So machen Sie einen Screenshot auf PS4

Schlagen Sie endlich diesen wahnsinnig bestrafenden  Bloodborne-  Boss und möchten Sie mit Ihren Freunden prahlen? Oder vielleicht sind Sie nur ein bedrängter Gaming-Autor, der eine Frist hat, die Bildressourcen benötigt. Was auch immer der Grund sein mag, warum Sie einen Screenshot Ihrer Spiele auf PlayStation 4 machen müssen, Sie haben Glück, denn das Erfassen und Teilen Ihres Spiels ist ein wesentlicher Bestandteil moderner Spiele. Die einfache Funktionalität ist sofort in die PS4 integriert. Hier ist unsere Kurzanleitung, wie man einen Screenshot auf PS4 macht.

Einen Screenshot machen

Schritt eins, tatsächlich einen Screenshot zu machen, ist so einfach wie es nur geht. Links neben dem Touchpad Ihres DualShock-Controllers befindet sich eine Schaltfläche "Teilen", mit der Sie jederzeit Bilder und Videos aufnehmen können, unabhängig davon, ob Sie sich in einem Spiel befinden oder in den Menüs navigieren. Halten Sie die Share-Taste gedrückt, um einen Screenshot von allem aufzunehmen und zu speichern, was sich auf Ihrem Bildschirm befand, als Sie die Taste gedrückt haben. Wenn Sie alternativ die Share-Taste drücken und sofort loslassen, halten Sie die Aktion an und rufen das Share-Menü auf. Von dort aus können Sie das Dreieck drücken, um einen Screenshot zu speichern, oder „Screenshot freigeben“ (unten hervorgehoben) auswählen, um Ihr Bild direkt an Ihren PSN-Aktivitäts-Feed und an soziale Medien zu senden.

Einen Screenshot teilen

Um ein Bild sofort aus dem Spiel freizugeben, drücken Sie einmal die Freigabetaste, um die Überlagerung anzuhalten und aufzurufen. Wählen Sie die Option "Screenshot" und drücken Sie "X", um eine Auswahl an Kanälen zu erhalten, über die Sie Ihre Inhalte teilen können.

Wenn Sie zum ersten Mal einen Screenshot über ein externes soziales Netzwerk wie Facebook oder Twitter freigeben, müssen Sie Ihre Anmeldeinformationen eingeben. Andernfalls können Sie nach Belieben im PlayStation-eigenen Aktivitäten-Feed, in direkten Nachrichten an Ihre Freunde oder an Communitys, bei denen Sie bereits Mitglied sind, freigeben.

Screenshot speichern

Wenn Sie Screenshots nachträglich freigeben möchten, können Sie dies auch über die Erfassungsgalerie tun. Sie können diese jederzeit erreichen, indem Sie die PS-Taste drücken und durch das Startbildschirmmenü navigieren.

Wie mache ich einen Screenshot auf ps4 20180104112538Wie mache ich einen Screenshot auf ps4 20180104112626

Ihre Medien werden automatisch nach Screenshots und Videos sortiert und innerhalb dieser nach Spiel in Ordnern. Suchen Sie den Screenshot, den Sie freigeben möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Freigeben". Daraufhin werden dieselben Optionen wie zuvor für verfügbare Kanäle angezeigt.

Weiterführende Literatur

  • So machen Sie einen Screenshot auf einem Chromebook
  • So machen Sie einen Screenshot auf einem Mac
  • So machen Sie einen Screenshot auf einem iPhone

Exportieren auf ein USB-Gerät

Wenn Sie die nativen Bilddateien nur als JPGs verwenden möchten, können Sie ein USB-Speichergerät anschließen und direkt exportieren. Beachten Sie, dass nur exFAT- und FAT32-formatierte Geräte mit der PS4 kompatibel sind. Navigieren Sie bei angeschlossenem Gerät über das Startmenü zur Erfassungsgalerie. Suchen Sie den Inhalt, den Sie freigeben möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen. Daraufhin wird auf der rechten Seite des Bildschirms ein Menü mit dem Titel „Auf USB-Speichergerät kopieren“ angezeigt. Markieren Sie dies und drücken Sie X, um so viele Screenshots auszuwählen, wie Sie in großen Mengen auf das angeschlossene Gerät exportieren möchten. Der Exportvorgang ist schnell und Ihr Inhalt wird im Laufwerk unter dem Feld abgelegt Ordner PS4> SHARE> Screenshots und dann wieder nach Spielen sortiert.