Verwendung von Apple FaceTime

Wenn Sie sich im Apple-Ökosystem befinden, ist FaceTime, Apples Videoanrufsoftware, mit der Desktop- und Mobilbenutzer Videoanrufe sowohl über WLAN als auch über Mobilfunknetze tätigen können, wahrscheinlich Ihre bevorzugte Videokonferenzmethode.

Im Gegensatz zu Windows-Benutzern, die normalerweise auf Skype, Facebook Messenger, Zoom und unzählige andere Videokonferenz-Apps zurückgreifen müssen, funktioniert FaceTime nur für Mac-Benutzer. Das bedeutet, dass kein spezieller Konto- oder Bildschirmname erforderlich ist, um auf reibungslose Konferenzen mit 256-Bit-End-to-End-Verschlüsselung zuzugreifen. Sie benötigen lediglich die Kontaktinformationen - Telefonnummer oder E-Mail-Adresse - der Person, mit der Sie Kontakt aufnehmen möchten, und können mit dem Yakken beginnen. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

FaceTime-Systemanforderungen

Facetime funktioniert über WLAN oder über Ihren Mobilfunk-Datentarif. Sie können FaceTime über WLAN auf einem iPhone 4 oder höher, allen iPad Pro-Modellen, iPad 2 oder höher, allen iPad Mini-Modellen und dem iPod touch der 4. Generation oder höher verwenden. Nur die iPod touch der 5. Generation und höher unterstützt FaceTime-Audioanrufe. Wenn Sie Ihren Mobilfunk-Datentarif verwenden, funktioniert FaceTime auf einem iPhone 4s oder höher, allen iPad Pro-Modellen und einem iPad der 3. Generation oder höher.

Um FaceTime-Audio- und -Videoanrufe auf Ihrem Mac zu tätigen, müssen Sie MacOS 10.9 oder höher ausführen, über eine funktionierende Internetverbindung verfügen und sich mit Ihrer kostenlosen Apple ID bei FaceTime anmelden. Sie benötigen außerdem ein eingebautes oder angeschlossenes Mikrofon nur für Audio und eine eingebaute oder angeschlossene Kamera für Videoanrufe. Empfänger von FaceTime-Kommunikation müssen über einen Mac mit MacOS 10.9.2 oder höher, ein eingebautes oder angeschlossenes Mikrofon, ein iOS-Gerät mit iOS 7 oder höher oder ein iPadOS-Gerät verfügen.

Für FaceTime-Videoanrufe in Gruppen sind iOS 12.1.4 oder höher oder iOS / iPadOS auf einem iPhone 6s oder höher, iPad Pro oder höher, iPad Air 2 oder höher, iPad mini 4 oder höher, iPad (5. Generation) oder höher oder iPod erforderlich berühren (7. Generation). Frühere iPhone-, iPad- und iPod touch-Modelle, die iOS 12.1.4 unterstützen, können nur über Audio an FaceTime-Gruppenchats teilnehmen.

Starten und Aktivieren von FaceTime

FaceTime Mac-Oberfläche

FaceTime ist in MacOS und iOS integriert. iPhones registrieren Ihre Telefonnummer bei der Aktivierung automatisch für FaceTime. Sie müssen jedoch FaceTime aktivieren, wenn Sie die iPad- oder iPod touch-Apps oder die Mac-Desktop-App verwenden.

  • Starten Sie FaceTime aus Ihrem Anwendungsordner.
  • Geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Kennwort ein oder klicken  Sie in der linken Spalte auf Neues Konto erstellen, geben Sie die Informationen ein - Name, E-Mail-Adresse, Standort - und klicken Sie auf Weiter .
  • Wählen Sie die Telefonnummer und E-Mail-Adressen aus, die Sie Ihrem FaceTime-Konto zuordnen möchten, und lassen Sie Apple Ihre Kontoinformationen automatisch überprüfen.
FaceTime anmeldenVerwendung von facetime facetime2Verwendung von facetime facetime3Verwendung von facetime facetime4
  • Navigieren Sie auf einem iPhone zu den Haupteinstellungen, scrollen Sie nach unten, tippen Sie auf die Option FaceTime  und schalten Sie den Schieberegler direkt rechts von FaceTime um .
  • Zeigen Sie anschließend Ihre angegebene Telefonnummer an und fügen Sie eine beliebige E-Mail-Adresse hinzu, die Sie Ihrem FaceTime-Konto zuordnen möchten, bevor Apple die Informationen überprüfen kann.
  • Sie können auch auswählen, welche E-Mail-Adresse oder Telefonnummer Sie bei ausgehenden FaceTime-Anrufen unten im Menü anzeigen möchten.

Einen FaceTime-Videoanruf tätigen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen FaceTime-Anruf zu tätigen, und alle hängen vom verwendeten Gerät ab. Wenn Sie ein iPad, iPhone oder die FaceTime-App für Mac verwenden, müssen Sie zuerst eine Person als Kontakt mit der FaceTime- oder Kontakt-App hinzufügen, bevor Sie sie anrufen können.

Auf dem iPhone

Original text


FaceTime-MethodenVerwendung von facetime facetime77Verwendung von facetime facetime66Verwendung von facetime facetime88
  • Anruf über Kontakte: Tippen Sie beim Anzeigen eines Kontakts direkt rechts neben der Option FaceTime auf das blaue FaceTime-Videosymbol, um den anderen Teilnehmer zu einem FaceTime-Videoanruf einzuladen.
  • Anruf über Nachrichten: Tippen Sie auf den ID-Kreis oben im Kontaktnamen, um den anderen Teilnehmer zu einem FaceTime-Videoanruf einzuladen.
  • Telefonieren: Tippen Sie während eines Telefongesprächs auf das eingekreiste FaceTime-Videosymbol unten in der Mitte, um den anderen Teilnehmer zu einem FaceTime-Videoanruf einzuladen.
  • Anruf über Siri: Angenommen, Siri ist aktiviert und Hey Siri zulassen ist aktiviert, können Sie die Home-Taste zwei Sekunden lang gedrückt halten oder Siri aufrufen, indem Sie „Hey Siri“ und dann „FaceTime-Video [Kontaktname]“ sagen, um jemanden zu einer FaceTime einzuladen Videoanruf.

Auf iPad, iPod touch oder MacOS

Facetime-Kontakte auf dem Mac
  • Anruf über Kontakte: Tippen oder klicken Sie auf das FaceTime-Videosymbol direkt rechts neben der FaceTime-Option, wenn Sie einen Kontakt anzeigen, um den anderen Teilnehmer zu einem FaceTime-Videoanruf einzuladen.
  • Anruf über FaceTime: Tippen oder klicken Sie auf einen Kontakt und tippen oder klicken Sie auf die dunkelgraue FaceTime- Schaltfläche in der rechten Spalte, um jemanden zu einem FaceTime-Videoanruf einzuladen. Alternativ können Sie auf das blaue FaceTime-Videosymbol direkt rechts neben der Handynummer des Kontakts klicken, falls verfügbar.

Tätigen Sie einen FaceTime-Audioanruf

Nur-Audio-Anrufe mit FaceTime sind im Wesentlichen VoIP-Anrufe (Voice over Internet Protocol), die Skype ähneln. Sie ähneln Telefonanrufen, haben jedoch eine höhere Audioqualität.

Facetime Audiowie man facetime 1011 benutztVerwendung von facetime facetime1012

Auf dem iPhone

  • Anruf über Kontakte: Tippen Sie beim Anzeigen eines Kontakts direkt rechts neben der Option FaceTime auf das blaue FaceTime-Audiosymbol, um jemanden zu einem FaceTime-Audioanruf einzuladen.
  • Anruf über Nachrichten: Tippen Sie auf den ID-Kreis oben im Kontaktnamen, gefolgt vom FaceTime-Audiosymbol direkt darunter. Wählen Sie dann Facetime Audio  aus dem Pop-up - Menü jemand auf einen Facetime - Audio-Anruf einzuladen.
  • Anruf über Siri: Wenn Siri aktiviert und Hey Siri zulassen aktiviert ist, können Sie die Home-Taste zwei Sekunden lang gedrückt halten oder Siri aufrufen, indem Sie „Hey Siri“ und dann „FaceTime-Audio [Kontaktname]“ sagen, um jemanden zu einem FaceTime-Audioanruf einzuladen .
  • Anruf über Apple Watch: Sagen Sie "Hey Siri", halten Sie die digitale Krone gedrückt oder tippen Sie auf das Siri-Widget auf dem Siri-Zifferblatt und sagen Sie "FaceTime [Kontaktname]". Oder starten Sie die Telefon-App auf Ihrer Apple Watch und tippen Sie auf Kontakte> Kontaktname> Telefonsymbol> FaceTime Audio , um mit jemandem zu sprechen.

Auf iPad, iPod touch oder FaceTime für MacOS

FaceTime Audio Mac
  • Anruf über Kontakte: Tippen oder klicken Sie auf das FaceTime-Audiosymbol links neben der FaceTime-Option, wenn Sie Ihre Kontakte anzeigen, um jemanden zu einem FaceTime-Audioanruf einzuladen.
  • Rufen Sie über Facetime: Tippen oder klicken Sie auf einen Kontakt aus der  Kontaktliste, und tippen Sie auf oder klicken Sie auf die  Facetime - Audio - Taste jemand auf einen Anruf Facetime einladen.

Einen FaceTime-Gruppenanruf tätigen

FaceTime Group ruft aufVerwendung von facetime fgroup2wie man facetime fgroup3 benutztVerwendung von facetime fgroup4

FaceTime auf dem iPhone oder iPad unterstützt Gruppengespräche zwischen drei oder mehr Personen und kann auch eine echte Videokonferenzumgebung mit bis zu 32 Teilnehmern an einem Gruppenchat unterstützen.

Anruf über Kontakte:  Starten Sie FaceTime und tippen Sie oben rechts auf Hinzufügen . Geben Sie die Namen Ihrer Kontakte, Telefonnummern oder E-Mails ein. Tippen Sie auf Audio oder Video , um Ihren FaceTime-Anruf zu starten. Fügen Sie bis zu 32 Teilnehmer hinzu.

Anruf über Nachrichten:  Starten Sie eine Gruppe FaceTime von Grund auf neu oder aus einer vorhandenen Gruppenkonversation. Tippen Sie oben in der Gruppenkonversation auf die Kontakte. Tippen Sie auf FaceTime und starten Sie Ihren Anruf.

Anruf auf einem MacOS-Gerät: Klicken Sie während eines FaceTime-Anrufs auf die Seitenleistenschaltfläche, wählen Sie Person hinzufügen, geben Sie einen Namen, eine E-Mail-Adresse oder eine Telefonnummer ein und klicken Sie auf Hinzufügen .

Benötigen Sie weitere Details? Weitere Informationen zum Aktivieren und Verwenden von FaceTime für Einzel- und Gruppengespräche finden Sie im Apple Support Center.

Nachdem Sie sich mit Videonachrichten befasst haben, lesen Sie unsere umfassenden Anleitungen zur Verwendung von iCloud und zur Verwendung von Find My iPhone sowie unsere neuesten Tipps für die besten iPhone-Apps.