So setzen Sie ein Samsung Galaxy S10, S10e oder S10 Plus zurück

Selbst die besten Smartphones auf dem Markt, wie das Galaxy S10e, S10 oder S10 Plus, haben von Zeit zu Zeit Probleme. Glücklicherweise genügt ein Soft-Reset oder ein Werksreset, um Ihr Samsung-Smartphone wieder in den ursprünglichen Zustand zu versetzen.

Unabhängig davon, ob Sie Ihr Galaxy S10 verkaufen oder nur das Gerät wieder ordnungsgemäß zum Laufen bringen möchten, möchten Sie wahrscheinlich einen Reset durchführen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie auf einfache Weise eine Rücksetzfunktion für Ihr Galaxy S10 ausführen können.

So setzen Sie ein Galaxy S10 sanft zurück

Ein Soft-Reset ist Ihre erste Anlaufstelle, wenn Sie ein Problem mit Ihrem Galaxy S10, S10 Plus oder S10e haben. Wenn Sie Ihr Telefon per Soft-Reset zurücksetzen, müssen Sie es lediglich aus- und wieder einschalten. Es wird keinen Datenverlust geben, daher besteht kein wirkliches Risiko. Wenn Ihr S10-Bildschirm eingefroren ist, nicht auf Berührungen reagiert oder ungewöhnlich träge ist, sollten Sie einen Soft-Reset versuchen. Hier ist wie:

  • Halten Sie die Ein- / Aus- Taste und die Lautstärketaste gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt.
  • Wenn Ihr Galaxy S10 neu startet, können Sie loslassen.

Wenn Ihre Probleme nach einem Soft-Reset weiterhin bestehen, sollten Sie unsere allgemeinen Probleme und Korrekturen für das Galaxy S10 nach möglichen Lösungen durchsuchen. Wenn nichts funktioniert, müssen Sie möglicherweise einen Werksreset durchführen.

Weiterführende Literatur

  • Die besten Samsung-Smartphones, die 2020 erhältlich sind
  • Die besten Tipps und Tricks für das Samsung Galaxy S10
  • So verwenden Sie Samsung Pay

So setzen Sie ein Galaxy S10 auf die Werkseinstellungen zurück

Galaxy S10 Plus Julian Chokkattu / Digitale Trends

Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen kann schwer fassbare oder schwerwiegende Probleme lösen, löscht jedoch Ihr Telefon vollständig. Das bedeutet, dass Sie alle Nachrichten, Fotos, Kontakte, Apps und alles andere auf Ihrem Telefon verlieren, es sei denn, Sie sichern sie zuerst. Sie sollten Ihren S10 auch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, bevor Sie ihn verkaufen oder an eine andere Person weitergeben. Nach Abschluss des Werksresets wird Ihr Telefon wieder in den Zustand versetzt, in dem es sich befand, als Sie es zum ersten Mal aus der Verpackung genommen haben.

Schauen Sie unter Einstellungen> Konten und Sicherung> Sichern und Wiederherstellen nach und Sie sollten Optionen zum Sichern meiner Daten und zur automatischen Wiederherstellung sehen . Wenn Sie zufrieden sind, dass Sie alles gesichert haben, was Sie nicht verlieren möchten, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort:

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Sichern und zurücksetzen> Zurücksetzen auf Werkseinstellungen .
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  • Geben Sie Ihre PIN oder Ihr Passwort ein.
  • Tippen Sie auf Alle löschen .

Wenn dies erledigt ist, können Sie es als neu einrichten oder Ihr Backup wiederherstellen. Wenn Sie die Werkseinstellungen zurückgesetzt haben, um ein Problem zu bekämpfen, testen Sie am besten, ob Ihr Problem behoben ist, bevor Sie Ihre gesicherten Dateien wiederherstellen und Apps und Spiele erneut installieren.

Werksreset-Schutz

Wenn Sie Ihr Galaxy S10 zurücksetzen, um es weiterzugeben oder zu verkaufen, sollten Sie den Factory Reset-Schutz deaktivieren, bevor Sie den Factory Reset durchführen. Andernfalls werden Sie aufgefordert, Ihre Google-Kontodaten einzugeben, um auf das Telefon zuzugreifen. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um Diebe abzuhalten. Es ist einfach auszuschalten:

Gehen Sie zu Einstellungen> Konten und Sicherung> Konten> Google> Konto entfernen, bestätigen Sie und tippen Sie erneut auf Konto entfernen .

Zurücksetzen eines nicht reagierenden Galaxy S10 auf die Werkseinstellungen

Alles mag hoffnungslos erscheinen, wenn Sie Ihr Galaxy S10 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen müssen, aber der Touchscreen funktioniert nicht. Keine Sorge, Sie können dies mit den Hardwareschlüsseln tun. Denken Sie daran, dass Sie alles verlieren, was nicht gesichert ist. So setzen Sie die Werkseinstellungen mit den Tasten zurück:

  • Halten Sie die Ein- / Aus- Taste gedrückt, bis sich das Galaxy S10 ausschaltet.
  • Drücken und halten Sie die Lauter und Bixby Tasten gleichzeitig, dann drücken und halten Sie die Power - Taste auch.
  • Wenn Sie das grüne Android-Logo sehen, können Sie alle Tasten loslassen.
  • Verwenden Sie die Volume - Tasten zum Navigieren nach oben und unten , und markieren Sie die Daten / factory reset wischen Option.
  • Drücken Sie die Ein- / Aus- Taste, um sie auszuwählen.
  • Jetzt werden Sie zu drücken Sie Lautstärke verringern die markieren Ja - löschen Sie alle Benutzerdaten Option.
  • Drücken Sie Power , um es auszuwählen.
  • Sobald das Zurücksetzen abgeschlossen ist, jetzt Reboot System hervorgehoben werden soll , und Sie können die Taste Power - Taste , um Ihre S10 neu zu starten.

Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen von einem Computer aus

Der Verlust Ihres Telefons ist nicht nur eine völlige Unannehmlichkeit (Sie haben wahrscheinlich Ihr ganzes Leben auf diesem Gerät!), Sondern kann auch eine Gefahr für Ihre Privatsphäre, Ihre Finanzdaten und vieles mehr darstellen. Glücklicherweise können Sie auf der Find My Mobile-Website mithilfe der folgenden Schritte herausfinden, wo sich Ihr Telefon befindet, und es sogar per Fernzugriff auf die Werkseinstellungen zurücksetzen:

  • Melden Sie sich mit Ihrem Samsung-Konto auf der Find My Mobile-Website an.
  • Es wird eine Liste aller zuvor verwendeten Geräte angezeigt, die mit Ihrem Samsung-Konto verknüpft sind. Klicken Sie links auf das Telefonmodell, das Sie zurücksetzen möchten.
  • Klicken Sie auf Daten löschen> Löschen.
  • Das Zurücksetzen ist erfolgreich, wenn ein Fortschrittsbalken angezeigt wird.