Wie man die Pokémon Bank benutzt, um alte Pokémon auf "Sonne" und "Mond" zu übertragen

wie man alte pokemon sun moon bank überträgtPokémon Bank ist eine herunterladbare 3DS-App, mit der Sie Ihre Pokémon auf einem Online-Server anstatt in einem bestimmten Spiel speichern und zwischen den Spielen übertragen können. Es ist nützlich, um Pokémon von alten Spielen in neuere zu senden, wie letztes Jahr Pokémon Sun and Moon , oder wenn Sie ein Spiel loswerden möchten (z. B. durch den Handel mit der Kassette), aber alle Ihre Pokémon irgendwo für die Zukunft speichern möchten .

Mit dem jüngsten Pokémon Bank-Update ist die App endlich mit Pokémon Sun and Moon kompatibel , worauf die Fans seit dem Start der Spiele im Jahr 2016 gewartet haben. Viele Spieler werden sich zum ersten Mal bei Bank anmelden, aber es ist nicht die intuitivste App . In diesem Handbuch erfahren Sie genau, wie Sie die Pokémon Bank verwenden.

Michael Rougeau / Digitale Trends

Laden Sie die App (s) herunter oder aktualisieren Sie sie.

Zunächst müssen Sie Pokémon Bank und / oder Poké Transporter herunterladen (wenn Sie Pokémon aus Spielen übertragen möchten, die älter als Pokémon X und Y sind ). Gehen Sie vom 3DS-Hauptmenü zum eShop und verwenden Sie das Suchfeld, um sie zu finden.

Wenn Sie bereits über die Apps verfügen und nur die Updates benötigen, ist dies ein ziemlicher Prozess. Um die Pokémon Bank zu aktualisieren, öffnen Sie einfach die App, während Sie mit dem Internet verbunden sind, und Sie erhalten eine Eingabeaufforderung. Um Poké Transporter zu aktualisieren, müssen Sie möglicherweise die folgenden Schritte ausführen: Öffnen Sie den eShop, tippen Sie auf die Menüschaltfläche oben links, scrollen Sie nach unten zu „Einstellungen / andere“, scrollen Sie zu Updates und gehen Sie die Liste durch, bis Sie sie finden.

Michael Rougeau / Digitale Trends

Lernen Sie die Pokémon Bank kennen

Die Haupt-App selbst verfügt über vier Hauptmenüoptionen. Wählen Sie "Pokémon Bank verwenden", um sofort loszulegen. "Erfahren Sie mehr über die Pokémon Bank" enthält einige nützliche Informationen, z. B. die Tatsache, dass die Gegenstände automatisch in Ihre Tasche übertragen werden, wenn Sie versuchen, Pokémon-Gegenstände einzulegen.

Über das Menü können Sie auch Ihre Support-ID-Nummer anzeigen, die Sie verwenden, wenn Sie den Kundensupport kontaktieren müssen, und Poké Transporter direkt herunterladen, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Zahlen Sie die Abonnementgebühr

Zuletzt zeigt das Hauptmenü, wie viele Tage Sie noch in Ihrem Abonnement haben, was 5 US-Dollar für ein Jahr Zugang zur Pokémon Bank kostet. Wenn Ihr Abonnement abläuft, während Sie Pokémon in der Bank haben, können Sie diese trotzdem abheben, jedoch nur für einen festgelegten Zeitraum, bevor sie für immer gelöscht werden. Irgendwie erschreckend, nicht wahr?

Michael Rougeau / Digitale Trends

Benutze die Pokémon Bank

Nachdem Sie "Pokémon-Bank verwenden" ausgewählt haben, müssen Sie zunächst auswählen, auf welches Pokémon Sie zugreifen möchten. Dies umfasst das Pokémon-Spiel im Kassettensteckplatz Ihres Systems sowie alle herunterladbaren Versionen von X, Y, Omega Ruby oder Alpha Sapphire  , die vorhanden sind.

Wählen Sie das gewünschte Spiel aus und Sie gelangen zum Übertragungsbildschirm. Auf dem oberen 3DS-Bildschirm befinden sich Ihre Pokémon Bank-Boxen, während auf der unteren Seite die PC-Boxen in dem von Ihnen ausgewählten Spiel angezeigt werden.

Seltsamerweise verwendet die Pokémon Bank den Touchscreen des Systems nicht. Sie müssen also den Cursor manuell bewegen, um ein Pokémon auszuwählen, "Verschieben" auswählen und das Pokémon auf den oberen Bildschirm ziehen, um es in der Bank zu hinterlegen. Drücken Sie X, um zu speichern und zu beenden, wenn Sie fertig sind.

Die Pokémon Bank kann bis zu 3.000 Pokémon in ihren 100 Kartons aufnehmen, sodass es unwahrscheinlich ist, dass Ihnen bald der Platz ausgeht. Es gibt eine zusätzliche Box, die Transportbox, die wir kurz erklären werden.

Michael Rougeau / Digitale Trends

Suche nach dem Pokémon, das du willst

Es gibt zwei weitere nützliche Funktionen, die Sie kennen sollten. Durch Drücken der Taste "Y" bei Verwendung der Pokémon Bank und Öffnen des Menüs können Sie alle Pokémon des aktuellen Spiels in einem Listenformat anzeigen.

Von hier aus können Sie den Cursor nach oben und unten bewegen, um Pokémon auszuwählen, oder nach links und rechts, um eine bestimmte Spalte auszuwählen, von Geschlecht, Typ, Art und Markierung bis hin zu glänzend, Pokérus und Dex-Nr. Sie können auf „A“ tippen In einer dieser Spalten können Sie den Cursor nach unten zum unteren Bildschirm bewegen, wo Sie nach diesem Merkmal sortieren, nach bestimmten Pokémon suchen oder das Feld anzeigen können, in dem sich ein bestimmtes Pokémon befindet.

Die andere Option, auf die Sie über das Menü zugreifen können, ist das Pokémon Bank Pokedex, das sich jedes Mal aktualisiert, wenn Sie es öffnen, um alle Pokémon einzuschließen, die Sie in jedem Pokémon-Spiel gesehen und gefangen haben, das Sie mit der Bank verwenden.

Michael Rougeau / Digitale Trends

Poké Transporter verwenden

Die separate Poké Transporter-App ist für eines gut: Übertragen von Pokémon aus Pokémon Rot / Blau / Gelb, Schwarz / Weiß und Schwarz 2 / Weiß 2 in die Pokémon-Bank. Warum diese Funktion in einer völlig separaten App enthalten sein musste, ist unklar, aber so funktioniert es.

Um Pokémon entweder von den Kassetten Schwarz / Weiß / Schwarz 2 / Weiß 2 oder den herunterladbaren Versionen von Rot / Blau / Gelb zu übertragen, müssen Sie zuerst diese Spiele öffnen und alle Pokémon, die Sie übertragen möchten, in Box 1 des PCs verschieben jedes Pokémon-Zentrum.

Öffne als nächstes die Pokémon Bank und wähle das Spiel aus, von dem du transferierst. Bestätige die Überweisung und alle Pokémon in Box 1 des PCs dieses Spiels werden dauerhaft  in die Transportbox der Bank übertragen. Von dort aus können Sie sie in andere Bankboxen und in neuere Pokémon-Spiele verschieben (beachten Sie, dass rote, blaue und gelbe Pokémon nur zu Sonne und Mond verschoben werden können , nicht zu X / Y / Omega Ruby / Alpha Sapphire ).

Michael Rougeau / Digitale Trends

Übertragung von Pokémon aus älteren Spielen auf Sonne und Mond

Es gibt Möglichkeiten, Pokémon aus noch älteren Spielen bis hin zu Ruby / Sapphire und Fire Red / Leaf Green auf dem Game Boy Advance in die Spiele der aktuellen Generation zu integrieren. Diese Methoden sind im Allgemeinen ziemlich kompliziert, aber es ist möglich.

Um beispielsweise Pokémon aus den GBA-Spielen in Sun / Moon zu übertragen , müssen Sie sie zuerst aus den alten rechteckigen Kassetten in eine der ersten beiden Generationen der ursprünglichen DS-Pokémon-Spiele übertragen: Diamond / Pearl / Platinum und HeartGold / SoulSilver . Dies erfordert ein originales DS-System mit dem Game Boy Advance-Kassettensteckplatz, der späteren Modellen des Handhelds fehlte.

Sobald sie in einem dieser DS-Spiele sind, können Sie sie auf die späteren DS-Spiele Black and White übertragen , für die zwei DS-Systeme und ein Ausflug zu einem speziellen Ort im Spiel erforderlich sind, dem Poké Transfer Lab. Von Schwarz oder Weiß aus können Sie die Poké Transporter-App verwenden, um sie an die Pokémon Bank und dann an Sonne / Mond zu senden .

Wenn Sie immer noch verwirrt sind, hilft Ihnen diese Grafik wahrscheinlich nicht weiter

Game Freak und The Pokémon Company haben diese praktische und absolut nicht unleserliche Infografik veröffentlicht, mit der Sie genau verfolgen können, wo und wie Pokémon mit der Pokémon Bank und dem Poké Transporter bewegt werden können. Wenn Sie jedoch visuell lernen, sollten Sie einen Blick darauf werfen.

Wie Sie sehen können, ist es eine Menge Arbeit, aber einige Leute kümmern sich wirklich um ihre Pokémon.