So löschen Sie Cookies auf einem iPad

So löschen Sie Cookies auf einem iPadouhdesire / 123RF Sie lesen dies wahrscheinlich, weil Sie etwas Negatives über Browser-Cookies gehört haben. Möglicherweise haben Sie Datenschutzbedenken, oder Sie versuchen nur, Speicherplatz auf Ihrem iPad freizugeben. Was auch immer der Grund sein mag, wir zeigen Ihnen, wie Sie Cookies auf einem iPad löschen können, um sich keine Sorgen zu machen und einige wertvolle Megabyte zurückzufordern.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien, die Websites auf Ihrem Gerät speichern. Normalerweise sind Cookies in Ihrem Browser standardmäßig aktiviert. Diese Dateien enthalten Informationen über Sie für diese bestimmte Website. Dies kann ein Benutzername oder sogar Dinge sein, die Sie zuvor angesehen oder gekauft haben. Manchmal verwenden Websites diese Informationen, um bestimmte Produkte oder Informationen auf eine bestimmte Person auszurichten. Cookies sind nicht unbedingt eine schlechte Sache, aber da sie zur Verfolgung persönlicher Informationen über Sie verwendet werden können, haben einige Länder spezielle Gesetze bezüglich der Verwendung von Cookies.

Bevor Sie alle Ihre Cookies löschen, denken Sie daran, dass Websites Cookies benötigen. Wenn Sie das nächste Mal Ihre Lieblingswebsite besuchen, funktionieren einige Dinge möglicherweise nicht mehr so ​​wie früher, wenn die Website ihren Cookie auf Ihrem iPad nicht finden kann.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Cookies auf einem iPad löschen können, unabhängig davon, ob Sie Safari, Chrome, Opera oder Firefox verwenden. Lesen Sie auch, wie Sie Cookies in Ihrem Computerbrowser löschen.

So löschen Sie Cookies in Safari

Zurück Weiter 1 von 2 So löschen Sie Cookies auf einem iPadSo löschen Sie Cookies auf einem iPad

Schritt 1: Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol Einstellungen und gehen Sie zu Safari .

Schritt 2: Wählen Sie Verlauf und Website-Daten löschen.

Schritt 3: Tippen Sie auf Löschen.

So löschen Sie Cookies in Chrome

Zurück Weiter 1 von 5 So löschen Sie Cookies auf einem iPadSo löschen Sie Cookies auf einem iPadSo löschen Sie Cookies auf einem iPadSo löschen Sie Cookies auf einem iPadSo löschen Sie Cookies auf einem iPad

Schritt 1 : Tippen Sie  oben rechts auf das Menü Mehr (3 Punkte) und wählen Sie  Einstellungen.

Schritt 2: Gehen Sie zu Datenschutz und löschen Sie die Browserdaten.

Schritt 3:  Stellen Sie sicher, dass Cookies, Site-Daten ausgewählt ist, und tippen Sie unten auf Browserdaten löschen .

So löschen Sie Cookies in Firefox

Zurück Weiter 1 von 3 So löschen Sie Cookies auf einem iPadSo löschen Sie Cookies auf einem iPadSo löschen Sie Cookies auf einem iPad

Schritt 1: Tippen Sie auf das Hamburger-   Menü in der oberen rechten Ecke.

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten und wählen Sie  Private Daten löschen.

Schritt 3:  Stellen Sie sicher, dass die Option Cookies aktiviert ist, und tippen Sie auf Private Daten löschen.

So löschen Sie Cookies in Opera

Zurück Weiter 1 von 3 So löschen Sie Cookies auf einem iPadSo löschen Sie Cookies auf einem iPadSo löschen Sie Cookies auf einem iPad

Schritt 1: Tippen Sie auf das O in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einstellungen.

Schritt 2: Wählen Sie Löschen aus dem Menü.

Schritt 3: Tippen Sie auf Cookies und Daten löschen .