Die häufigsten iOS 12-Probleme und deren Behebung

Wir sind große Fans von Apples iOS 12, und wenn Sie nicht auf das (infamös fehlerhafte) iOS 13 oder die kommende iOS 14-Beta umgestiegen sind, gibt es immer noch viel zu lieben an dieser Iteration - und Apple hält sie weiterhin auf dem neuesten Stand. Es ist jedoch nicht immer perfekt. Einige Leute haben Probleme damit gemeldet, die von leichten Irritationen über Störungen bis hin zu auffälligen Fehlern reichen. Deshalb haben wir diesen Leitfaden zusammengestellt - um die größten iOS 12-Probleme zu finden und einen Weg zu finden, sie zu beheben, oder bei am wenigsten um sie herum arbeiten.

Problem: Anrufe werden abgebrochen und die Mobilfunkverbindung wird unterbrochen

Im Apple Support-Forum gab es mehrere Themen zu Problemen mit der Mobilfunkverbindung und manchmal auch mit Wi-Fi. Viele von ihnen scheinen sich auf das iPhone XR zu konzentrieren, aber es werden auch andere Modelle erwähnt. Hier gibt es wahrscheinlich mehr als ein Problem, aber die Schritte zur Fehlerbehebung sind dieselben.

Problemumgehung:

  • Schauen Sie unter Einstellungen> Mobilfunkdaten (oder Mobilfunkdaten) nach und versuchen Sie, den Wi-Fi-Assistenten unten und auch den Wi-Fi-Anruf zu deaktivieren, wenn sie eingeschaltet sind. Dies scheint einigen Menschen geholfen zu haben.

Mögliche Korrekturen:

  • Manchmal hilft ein einfacher Neustart. Schalten Sie also Ihr iPhone aus und wieder ein, bevor Sie etwas anderes tun.
  • Öffnen Sie Einstellungen> Allgemein> Info . Wenn Sie ein Update durchführen müssen, wird ein Popup angezeigt, in dem Sie darüber informiert werden, dass Sie Ihre Carrier-Einstellungen aktualisieren können oder dass ein Carrier-Update verfügbar ist.
  • Überprüfen Sie, ob Ihre Mobilfunkanbietereinstellungen korrekt sind, indem Sie unter  Einstellungen> Mobilfunkdaten (oder Mobilfunkdaten)> Mobilfunkdatenoptionen (oder Mobilfunkdatenoptionen)> Mobilfunknetz (oder Mobilfunknetz) nachsehen . Sie können die APN-Einstellungen für Ihren Netzbetreiber googeln oder sie direkt kontaktieren und überprüfen, ob sie korrekt sind. Tippen Sie einfach auf jedes Feld, um es zu bearbeiten, falls es geändert werden muss. Hinweis: Möglicherweise haben Sie nicht die Möglichkeit, auf diese Einstellungen zuzugreifen oder sie zu bearbeiten. Dies hängt von Ihrem Netzbetreiber ab.
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen . Testen Sie dann, ob dies hilfreich ist.
  • Wenn nichts funktioniert hat, ist es Zeit, Ihren Netzbetreiber zu kontaktieren.

Problem: iMessage kombiniert Threads von verschiedenen Kontakten

Wir haben im Apple Support-Forum einige Themen zum Thema iMessage gesehen, in denen Konversationsthreads kombiniert wurden, die von verschiedenen Kontakten stammen. Es scheint, als würden Konversationen zu einem einzigen Thread zusammengeführt, und wenn Sie auf den Thread antworten, wird die Nachricht an die letzte Person gesendet, die Sie angeschrieben hat.

Mögliche Lösung:

  • Es stellt sich heraus, dass dies tatsächlich eine Funktion in iOS 12 sein soll, um einen einheitlichen Nachrichtenthread für Kontakte mit mehreren Nummern oder E-Mail-Adressen zu erstellen. Das Problem ist, dass Nachrichten von Personen mit derselben Apple ID kombiniert werden, vorausgesetzt, es handelt sich um dieselbe Person, was häufig nicht der Fall ist, da viele Personen Apple IDs gemeinsam nutzen. Apple hat diese automatische Kombination in iOS 12.1 rückgängig gemacht. Der einfachste Weg, dies zu beheben, ist das Update. Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone aufgeladen und mit Wi-Fi verbunden ist, und gehen Sie zu  Einstellungen> Allgemein> Software-Update . Es ist erwähnenswert, dass das Problem möglicherweise erneut auftritt, wenn nicht alle im Nachrichtenthread Beteiligten auf iOS 12.1 aktualisieren.

Problemumgehung:

  • Stellen Sie sicher, dass alle Mitglieder des Threads, der zusammengeführt wird, eine separate Apple ID verwenden.

Panne: Die Telefon-App friert ein

Wir haben einige Berichte über das Einfrieren der Telefon-App gesehen, nachdem Benutzer auf iOS 12 aktualisiert wurden. Die Telefon-App friert einfach ein und reagiert nicht mehr, selbst nachdem Benutzer das Beenden erzwingen und sie neu laden.

Problemumgehungen :

  • Das Aus- und Wiedereinschalten Ihres iPhones scheint das Problem vorübergehend zu lösen, aber der Fehler kann zurückkehren.
  • Einige Leute berichten, dass sie mit Siri immer noch Anrufe tätigen können.

Mögliche Lösungen :

  • Einige Leute berichten, dass das Update auf iOS 12.1 dieses Problem behoben hat. Versuchen Sie es über Einstellungen> Allgemein> Software-Update .
  • Möglicherweise müssen Sie über iTunes aktualisieren, um dieses Problem zu beheben. Wenn das OTA-Update bei Ihnen nicht funktioniert hat, schließen Sie es an Ihren Computer oder Laptop an und aktualisieren Sie Ihr iPhone mit der neuesten Version von iTunes. Eine vollständige Anleitung zum iOS-Update finden Sie hier. Scrollen Sie einfach zum iTunes-Bereich und installieren Sie das neueste iOS 12.1.

Problem: Batterie entlädt sich schneller

Wir haben im Apple Support-Forum einige Themen gesehen, in denen iPad- und iPhone-Batterien nach dem Update auf iOS 12 und nachfolgende Versionen wie iOS 12.3.1 schneller als zuvor entladen wurden. Dies ist ein sehr häufiges Problem, das nach Software-Updates immer wieder auftritt.

Potentielle Lösungen:

  • Schauen Sie unter Einstellungen> Akku nach unten und scrollen Sie nach unten, um den Akkuverbrauch nach App anzuzeigen . Wenn es eine offensichtliche Ursache für den Abfluss gibt, überprüfen Sie, ob für diese App ein Update verfügbar ist. Sie können dies überprüfen, indem Sie den App Store öffnen und unten auf Updates tippen . Wenn es kein Update gibt, können Sie die App deinstallieren und versuchen, eine Alternative zu finden.
  • Weitere Tipps finden Sie unter So sparen Sie die Akkulaufzeit Ihres iPhones.
  • Als letzten Ausweg können Sie versuchen, Ihr iPhone zu sichern und dann auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Ärger: Anzeigefarben sehen aus

Eine Reihe von Reddit-Benutzern hat berichtet, dass die Anzeige auf ihren Handys nach der Installation von iOS 12 ein wenig "aus" aussieht. Die Farben sehen etwas verwaschen aus und sind einfach nicht mehr so ​​lebendig wie zuvor. Es scheint, als ob das Problem das iPhone X am meisten betrifft. Spekulationen deuten darauf hin, dass das Problem etwas mit dem neuen Anzeigeprofil in iOS auf dem iPhone X zu tun hat, aber das ist alles andere als sicher.

Leider scheint es derzeit nicht so zu sein, als ob es eine Lösung für dieses Problem gibt. Möglicherweise wird Apple das Problem in einem zukünftigen iOS-Update beheben.

Problemumgehung:

  • Überprüfen Sie unter Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit , ob die Option Kontrast erhöhen deaktiviert ist.

Problem: Bluetooth funktioniert nicht

Nach dem Update stellen einige Benutzer fest, dass das Bluetooth-Symbol in der Statusleiste verschwunden ist. Während dies an und für sich kein Problem ist, berichten andere, dass Bluetooth unter iOS 12 einfach nicht funktioniert.

Potentielle Lösungen:

  • Gehen Sie zu  Einstellungen> Bluetooth und schalten Sie Bluetooth aus und wieder ein.
  • Wenn dies nicht funktioniert, gehen Sie zu  Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen und versuchen Sie erneut, eine Verbindung herzustellen. Beachten Sie, dass Sie dazu auch Ihre Wi-Fi-Verbindungen erneut einrichten müssen.
  • Entfernen Sie alte Bluetooth-Profile von dem Gerät, mit dem Sie eine Verbindung herstellen, überprüfen Sie, ob die Firmware auf dem neuesten Stand ist, und stellen Sie sicher, dass Sie den Pairing-Modus korrekt aktivieren.

Panne: Apps stürzen mehr als gewöhnlich ab

Es gibt einige Berichte, die darauf hinweisen, dass das Update auf iOS 12 dazu führt, dass einige Apps viel häufiger als gewöhnlich abstürzen. Das Problem kann mehrere Gründe haben. Beispielsweise wurden die betreffenden Apps möglicherweise nicht ordnungsgemäß getestet oder aktualisiert, um mit iOS 12 zu funktionieren.

Mögliche Lösung:

  • Öffnen Sie den  App Store und  klicken Sie in der Menüleiste auf Updates . Aktualisieren Sie alle Apps, für die Updates verfügbar sind.
  • Beenden Sie das Beenden der App und starten Sie sie neu.
  • Starten Sie Ihr iPhone neu.
  • Versuchen Sie, problematische Apps zu deinstallieren und anschließend neu zu installieren.

Panne: Group FaceTime ist nicht verfügbar oder funktioniert nicht richtig

Einige der iOS 12-Updates im Jahr 2019 enthielten schwerwiegende Facetime-Probleme, einschließlich eines Fehlers, der das Abhören ermöglichte. Vieles davon wurde erledigt, aber die 2020-Updates enthalten noch einige FaceTime-Probleme.

Potentielle Lösungen:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie das neueste Update haben. Apple hat die Funktion von Group FaceTime für eine Weile blockiert. Sofern Sie keine neueren iOS 12-Updates haben, ist Apple wahrscheinlich für Sie deaktiviert.
  • Denken Sie daran, dass alle anderen Mitglieder einer Gruppe auch das neueste Update benötigen.
  • Fahren Sie FaceTime vollständig herunter und starten Sie es neu.
  • Wenn FaceTime einfriert oder abstürzt, versuchen Sie, Ihr iPhone vollständig herunterzufahren und neu zu starten, um festzustellen, ob dies die Situation verbessert.

Panne: Touch ID funktioniert nicht

Einige der neuesten iOS 12-Updates wirken sich möglicherweise auf die Touch ID aus. Wenn Ihre Touch ID plötzlich nicht mehr funktioniert, machen Sie sich keine Sorgen: Melden Sie sich mit Ihrem Passcode an und probieren Sie diese Lösungen aus, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert.

Potentielle Lösungen:

  • Gehen Sie zunächst die Grundlagen durch. Ist Ihr Telefon eingeschaltet? Hat Ihre Batterie Strom? Ist die Touch ID-Taste mit Ölen, Rückständen oder Schmutz bedeckt, die entfernt werden müssen? Sind deine Finger nass?
  • Wenn keine der Grundlagen funktioniert, ist es Zeit, Ihre Fingerabdrücke zu wiederholen. Gehen Sie in die iOS- Einstellungen und geben Sie den Abschnitt Touch ID & Passcode ein. Aus Sicherheitsgründen müssen Sie sich an dieser Stelle möglicherweise erneut anmelden. Im neuen Fenster sehen Sie die Fingerabdruckprofile auf Ihrem Gerät (normalerweise nur eines für die meisten iPhone-Benutzer). Wählen Sie Ihr Profil aus und wählen Sie Fingerabdruck löschen . Sie müssen dann einen neuen Fingerabdruck hinzufügen, der natürlich mit dem alten identisch sein kann. Dies neigt dazu, Touch ID-Probleme zu lösen.
  • Wenn nichts funktioniert, kann es sich um ein Hardwareproblem handeln (ist Ihr Telefon kürzlich nass geworden?), Und Sie sollten es wahrscheinlich in einen Apple Store bringen.

Problem: iOS 12 bleibt im Querformat hängen

Wenn Sie Ihr Telefon verschieben, stellen Sie möglicherweise fest, dass es im Querformat hängen bleibt (z. B. beim Aufnehmen eines Fotos) und sich weigert, in den Hochformatmodus zurückzukehren. Es ist ein Problem, das mit den neuesten Versionen von iOS 12 immer häufiger auftritt, aber zum Glück sollte die Behebung ziemlich einfach sein.

Potentielle Lösungen:

  • Schalten Sie Ihr Telefon aus und wieder ein. Es reicht normalerweise aus, nur zum Sperrbildschirm zu gehen.
  • Ausschalten und vollständig neu starten.
  • Manchmal kann dieses Problem durch die visuellen Effekte von iOS verursacht werden. Wenn dies weiterhin geschieht, gehen Sie zu Ihren Einstellungen , gehen Sie zu Allgemein und gehen Sie zum Abschnitt Barrierefreiheit . Suchen Sie hier nach einer Option mit der Aufschrift Bewegung reduzieren . Stellen Sie sicher, dass dies deaktiviert ist, und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.

Problem: Das neueste iOS 12-Update funktioniert nicht

Ein weiteres aktuelles Problem, auf das Benutzer gestoßen sind, ist ein Problem bei der Installation der neuesten 2020 iOS 12-Updates. In diesem Fall versuchen die Benutzer, ein Update zu installieren, das ihr iPhone einfriert oder zum Absturz bringt. Möglicherweise erhalten sie auch eine Benachrichtigung, dass beim Versuch, das Update zu installieren, ein Fehler aufgetreten ist, oder das Update scheint einfach nie zu enden.

Potentielle Lösungen:

  • Führen Sie einen Hard-Reset durch. Es gibt wirklich keine andere Möglichkeit, aus einem eingefrorenen Update herauszukommen, und ein Neustart kann iOS dabei helfen, die Spinnweben zu bereinigen und die neue Version ordnungsgemäß zu installieren. Bei den meisten iPhones der iOS 12-Ära können Sie einen Hard-Reset durchführen, indem Sie die Home-Taste und die Ein / Aus-Taste einige Sekunden lang gleichzeitig gedrückt halten, bis Ihr Bildschirm schwarz wird und das iPhone neu gestartet wird.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Wi-Fi-Internetverbindung funktioniert.
  • Schließen Sie Ihr iPhone an ein Ladegerät an und versuchen Sie es erneut.

Hoffentlich ist Ihr iOS 12-Problem gelöst und Ihr iPhone oder iPad ist wieder normal. Jetzt können Sie lernen, wie Sie mit unseren praktischen Tipps und Tricks für iOS 12 das Beste daraus machen.