Wie man Tritte in Animal Crossing findet: Neue Horizonte

Animal Crossing: New Horizons ist eine Fundgrube an Charakteren, mit denen man sich gerne beschäftigen kann. Jedes Tier in der Serie hat eine andere Rolle, die den Spielern eine abgerundete Insel voller unterschiedlicher Persönlichkeiten, Interessen und Aktivitäten bietet. Sogar die reisenden Verkaufstiere bringen ein neues und anderes Gewürz auf die Insel eines Spielers. Ein wiederkehrender Charakter, mit dem es immer Spaß macht, zu sprechen, ist Kicks, ein Stinktier, das auf die Insel eines Spielers gekommen ist, um einige seiner Waren zu verkaufen.

Kicks ist ein besonderer Besucher in Animal Crossing, der Waren verkauft, wenn Spieler Glocken haben. Kicks kommen einmal pro Woche auf die Insel eines Spielers und verkaufen eine Vielzahl von Kleidungsstücken, die die Able Sisters (oder sonst jemand auf der Insel) nicht verkaufen. Dies gibt den Spielern die Möglichkeit, Gegenstände und Kleidungsstile in die Hände zu bekommen, die zuvor unerreichbar waren. Das Finden von Kicks ist ziemlich einfach, obwohl die Spieler einige ihrer Inselausstattungen verbessern müssen, damit Kicks angezeigt werden.

Weiterführende Literatur

  • Wie Sie das Beste aus den benutzerdefinierten Designs von Animal Crossing herausholen können
  • Wie man Labels Kleidungsherausforderung in Animal Crossing: New Horizons besteht
  • So pflanzen Sie Geldbäume in Animal Crossing: New Horizons

Wie bringt man Kicks dazu, die Insel zu besuchen?

Kicks werden ziemlich früh im Spiel auftauchen. Damit Kicks auf den Inseln der Spieler ankommen, müssen die Spieler den Laden der Able Sisters auf ihrer Insel haben. Dies bedeutet, dass die Spieler eine Menge Glocken an Mabels Stand vor dem Resident Services-Gebäude ausgeben müssen, bevor Kicks überhaupt in Betracht zieht, auf der Insel anzukommen. Nachdem Mabel eine ganze Menge Glocken an Mabels Stand ausgegeben hat (ungefähr 5.000 Glocken), wird dies Mabel dazu veranlassen, die Spieler zu bitten, einen Standort für ihr neues Geschäft einzurichten. Nachdem Mabel sich einen Standort für das Geschäft gesichert und 48 Stunden gebaut hat, ist sie bereit, mit ihrer älteren Schwester Sabel den Abel Sisters 'Shop zu eröffnen.

Sobald der Laden der Able Sisters eingerichtet ist, sollte Kicks einmal pro Woche als reisender Verkäufer zu Besuch kommen. Ähnlich wie Label und Leif werden Kicks an einem zufälligen Wochentag vor dem Residential Services-Gebäude zu finden sein. Es ist auch wichtig zu beachten, dass das Residential Services-Gebäude sein volles Potenzial entfalten muss. Im Gegensatz zu Mabel werden Kicks nicht zu Besuch kommen, wenn sich das Residential Services-Gebäude auf einem schmutzigen Stadtplatz befindet und nicht auf dem vollständig modernisierten Ziegelstein. Diese Art von macht Sinn, da Kicks hauptsächlich Schuhe verkauft und wer möchte seine Schuhe schmutzig machen?

Während des Besuchs bleibt Kicks von 5 bis 22 Uhr vor dem Residential Services-Gebäude, sodass die Spieler genügend Zeit haben, nach Glocken zu suchen, die sie mit Kicks verbringen können. Spieler können Socken und Schuhe kaufen, die der Laden der Able Sisters nicht führt. Darüber hinaus ist Kicks der einzige Charakter, der Rucksäcke, Umhängetaschen, Kuriertaschen und Geldbörsen verkauft. Dies ist es, was Kicks wirklich von anderen Geschäften und Anbietern unterscheidet, die es gibt. Es gibt sonst niemanden auf der Insel, der Taschen jeglicher Art an Spieler verkauft. Leider bieten die von Kicks bereitgestellten Taschen den Spielern nicht mehr Platz in ihrem Inventar. Die Taschen sind nur eine weitere Möglichkeit für Spieler, den anderen Inselbewohnern ihren Stil zu zeigen.

Der einzige Nachteil ist, dass die Spieler die Gegenstände von Kicks nicht anprobieren können. Stattdessen müssen die Spieler auf den kleinen Gegenstand im Fenster starren und abschätzen, wie die Schuhe oder der Rucksack beim Tragen aussehen würden. Obwohl dies frustrierend sein kann, lohnt es sich auf jeden Fall, neue Schuhe, Socken und Taschen zu bekommen. Die Artikel, die Kicks trägt, sind ziemlich bezaubernd und können mit einer Vielzahl von Outfits getragen werden.

In früheren Spielwiedergaben (nämlich Animal Crossing: New Leaf ) erhielt Kicks tatsächlich einen eigenen Laden in der Stadt, den Spieler und Dorfbewohner so oft besuchen konnten, wie sie wollten, und das Inventar änderte sich täglich. In Animal Crossing: New Horizons scheint Kicks jedoch nur ein reisender Verkäufer zu sein und kein fester Bestandteil der Insel. Überprüfen Sie also jeden Tag den Stadtplatz! Kicks könnten darauf warten, die besten Schuhe und Taschen zu verkaufen.