So reinigen Sie Ihren Xbox Controller

Obwohl Sie viele Monate ohne Schmutz auf Ihrem Controller auskommen können, ist dieser wahrscheinlich bereits nach wenigen Wochen mit Staub und Handöl übersät. In diesem Handbuch zum Reinigen Ihres Xbox-Controllers zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Controller brandneu aussehen lassen.

Wir werden nicht nur die Außenseite reinigen, sondern auch Ihren Xbox-Controller zerlegen, um die Innenseite zu reinigen. Dies ist ein fortschrittlicher Prozess, der Ihren Controller beschädigen kann. Versuchen Sie es daher nur, wenn Sie mit Elektronik vertraut sind. Lesen Sie nach dem Reinigen Ihres Xbox-Controllers unbedingt unsere Anleitung zum Reinigen Ihres PS4-Controllers.

So reinigen Sie Ihren Xbox-Controller, ohne ihn auseinanderzunehmen

Die meisten Reinigungsaufträge für Xbox-Controller erfordern lediglich einen externen Sweep. Selbst wenn Ihr Controller relativ sauber erscheint, sollten Sie ihn dennoch vollständig reinigen. Schweiß und Staub können sich leicht in den Spalten Ihres Controllers ansammeln, und obwohl Sie den Aufbau möglicherweise nicht sehen, ist er mit ziemlicher Sicherheit vorhanden. Folgendes müssen Sie tun, um Ihren Xbox-Controller zu reinigen, ohne ihn auseinanderzunehmen:

  • Wattestäbchen
  • Zahnstocher
  • Ein Mikrofasertuch
  • Isopropylalkohol (70% oder höher)
  • Eingemachte komprimierte Luft
  • Sprühflasche (optional)

Abhängig vom Prozentsatz Ihres Isopropylalkohols benötigen Sie möglicherweise auch Wasser. Um als „Reinigungsalkohol“ zu gelten, muss eine Flasche Isopropylalkohol mindestens 70% Alkohol bis 30% Wasser enthalten. Wenn Ihre Flasche einen höheren Prozentsatz aufweist, müssen Sie sie möglicherweise mit Wasser verdünnen. Gehen Sie jedoch nicht über Bord. Isopropylalkohol ist immer noch das empfohlene Reinigungsmedium.

Der Sweep

Verwenden Sie zunächst Ihre Druckluftdose, um Oberflächenstaub, Tierhaare oder menschliches Haar vom Gesicht Ihres Controllers zu entfernen. Wenn Sie einen Luftkompressor haben, können Sie diesen auch zum Reinigen von Oberflächenstaub verwenden, aber seien Sie vorsichtig. Ein zu starker Luftstrom kann Krümel und Staub tiefer in Ihren Controller drücken.

Wenn die großen Teile nicht im Weg sind, reiben Sie Ihren Controller mit Ihrem Mikrofasertuch ab. Das Ziel ist es, Staub von Ihrem Controller zu entfernen, bevor Sie das Mikrofasertuch verwenden, da es weniger effektiv ist, je mehr Müll in Ihrem Tuch steckt. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, können Sie ein wenig Wasser mit Ihrem Isopropylalkohol in einer Sprühflasche mischen (das Ziel ist eine 50/50-Mischung).

Befeuchten Sie Ihr Mikrofasertuch leicht mit dem Spray und fahren Sie erneut über den Controller. Achten Sie dabei genau auf den Innenraum zwischen den Tasten und den Unterseiten der Daumenstifte. Nachdem Sie fertig sind, lassen Sie Ihren Controller auf natürliche Weise trocknen. Die übrig gebliebene Feuchtigkeit zieht Flusen von Handtüchern, Papiertüchern und Taschentüchern ab. Lassen Sie die Luft daher am besten ihre Arbeit erledigen, anstatt den Controller manuell abzutrocknen.

Knöpfe und Spalten

Wenn die Oberfläche gereinigt ist, ist es Zeit, sich den Details zuzuwenden. Nehmen Sie ein Wattestäbchen und tauchen Sie es vorsichtig in Ihren Isopropylalkohol (diesmal kein zusätzliches Wasser). Sie möchten nicht, dass der Tupfer tropft, sondern nur so gesättigt ist, dass Alkohol alle Reinigungsflächen bedeckt. Reinigen Sie damit vorsichtig die Tasten, Daumenstifte, das Steuerkreuz und die Auslöser Ihres Controllers und bedecken Sie diese Oberflächen leicht mit Alkohol. Sie wollen sie nicht ertrinken, aber Sie wollen genug, um Rückstände zu entfernen.

Jacob Roach / Digitale Trends

Wenn Sie sich um den Controller herumarbeiten, stellen Sie möglicherweise fest, dass ein einziger Sweep für einige Bereiche nicht ausreicht. Wenn dies der Fall ist, überfahren Sie sie erneut mit einem neuen Wattestäbchen, das leicht in Isopropylalkohol getränkt ist. Lassen Sie Ihren Controller wieder auf natürliche Weise trocknen. Alkohol trocknet sehr schnell, so dass Sie nicht zu lange warten sollten.

Nehmen Sie nun einen trockenen Zahnstocher und kratzen Sie vorsichtig an den Nähten des Controllers. Obwohl Sie es möglicherweise nicht sehen, befindet sich wahrscheinlich Öl aus Ihren Händen, das in den Falten Ihres Controllers ein Zuhause gefunden hat. Wiederholen Sie diesen Vorgang am Rand des Steuerkreuzes und auf der strukturierten Oberfläche der Daumenstifte. Möglicherweise müssen Sie einige Male über die Daumenstifte gehen. Der strukturierte Ring oben hat ein Händchen zum Einfangen und Verstecken des Öls vor Ihren Händen.

Jacob Roach / Digitale Trends

Vielleicht möchten Sie auch unter Ihrer Batterieabdeckung nachsehen. Während unseres Abbaus haben wir dort sogar Ölansammlungen festgestellt, obwohl wir einen relativ neuen Regler verwendet haben.

Stechen Sie mit einem anderen trockenen Zahnstocher vorsichtig um die Kopfhörerbuchse, den Zubehöranschluss und den Micro-USB-Anschluss. "Sanft" ist hier das Schlüsselwort. Das Ziel dieses Schritts ist nicht, diese Ports zu reinigen, sondern alle Krümel zu entfernen, die möglicherweise in das Innere gelangt sind. Sie laufen auch Gefahr, den Anschluss zu beschädigen, wenn Sie zu stark drücken. Seien Sie also vorsichtig.

Nehmen Sie zum Schluss einen dritten Zahnstocher und lassen Sie ihn leicht in Alkohol einweichen (je höher der Prozentsatz, desto besser für diesen Schritt). Verwenden Sie diese Option, um die Anschlüsse Ihres Controllers zu reinigen. Achten Sie auch hier darauf, dass Sie nicht zu fest nach unten drücken. Lassen Sie den Alkohol noch einmal natürlich trocknen.

Testen Sie anschließend Ihren Controller und stellen Sie sicher, dass sich alle Tasten richtig anfühlen und die Anschlüsse funktionieren. Wenn alles ausgecheckt ist, sind Sie fertig. Wiederholen Sie diesen Reinigungsvorgang einfach etwa jeden Monat, damit Ihr Controller weiter funktioniert. Wenn Sie jedoch matschige Tasten haben, müssen Sie Ihren Controller auseinander nehmen.

So zerlegen Sie einen Xbox One-Controller

Wenn Sie noch mehr reinigen müssen, müssen Sie Ihren Xbox-Controller zerlegen. Obwohl der oben beschriebene Reinigungsprozess für Xbox 360- und Xbox One-Controller funktioniert, wird erläutert, wie ein Xbox One-Controller speziell zerlegt wird. Es sollte selbstverständlich sein, aber dies ist ein fortgeschrittener Prozess. Versuchen Sie es also auf eigenes Risiko.

Bevor Sie sich darauf einlassen, benötigen Sie Folgendes:

  • Ein Kunststoff-Stemmwerkzeug
  • Präzisionsschraubendreher mit TR8-Bit
  • Magnetschalenfach
  • Lötkolben (optional und nicht empfohlen)

Nehmen Sie zuerst die Batterien aus Ihrem Controller. Zusätzlich zur Beseitigung des Risikos eines Stromschlags selbst befindet sich im Batteriefach eine versteckte Schraube, auf die Sie zugreifen müssen. Wir werden gleich darauf zurückkommen.

Sie müssen die Griffabdeckungen entfernen. Drücken Sie einen der Auslöser und verwenden Sie die Öffnung, um Ihr Kunststoff-Hebelwerkzeug in die Steuerung einzuklemmen. Gehen Sie jedoch nicht zu tief. Ziel ist es, die Griffabdeckung vorsichtig vom Körper abzuhebeln und keine der internen Komponenten zu beschädigen. Arbeiten Sie sich um die Kante des Griffs herum und schaukeln Sie mit ein wenig Kraft hin und her.

Entfernen des Xbox One-Controller-Griffs Jacob Roach / Digitale Trends

Sie müssen die Griffabdeckung abhebeln, aber nicht erzwingen. Das Hin- und Herbewegen sollte eine Reihe von Klicks erzeugen, was bedeutet, dass die Plastikbits, die den Controller zusammenhalten, auseinander gefallen sind.

Wenn sie entfernt sind, finden Sie vier Schrauben, zwei an jedem Griff. Schrauben Sie sie mit einem TR8-Bit ab und achten Sie darauf, sie nicht zu entfernen. Wenn Sie diese Art von Bit noch nie verwendet haben, ist es für Torx-Köpfe, die wie ein Stern mit sechs Punkten aussehen. Es ist unmöglich, diese Schrauben mit einem Kreuzschlitzschraubendreher zu entfernen, und obwohl Sie möglicherweise einen Flachkopfschraubendreher einsetzen können, werden Sie die Schrauben mit ziemlicher Sicherheit entfernen, bevor Sie sie entfernen.

Entfernen Sie vorsichtig die Schrauben und platzieren Sie sie entsprechend der Position auf dem Controller in Ihrem Magnetteilefach (die obere linke Schraube befindet sich beispielsweise oben links in Ihrem Fach). Fassen Sie zum Schluss die Vorderseite des Controllers an und stecken Sie vorsichtig in den Aufkleber im Batteriefach. Du wirst ein kleines Loch finden. Durchstechen Sie es vorsichtig mit Ihrem Schraubendreher, um eine weitere Schraube freizulegen.

Xbox One Controller Baumwolle versteckte Schraube Jacob Roach / Digitale Trends

Zu diesem Zeitpunkt ist diese Schraube das einzige, was Ihren Controller zusammenhält. Halten Sie daher den Körper fest, wenn Sie ihn entfernen. Sobald es heraus ist, können Sie den Rücken frei nach unten und hinten entfernen. Die Front sollte sofort abfallen.

Zwischen den beiden finden Sie die Knochen des Controllers. Alles ist noch an Ort und Stelle, nur mit etwas mehr Platz. Reinigen Sie die Knöpfe und Daumenstifte erneut mit einem in Alkohol getränkten Wattestäbchen. Dies ist ziemlich einfach, da sich innen eine Kunststoffabdeckung befindet, die die Knöpfe an Ort und Stelle hält.

Xbox One Controller interne Reinigung Jacob Roach / Digitale Trends

Hier empfehlen wir anzuhalten. Um das Motherboard korrekt zu entfernen, müssen Sie einige Punkte auf dem Board entlöten sowie zwei kleine Torx-Schrauben entfernen. Wenn Sie sich mutig fühlen, empfehlen wir Ihnen, die IFixIt-Anleitung zum Ersetzen von Tasten für Xbox One-Controller zu befolgen. Wenn Ihr Controller zu diesem Zeitpunkt immer noch nicht sauber ist, sollten Sie einen professionellen Reparaturdienst aufsuchen.

Was tun, wenn auf Ihrem Xbox One-Controller eine Taste blockiert ist?

Xbox One Controller Ausfall Jacob Roach / Digitale Trends

Wenn ein Knopf eingeklemmt ist, ist der wahrscheinlichste Schuldige ein Schurkenkrümel, der sich zwischen der Vorderseite des Controllers und dem Knopf hindurchgearbeitet hat. Wenn Sie den oben beschriebenen externen Reinigungsprozess genau befolgen, sollten Sie in der Lage sein, alle matschigen oder klebrigen Knöpfe zu reparieren, die Sie haben. Wenn nicht, liegt jedoch ein Problem in Ihrem Controller vor.

Wir empfehlen, die Problemtaste nach der Demontage des Controllers gründlich zu reinigen. Wenn dies Ihr Problem immer noch nicht löst, befindet sich möglicherweise etwas zwischen der Taste und dem Anschlussfeld auf der Hauptplatine Ihres Controllers. In diesem Fall empfehlen wir, einen professionellen Reparaturdienst aufzusuchen.