Pads erfordert vom Kunden einen geringen Aufwand, ist aber nicht zu anstrengend. Sie müssen die Kaffeemühlen weder leeren noch ausspülen. Sie müssen lediglich das Recycling Ihrer Schoten zu einem Teil Ihrer Routine machen.

Auf der Nespresso-Website können Sie einen kostenlosen Recyclingbeutel bestellen und direkt zu Ihnen nach Hause liefern lassen. Nespresso sendet außerdem einen kostenlosen Recyclingbeutel mit Bestellungen auf seiner Website. Jede Tasche kann bis zu 200 der ursprünglichen Line-Pods oder 100 der Vertuo Line-Pods aufnehmen.

Sobald Sie Ihren Recyclingbeutel gefüllt haben, können Sie ihn in der nächstgelegenen Nespresso-Boutique, im Abfallsammelzentrum oder im Partnergeschäft abgeben. Das Unternehmen berichtet, dass 90% der Kunden eine Recyclinglösung in der Nähe ihres Wohnsitzes haben, da Nespresso weltweit über mehr als 122.000 Sammelstellen verfügt. Auf der Nespresso-Website finden Sie eine lokale Sammelstelle.

Sie können die Tasche auch dem Postboten geben, wenn er Ihre nächste Nespresso-Bestellung abgibt, oder Ihre Tasche zum nächsten UPS-Geschäft bringen.

Beachten Sie, dass Sie keine spezielle Tasche benötigen, um Ihre Nespresso-Pads abzugeben, sondern nur, um sie einzusenden. Sie können an Recyclingstellen mit der für Sie geeigneten Methode abgeben.

Was macht Nespresso eigentlich mit Pads?

Sie haben ein ganzes Video darüber! Wenn Sie jedoch nicht zuschauen möchten, finden Sie hier die Grundlagen: Das Aluminium in den Kapseln lässt sich mit den richtigen Techniken sehr einfach recyceln und eignet sich für alle Arten von Produktionsprozessen, bei denen recyceltes Metall verwendet wird. Der Kaffeesatz wird konserviert und als Zutaten für kommerziellen Kompost und ähnliche Produkte verwendet. Ziemlich ordentlich!

Andere Recyclingoptionen

Beachten Sie, dass Sie sich beim Recycling möglicherweise nicht nur auf Nespresso verlassen müssen. Nespresso hat mit Städten wie New York zusammengearbeitet, um ihre Recycling-Zentren für den Umgang mit Nespresso-Kapseln auszurüsten. In diesen Fällen können Sie Ihre Kapseln einfach zusammen mit all Ihren anderen recycelbaren Materialien in den Papierkorb legen und von Ihrer Stadt sortieren lassen - im wahrsten Sinne des Wortes.

Wie man Nespresso Pods wiederverwendet

Wenn Sie ein paar Dollar sparen möchten, können Sie Ihre Nespresso-Pads auch wiederverwenden. Einige Benutzer geben an, dass sie ihre Pods zweimal verwenden. Die zweite Tasse schmeckt vielleicht etwas schwächer und ist etwas verwässerter als die erste, spart aber Geld und reduziert den Abfall für einen Kunden, der sonst seine Schote wegwerfen würde. Andere Kunden reinigen, füllen und verschließen ihre Nespresso-Pads tatsächlich wieder.

Sie können Ihre gebrauchten Nespresso-Pads behalten und mit Kaffeesatz auffüllen. Lassen Sie Ihre Schoten abkühlen, entfernen Sie die Folie und werfen Sie den alten Kaffeesatz weg. Spülen Sie die Schoten gründlich aus, bevor Sie sie mit frisch gemahlenem Espresso füllen. Lassen Sie oben etwa einen Millimeter Platz und reinigen Sie die Krempe vorsichtig, um sicherzustellen, dass sich an den Rändern kein Kaffeesatz befindet.

Schneiden Sie ein Stück Aluminiumfolie in einen Kreis, der etwa einen Zentimeter größer ist als der Durchmesser der Hülse. Es ist hilfreich, zuerst ein Stück Papier zu schneiden und es als Vorlage zum Ausschneiden Ihrer Aluminiumfolienkreise zu verwenden. Wenn Sie einen guten Folienkreis haben, legen Sie die Folie auf die gefüllte Schote und wickeln Sie sie fest um die Krempe. Drücken Sie die Krempe ganz um die Tasse, um den Kaffeesatz darin abzudichten. Drücken Sie so lange, bis Sie einen festen Sitz haben und Ihre recycelten Kaffeepads wie ungeöffnete Pads aussehen.

Sobald Sie die Schote mit Folie versiegelt haben, können Sie Ihre Tasse Kaffee kochen!

DIY-Projekte mit Nespresso-Kapseln

Ist Recycling für Sie keine Option? Bevorzugen Sie Ihre eigenen DIY-Projekte? Mit alten Nespresso-Kapseln können Sie viele Dinge tun, wenn Sie eine kreative Seite haben. Sie können sie verwenden, um DIY-Schmuck, Kunstwerke und andere Gegenstände zu erstellen. Schauen Sie sich einige der beliebtesten Ideen an und sehen Sie, welche Projekte für Sie eine gute Idee sind.