So beheben Sie ein langsames Samsung Solid State Drive (SSD)

Samsung Portable SSD T1 MünzenSolid State Drives (SSDs) sind mit ihrer blitzschnellen Geschwindigkeit eine enorme Verbesserung gegenüber Festplatten. Sie sind zuverlässige, wenn auch teure Optionen - zum größten Teil.

SSDs sind nicht fehlerfrei und können schwerwiegende, unerwartete Verlangsamungen aufweisen. Insbesondere Samsung-SSDs sind möglicherweise anfällig für bestimmte Probleme, die dazu führen, dass SSDs all diese wunderbare Geschwindigkeit verlieren. Hier erfahren Sie, worauf Sie bei einem langsamen Samsung-Solid-State-Laufwerk achten müssen und wie Sie die richtigen Lösungen finden.

Samsungs langsame Geschichte mit SSD-Updates

Samsung-Laufwerke

Bei allen SSD-Laufwerken können Probleme auftreten, aber die jüngste Geschichte von Samsung ist besonders problematisch. Wenn Sie in den letzten Jahren eine Samsung-SSD gekauft haben, bei der Geschwindigkeitsprobleme in den „nicht coolen“ Levels auftreten, sind Sie weit davon entfernt, alleine zu sein.

Im Jahr 2014 hat Samsung einige seiner aktuellen Laufwerke mit TLC-NAND-Modulen aktualisiert, insbesondere die 840- und 840-EVO-Laufwerke. Beachten Sie, dass Samsung-Laufwerke, die von diesem TLC-Problem betroffen sind, auch in Windows Ultrabooks wie dem Dell XPS 13 2015 Edition enthalten sind, sodass Ihr Computer nicht überall „Samsung“ sagen muss, um auf dieses SSD-Problem zu stoßen.

Sie können mehr über das Problem in älteren 2014-Threads von intelligenten Benutzern erfahren, aber im Wesentlichen werden die SSD-Laufwerke bei älteren Dateien schnell langsamer . Laden Sie einige Dateien auf eines dieser Laufwerke herunter. Wenn Sie sie etwa 9 Wochen später aufrufen, wird die Geschwindigkeit auf unter 100 MBit / s gesenkt (die ursprüngliche Geschwindigkeit von Samsung für diese Laufwerke lag bei 520 MBit / s).

Die 840-Laufwerke waren zuvor preisgünstig und zuverlässig, so dass diese unerwartete Verlangsamung viele Verbraucherfedern durcheinander brachte. Ebenso wie Samsungs Umgang mit dem Problem. Das Unternehmen hat Ende 2014 einen Patch veröffentlicht, um das Problem zu beheben, der anscheinend nicht funktioniert hat. Langsame Besitzer von Samsung-Solid-State-Laufwerken mussten bis April 2015 warten, bis Samsung einen weiteren Fix herausgab, der besser angenommen wurde.

"Oh Mist", denken Sie vielleicht. „Ist das mein Problem? Wie soll ich wissen?" Wenn Sie ein 840-SSD-Laufwerk mit großen Verlangsamungsproblemen für ältere Dateien haben, müssen Sie wahrscheinlich nicht weiter suchen. Für weitere Tests können Sie jedoch einen Speed ​​Tester für SSDs herunterladen. Führen Sie einige Tests durch und untersuchen Sie die Grafiken genau, um festzustellen, wie Ihre Geschwindigkeit mit zunehmendem Alter der Dateien aussieht.

Herunterladen eines Samsung-Patches

samsung-850-evo-ssd

Wie behebt man die widerspenstige Samsung SSD? Heutzutage ist es viel einfacher als 2014. Laut den Samsung-FAQ ist alles, was Sie brauchen, im neuesten Magician-Update enthalten. Magician ist das Samsung-Optimierungs- und Verwaltungstool für seine Festplatten und enthält Firmware-Updates und andere nützliche Funktionen zur Behebung von Fehlern.

Sie können die Magician-Software hier auf der Samsung-Website herunterladen. Beachten Sie, dass es eine gute Idee ist, die neueste Version herunterzuladen, auch wenn Sie bereits Magician haben. Die neuesten Patch-Updates von Samsung sind im aktualisierten Magician enthalten (der derzeit in Version 4.6 verfügbar ist). Beachten Sie auch, dass es separate Versionen für Windows und Mac gibt. Laden Sie die neueste Version herunter, führen Sie Magician aus und sagen Sie zu allen Firmware-Updates Ja. Dann sehen Sie, ob dies Ihr Problem löst.

Es gibt noch eine andere Möglichkeit, wie Magier seine Magie wirken lässt, aber dies ist möglicherweise weniger zuverlässig. Laden Sie ein Wartungs- und Optimierungstool eines Drittanbieters wie DiskFresh herunter und probieren Sie es aus. Wird dies besser funktionieren als Magier? Das ist vielleicht solide. Probieren Sie es aus, wenn nichts anderes funktioniert.

Leistungs- und Kompatibilitätsprobleme

Samsung Portable SSD T1 Hand 2

Samsung hat einige andere Vorschläge für diejenigen, die auf langsame SSDs stoßen, aber das 840-Problem nicht haben. In den meisten Fällen müssen Sie Ihre Kompatibilität und Einstellungen überprüfen, da die falschen Einstellungen die Funktionalität Ihrer SSD erheblich beeinträchtigen können.

Besuchen Sie zunächst Ihre Festplatteneinstellungen und stellen Sie sicher, dass Write Cache und AHCI aktiviert sind. Wenn Sie einen Windows-Computer (oder das neueste Mac OS X) verwenden, überprüfen Sie, ob TRIM aktiviert ist. Dies kann Ihre Speicherbereinigung effizienter machen und die SSD-Geschwindigkeit im Laufe der Zeit beibehalten. Weitere Informationen zu diesen Einstellungen finden Sie in den Samsung-FAQ. Dies ist auch ein guter Zeitpunkt, um die neueste Version von Magician auszuführen. Dadurch können Sie die Leistung optimieren und die Einstellungen korrigieren, auch wenn Sie den 840-Fehler nicht haben.

Ein Wort zur SATA-Kompatibilität: SATA III ist für eine ordnungsgemäße Leistung der Samsung SSD erforderlich. Wenn Sie ein SATA II-Mainboard haben, können Sie mit viel langsameren Geschwindigkeiten rechnen. Wenn Ihr Computer alt ist oder ein älteres Motherboard hat, wird die Funktionalität grundsätzlich beeinträchtigt. Beachten Sie dies bei der Auswahl einer externen SSD oder beim Upgrade Ihres internen Laufwerks auf SSD. Ein Punkt, an dem ein Upgrade des Motherboards auch für echte Verbesserungen erforderlich ist.

Bis zu den Daten

Intel 750 Series SSD Intel 750 Series SSD Bill Roberson / Digitale Trends

Hier ist ein weiteres häufiges Problem bei SSDs, insbesondere bei älteren Modellen, das beim Auffüllen auftritt. Stellen Sie sich eine SSD als fahrenden LKW vor, bei dem die Boxen ständig über P / E-Zyklen ein- und ausgeschaltet werden. Die Umzugsmannschaft ist sehr effizient, aber nur solange der LKW genügend Platz hat, um neue Kisten einzulegen. Wenn der fahrende LKW fast voll ist, muss die Besatzung jedes Mal, wenn sie eine neue Box erhält, einige Zeit brauchen, um die alten Boxen anzupassen, neuen Raum zu finden und den Inhalt möglicherweise in kleinere Boxen aufzuteilen, damit er passt. Das verlangsamt den P / E-Prozess wirklich.

Der Punkt ist, dass Sie nicht möchten, dass Ihre SSD zu voll ist, da sonst erhebliche Verzögerungen auftreten. Sie können die Effizienz maximieren, indem Sie Fähigkeiten wie den Befehl TRIM aktivieren, jedoch nur bis zu einem bestimmten Punkt. Wenn die SSD zu voll wird, sinkt die Leistung. Es ist am besten, das Laufwerk nur bis zu einem bestimmten Punkt (vorzugsweise zu 90 Prozent oder weniger) zu füllen und dann ein externes Laufwerk oder eine andere Option zu verwenden, um Geschwindigkeitsprobleme zu vermeiden.

Dies gilt auch für die meisten mechanischen Antriebe. Festplatten mögen es einfach nicht, auf absolute maximale Kapazität gepackt zu werden.