So verbinden Sie Spotify mit Alexa

Wenn Sie ein Spotify-Benutzer sind, brauchen Sie uns wahrscheinlich nicht, um die vielen großartigen Funktionen des Streaming-Musikdienstes hervorzuheben. Entdecken Sie neue Musik, finden Sie die perfekte Wiedergabeliste oder bleiben Sie immer auf dem Laufenden, was Ihre Freunde hören - all dies ist der Grund, warum Spotify der größte Musikdienst der Welt ist. Was könnte Spotify also noch besser machen? Die Fähigkeit, es nur mit Ihrer Stimme zu steuern.

Unglücklicherweise für Apple-Benutzer sprechen Spotify und Siri noch nicht miteinander, obwohl sich dies wahrscheinlich mit der Einführung von iOS 13 im Laufe des Jahres 2019 ändern wird. Wenn Sie Ihre Lieblingskünstler vorerst durch Schreien ihrer Namen zusammenrufen möchten, Ich muss mich zwischen Google Assistant und Amazon Alexa entscheiden. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Spotify mit Alexa verbunden wird. Wenn Sie ein Alexa-fähiges Gerät wie Echo, Echo Dot oder einen der vielen Smart-Lautsprecher von Drittanbietern besitzen, die mit Alexa zusammenarbeiten, sind Sie auf halbem Weg.

Drei Schritte, um eine Verbindung herzustellen

Bevor wir beginnen, müssen Sie eines sehr wichtig tun: Stellen Sie sicher, dass Sie ein Premium Spotify-Abonnement haben - die kostenlose, werbefinanzierte Stufe funktioniert nicht mit Alexa.

Laden Sie die Alexa-App herunter

Wenn Sie dies noch nicht getan haben, laden Sie die Alexa-App für iOS oder Android herunter. Melden Sie sich mit Ihrem Amazon-Konto an und führen Sie bei Bedarf den Assistenten für die schnelle Einrichtung durch, damit Ihr Alexa-fähiges Gerät von der App erkannt wird.

Fügen Sie Ihr Konto hinzu

wie man spotify alexa img 5208 verbindetwie man spotify alexa img 5210 verbindetwie man spotify alexa img 5211 verbindet

Scrollen Sie im Einstellungsmenü der Alexa-App (das Sie finden, wenn Sie auf die drei Balken oben links tippen) nach unten, bis „Musik und Medien“ angezeigt wird, oder einfach „Musik“, wenn Sie Ihre App nicht aktualisiert haben in einer Weile.

Die App zeigt Ihnen eine Liste der bereits konfigurierten Dienste - Amazon Music ist mit ziemlicher Sicherheit vorhanden - sowie die Option, neue Dienste über die Schaltfläche „+“ hinzuzufügen. Zu den Optionen gehört Spotify. Tippen Sie also auf diese Schaltfläche. Sie werden aufgefordert, Ihre Kontoanmeldeinformationen einzugeben und Alexa bestimmte Zugriffsberechtigungen für Ihr Konto zu erteilen. Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Bestätigungsmeldung und können das Fenster mit dem „X“ oben schließen.

wie man spotify alexa img 5212 verbindetwie man spotify alexa img 5213 verbindetwie man spotify alexa img 5214 verbindet

Stellen Sie Ihren Standard-Musikanbieter ein

Durch Hinzufügen Ihres Spotify-Kontos erhält Alexa Zugriff auf Ihre Musik. Um Spotify jedoch zu steuern, ohne Alexa ständig daran zu erinnern, es zu verwenden, indem Sie jedem Befehl „… on Spotify“ hinzufügen, müssen Sie Spotify als Standard für das Streamen von Musik festlegen.

Scrollen Sie auf dem Bildschirm Musik & Medien nach unten zu Kontoeinstellungen, wo ein Abschnitt namens Standarddienste angezeigt wird. Tippen Sie darauf und stellen Sie sicher, dass neben dem Namen von Spotify ein Häkchen angezeigt wird. Das ist alles dazu.

Weiterführende Literatur

  • Lustige Dinge, um Alexa zu fragen
  • So spielen Sie Apple Music auf einem Alexa-Gerät ab
  • Die besten Musik-Hacks für das Amazon Echo

Was können Sie verlangen?

Jetzt, da Sie alle eingerichtet sind, ist es Zeit, Alexa zu bitten, Spotify-Musik für Sie abzuspielen. Hier sind einige Beispiele dafür, was Sie von der vollständigen Liste der Sprachbefehle für Alexa-Musik bei Amazon verlangen können.

  • "Alexa, shuffle" oder "Stop shuffle".
  • "Alexa, Stop" oder "Pause".
  • "Alexa, spielen" oder "Fortsetzen".
  • "Alexa, spiel Musik."
  • "Alexa, spiel was in Brasilien heiß ist."
  • "Alexa, spiele Songs ähnlich den Sechzigern."
  • "Alexa, spiele [Lied / Album / Künstler]."
  • "Alexa, spiele [Emotions-] Musik."
  • "Alexa, spiele [Sendername]."
  • "Alexa, spiele [den Namen einer Wiedergabeliste]."