So ändern Sie den Namen Ihres iPhones

Ob Sie es glauben oder nicht, aber Ihr iPhone hat einen Namen. Ja, Sie können es informell nur als "Ihr iPhone" betrachten, aber es hat einen formalen, erkennbaren Namen, der Ihr iPhone gegenüber Wi-Fi-Netzwerken und anderen Geräten identifiziert. Aus Datenschutzgründen möchten Sie möglicherweise den Namen Ihres iPhones ändern.

Wenn Sie beispielsweise Ihr iPhone als persönlichen Hotspot in einem öffentlichen Bereich verwenden, möchten Sie möglicherweise nicht, dass zufällige Fremde sehen, dass sich „Simons iPhone“ - oder schlimmer noch „Simon Chandlers iPhone“ - in der Nähe befindet. Um Ihre Privatsphäre und Sicherheit zu gewährleisten, möchten Sie möglicherweise wissen, wie Sie den Namen Ihres iPhones ändern können. Auch wenn Ihnen der Name Ihres iPhones einfach langweilig ist, möchten Sie ihn möglicherweise nur zum Spaß ändern.

In diesem Handbuch wird erläutert, wie Sie den Namen Ihres iPhones ändern. Außerdem wird erläutert, wo der Name Ihres iPhones wahrscheinlich sichtbar ist, damit Sie wissen, wer ihn wahrscheinlich sieht.

So ändern Sie den Namen Ihres iPhones

Allgemeine iPhone-EinstellungeniPhone Über EinstellungenÄndern Sie Ihren iPhone-NamenNeuer iPhone Name

Das Ändern des Namens Ihres iPhones ist extrem einfach. So machen Sie es.

Schritt 1 : Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Info .

Schritt 2 : Tippen Sie auf der Seite Info auf  Name. Daraufhin wird der aktuelle Name Ihres iPhones angezeigt. Dies ist normalerweise eine Kombination Ihres Vornamens mit „iPhone“ (z. B. „Simons iPhone“).

Schritt 3 : Löschen Sie den aktuellen Namen Ihres iPhones und geben Sie einen neuen ein. Tippen Sie auf Fertig , wenn Sie fertig sind.

Das ist es. Ihr neuer iPhone-Name kann beliebig sein, obwohl Sie natürlich vermeiden möchten, etwas potenziell Beleidigendes oder Alarmierendes auszuwählen, da der Name Ihres iPhones in der Öffentlichkeit sichtbar ist.

Wo erscheint der Name meines iPhones?

Auch hier möchten Sie möglicherweise den Namen Ihres iPhones aus Datenschutz- oder Sicherheitsgründen ändern. Dies liegt daran, dass Ihr iPhone und sein Name im öffentlichen Raum erkennbar sind.

Wenn Sie beispielsweise den persönlichen Hotspot Ihres iPhones aktiviert haben, können andere Geräte Ihr iPhone und seinen Namen bei der Suche nach Wi-Fi-Netzwerken sehen. Wenn Ihr iPhone nicht sichtbar sein soll, schalten Sie Personal Hotspot aus. Gehen Sie dazu zu  Einstellungen> Persönlicher Hotspot . Tippen Sie auf dem Bildschirm "Persönlicher Hotspot" auf den Schieberegler, damit er in die leere Position "Aus" wechselt.

Der Name Ihres iPhones kann nicht nur von anderen Geräten erkannt werden, sondern auch in Ihrem iCloud-Konto sowie in iTunes (bei der Synchronisierung mit Ihrem Computer). Dies ist auch sichtbar, wenn Sie AirDrop verwenden, ein Bluetooth-basiertes Peer-to-Peer-Wi-Fi-Netzwerk, das Sie mit anderen Apple-Geräten in unmittelbarer Nähe Ihres iPhones erstellen können. (Wenn Sie das Bluetooth Ihres iPhones aktiviert haben, können andere Apple-Geräte Ihren iPhone-Namen sehen.)

Zuletzt können Sie den Namen Ihres iPhones sehen, wenn Sie die Find My iPhone-App verwenden, um Ihr Telefon zu finden, falls Sie es verlieren.