Erfahren Sie, wie Sie den Zen-Modus auf dem OnePlus 7 Pro verwenden

Andy Boxall / Digitale Trends

Wir verbringen mehr Zeit als je zuvor online und zwischen Ihrem Telefon, Tablet und Computer verbringen Sie wahrscheinlich den größten Teil Ihres Tages damit, auf den einen oder anderen Bildschirm zu starren. Manchmal braucht man eine Pause. Zum Glück macht der neue Zen-Modus auf OnePlus-Geräten genau das, sodass Sie sich etwas Zeit nehmen können, um sich zu entspannen und der ständigen Flut von Benachrichtigungen und Updates zu entkommen.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie den Zen-Modus verwenden und sich etwas Zeit zum Entspannen nehmen können.

Was ist der Zen-Modus?

oneplus 7 pro Andy Boxall / Digitale Trends

Es ist kein Geheimnis, dass wir Smartphones lieben. Aber Sie können zu viel Gutes haben, und es ist wichtig, sich etwas Zeit vom Bildschirm Ihres täglichen Fahrers zu nehmen. Wir haben in den letzten Jahren Software gesehen, die dabei hilft, einschließlich des digitalen Wohlbefindens von Android und der Bildschirmzeit von iOS. Der Zen-Modus unterscheidet sich geringfügig, da er nicht die Zeit misst, die Sie damit verbracht haben, auf Ihren Bildschirm zu starren. Stattdessen bietet Ihnen der Zen-Modus nur 20 Minuten Ruhe, weg von der ständigen Flut von Benachrichtigungen.

Im Grunde handelt es sich also um einen Markenmodus "Nicht stören"? Nun, nicht genau. Während "Nicht stören" verhindert, dass Benachrichtigungen Sie stören, hindert es Sie nicht daran, sich selbst abzulenken, indem Sie alle 5 Minuten in Social Media-Apps zurückkehren. Wenn Sie den Zen-Modus aktivieren, wird Ihr Telefon für volle 20 Minuten gesperrt. Sie können Anrufe entgegennehmen, Notrufe tätigen und die Kamera-App verwenden - aber das war's. Sie werden für die nächsten 20 Minuten von jeder anderen App, Funktion und jedem anderen Service ausgeschlossen. Alle Benachrichtigungen außer Anrufen werden stummgeschaltet, um sicherzustellen, dass Sie bis zum Ende des Zen-Modus völlig ungestört sind.

Beachten Sie außerdem, dass Sie den Zen-Modus nach dem Start nicht mehr abbrechen können. Stellen Sie daher sicher, dass Sie absolut bereit sind, bevor Sie auf Start tippen .

Verwendung des Zen-Modus

Verwendung des Oneplus Zen-Modus mit 1Verwendung des Oneplus Zen-Modus mit 2Verwendung des Oneplus Zen-Modus mit 3

Das Starten des Zen-Modus ist einfach. Wenn Sie ihn jedoch regelmäßig verwenden möchten, können Sie ihn zu den Schnelleinstellungen im Benachrichtigungsschatten Ihres Telefons hinzufügen.

  • Ziehen Sie dazu Ihren Benachrichtigungsschatten herunter, indem Sie von oben ziehen, und ziehen Sie dann erneut, um Ihre Schnelleinstellungen zu öffnen.
  • Tippen Sie auf die Bearbeiten - Taste , um zu bearbeiten , die Fliesen vorhanden sind in Ihrem Quick Settings.
  • Wischen Sie nach links, um auf die zusätzlichen Kacheln zuzugreifen. Tippen und ziehen Sie dann die Kachel Zen-Modus nach links, um sie zu Ihren Schnelleinstellungen hinzuzufügen.

Sobald Sie Ihren Schnelleinstellungen den Zen-Modus hinzugefügt haben, können Sie ihn einfach starten, indem Sie auf das Symbol tippen. Sie werden dann in den Zen-Modus versetzt. Tippen Sie Lassen Sie uns gehen, dann starten in Gang zu bringen.

Das war's - sobald Sie auf die Schaltfläche Start klicken, werden Sie zu einem leeren Bildschirm weitergeleitet, der die 20 Minuten bis zum Ende Ihrer Auszeit herunterzählt. Das Datum und die Uhrzeit werden dort angezeigt, und Sie können auf tippen, um auf Ihren Dialer und Ihre Kamera zuzugreifen. Alles andere wird jedoch bis zum Ablauf der 20 Minuten hinter diesem blauen Bildschirm gesperrt. Nutze deine Freizeit mit Bedacht.