Dieses Plugin enthüllt Ihre engsten Facebook-Freunde

Plugin kann dir sagen, Facebook Facebook Stalking 51

Es gibt eine Menge über Facebook-Algorithmen, die wir nicht kennen. Während der Newsfeed vorgibt, auf einer Handvoll von Dingen zu basieren, die Facebook enthüllt hat, ist er immer noch so zufällig und wütend wie immer. Das soziale Netzwerk sagt, dass es in hohem Maße von Ihren Freunden und Ihrer „Nähe“ zu ihnen abhängt - und wenn ja, welche Kräfte hat der Algorithmus, den Facebook verwendet, um zu bestimmen, welchen Freunden wir nahe stehen?

Ihre Facebook-Freunde haben jeweils einen Rang, und dieser Rang wirkt sich auf das aus, was Sie in einigen verschiedenen Bereichen der Website sehen. Beispielsweise wird der Abschnitt "Freunde" festgelegt, wenn Sie sich die Zeitleiste einer Person ansehen. Außerdem wird festgelegt, welche Namen zuerst angezeigt werden, wenn Sie nach jemandem suchen oder versuchen, jemanden zu markieren, dessen Geburtstage zuerst in der Seitenleistenliste angezeigt werden Geben Sie Ihren Newsfeed ab.

Freunde sind ein sehr wichtiges Zahnrad in der Facebook-Maschine und sie sind dafür verantwortlich, warum wir viele der Dinge sehen, die wir auf der Website tun. Aber woher wissen wir absolut, dass Facebook sie richtig bewertet? Wir nicht - aber das neue Tool eines Entwicklers. Arjun Sreedharan hat ein Plugin erstellt, das eine Liste Ihrer Facebook-Freunde generiert, wie Facebook sie selbst sieht.

"Dies sind die Daten von einem Endpunkt, den Facebook dem Client - in diesem Fall dem Webbrowser - zur Verfügung stellt, wenn sich ein Benutzer bei Facebook anmeldet", sagt Sreedharan. "Nach meiner Beobachtung kann davon ausgegangen werden, dass Facebook diese Ergebnisse verwendet, um andere Benutzer im Verhältnis zum angemeldeten Benutzer zu bewerten."

„Zu den Faktoren, die das Ranking beeinflussen, konnte nur Facebook eine endgültige Antwort geben. Dies ist die Ausgabe ihres Algorithmus. Wir wissen nicht genau, wie sie die Punktzahl berechnen. Man kann jedoch sicher sein, dass dieser Benutzer in der Rangliste aufsteigt, wenn Sie einen bestimmten Benutzer oder dessen Inhalt verfolgen oder häufig "mögen". “ Er erwähnt auch, dass Facebook zwar Teile seiner Daten anbietet, aber deren Bedeutung nicht preisgibt. Je nachdem, was Facebook zur Verfügung gestellt hat, ist dies wahrscheinlich eine enge, wenn nicht genaue Annäherung an die Einstufung Ihrer Freunde durch Facebook.

Sie müssen lediglich den Link in Ihre Lesezeichenleiste ziehen, sich bei Facebook anmelden und dann auf klicken. Dann sehen Sie eine Liste mit Namen, von denen Facebook am häufigsten davon ausgeht, dass Sie „Top“ -Freunde sind, und so weiter und so fort. "Je kleiner die Punktzahl des Freundes, desto höher der Rang", erklärt Sreedharan in seinem Blog.

Wenn ich meine eigenen Ergebnisse betrachte, sind die meisten der Top-Spots sinnvoll: Personen, mit denen ich häufig an Orten und in Bildern markiert bin, die meine Beiträge mögen und deren. Dann gibt es einige, deren Seiten ich häufiger besuche als andere (keine Schande), und dann gibt es einige verwirrende Namen - wie die, mit denen ich mich gerade angefreundet habe (also habe ich mir vielleicht kürzlich ihre Profile angesehen, aber im Schema der Dinge , wir sind uns nicht so nahe). Oder ein Paar, das oft mit Leuten interagiert, mit denen ich interagiere… aber ehrlich gesagt interessiert mich ihre Facebook-Aktivität nicht so sehr.

fb Freunde punkten

Facebook weiß, wen Sie gerade sehen - was keine Überraschung sein sollte. Und obwohl Sie mit der Liste nicht viel anfangen können, gibt es zwei Dinge, die sich zeigen: Ein bisschen mehr Einblick, warum Sie die Dinge sehen, die Sie auf Facebook tun, und vielleicht wessen Profil Sie ein bisschen weniger verfolgen sollten.