So erhalten Sie Disney + auf Ihrem Fernseher

Seit seinem Debüt hat Disney + die Streaming-Welt im Sturm erobert. Jetzt, nur ein halbes Jahr später, zählt das Unternehmen weltweit 50 Millionen Abonnenten. Mit so vielen großartigen Filmen und Shows ist dies die perfekte Möglichkeit, einen Abend mit der Familie zu verbringen. Es ist jedoch nicht immer so einfach, Disney + auf Ihren Fernseher zu streamen, wie es scheint.

Um den robusten Disney + -Katalog in Ihrem Wohnzimmer zu genießen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie über die richtigen Streaming-Geräte verfügen. Der beste Weg, um herauszufinden, was Sie brauchen, ist das Disney + Help Center, in dem die verschiedenen Plattformen und Geräte aufgeführt sind, auf denen der Dienst derzeit verfügbar ist.

Für Ihre Bequemlichkeit haben wir die gängigsten Möglichkeiten aufgeschlüsselt, um Disney + auf Ihren Fernseher zu bringen.

Smart-TVs

Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, ist es einfach, mit einem Smart-TV auf beliebte Streaming-Plattformen wie Netflix und Hulu zuzugreifen. Disney + funktioniert jedoch nicht bei allen Smart-TV-Modellen. Es wird allgemein empfohlen, einen Fernseher zu verwenden, der neuer als 2016 ist, um Inhalte vom Dienst zu streamen. Lassen Sie uns die Anforderungen für einige der beliebtesten Marken auf dem Markt aufschlüsseln.

Samsung

Sie können Disney + auf jedem Samsung-Fernseher ab 2016 ansehen, auf dem das Betriebssystem Tizen ausgeführt wird. Der Streaming-Dienst unterstützt Orsay OS nicht. Sie sollten daher die technischen Daten Ihres Fernsehgeräts überprüfen.

LG

Laden Sie für LG-Fernseher einfach Disney + aus dem LG Content Store herunter. Auf Ihrem LG-Fernseher muss jedoch webOS 3.0 ausgeführt werden, da Disney + keine andere Software des Herstellers unterstützt. Leider funktioniert der Streaming-Dienst auf LG Netcast-Fernsehern nicht.

FireTVs und RokuTV

Disney + unterstützt alle Fire TV Edition-Smart-TVs und FireTV-Geräte. Um Disney + auf diese Geräte zu bringen, laden Sie einfach die App aus dem Fire Store herunter und melden Sie sich an. Disney + unterstützt auch Hunderte von RokuTV-Geräten.

Vizio

Die Smartcast-Reihe von Vizio wird ebenfalls unterstützt. Smartcast-Fernseher sind praktisch, da sie mit der Chromecast-Technologie von Google ausgestattet sind, die das Spiegeln Ihres Smartphones erleichtert (dazu später mehr). Disney + unterstützt ab 2016 den größten Teil der Smartcast-Produktpalette von Vizio. Ausnahmen bilden E32-D1, E32h-D1, E40-D0, E43-D2, E48-D0, E50-D1 und E55-D0. Das heißt, Sie sollten die Modellnummer noch einmal überprüfen, wenn Sie einen neuen Fernseher kaufen oder Disney + auf den Fernseher streamen möchten, den Sie bereits besitzen.

AndroidTV

Android TV ist eine Smart-TV-Plattform, die eine einzigartige Instanz des mobilen Android-Betriebssystems darstellt. Anstatt Ihr Smartphone einfach auf einem großen Bildschirm nachzuahmen, soll es Benutzern helfen, einige ihrer Lieblingsinhalte zu kuratieren. Es ist etwas robuster als einige Smart-TV-Optionen, da es den Google Play Store mit speziell entwickelten Apps für ein TV-Erlebnis enthält. Android TV wird auch immer häufiger, da Google mit großen TV-Herstellern wie Sony, Hisense und OnePlus zusammenarbeitet.

Sie können Android TV auch über Set-Top-Boxen wie das Nvidia Shield erhalten. Um Disney + auf Ihrem Android-Fernseher zu spielen, laden Sie die App aus dem Google Play Store herunter oder spiegeln Sie sie von Ihrem Smartphone (mehr dazu weiter unten).

Wenn Sie zu Hause einen Smart-TV haben, ist dies natürlich bei weitem der einfachste Weg, um Disney + zum Laufen zu bringen. Wenn Sie noch keinen haben, können Sie jederzeit unsere Empfehlungen für die besten Fernseher lesen. Wenn Sie mit dem, was Sie haben, zufrieden sind, können Sie sicher sein, dass noch viele Optionen zur Verfügung stehen.

Konsolen und Streaming-Geräte

Wenn Sie keinen Smart-TV besitzen, können Sie sicher sein, dass alle Modelle der aktuellen Generation von Sony und Microsoft Disney + unterstützen. Dazu gehören die Original-Playstation 4, PS4 Pro, PS4 Slim, Xbox One, Xbox One S und Xbox One X. Um Disney + auf diesen Geräten zu installieren, laden Sie einfach die App aus dem jeweiligen Store herunter und melden Sie sich an.

Sie können Disney + auch für die neuesten Modelle von Set-Top-Boxen wie Apple TV und Nvidia Shield erwerben. Disney + unterstützt auch die überwiegende Mehrheit der Roku-Produkte, jedoch nicht alle. Unterstützte Roku-Geräte sind:

  • Roku LT (2700X)
  • Roku 1
  • Roku 2
  • Roku 3
  • Roku 4
  • Roku Express
  • Roku Express +
  • 4K Roku Premiere
  • 4K Roku Premiere +
  • 4K Roku Ultra
  • 4K Roku Ultra LT
  • Roku Streaming Stick
  • 4K Roku Streaming Stick +
  • Roku TV
  • 4K Roku Smart Lautsprecher

Sie können sogar 4K-Inhalte und Dolby Atmos-Sound streamen, sofern Ihr TV- und Audio-Setup dies unterstützt.

Bildschirmspiegelung

Die Bildschirmspiegelung ist eine weitere Option, um Disney + auf Ihrem Fernseher zu streamen. Die Bildschirmspiegelung ist praktisch, wenn Sie nicht nach der richtigen Fernbedienung suchen möchten oder keines der oben genannten Geräte besitzen.

AirPlay ist Apples Lösung für die Bildschirmspiegelung. Zur Verwendung benötigen Sie ein iPhone, ein Apple TV der 3. oder 4. Generation oder ein mit AirPlay 2 kompatibles Fernsehgerät. Beachten Sie jedoch, dass diese Lösung auf älteren Apple TVs oder auf Geräten mit Versionen nicht funktioniert von tvOS älter als 11.0.

Auf der Google-Seite ist ein Chromecast die einfachste Möglichkeit, den Bildschirm Ihres Smartphones auf Ihrem Fernseher zu spiegeln. Mit dem einfachen Chromecast erhalten Sie etwa 35 US-Dollar zurück, aber Sie können fast alles von Ihrem Smartphone auf Ihren Fernseher übertragen, sobald Sie eines haben. Sie können auch Smart-Home-Geräte wie den Google Nest Hub verwenden, um auf Ihren Fernseher zu übertragen.

Wenn Sie ein Android-Fernsehgerät haben, ist kein Chromecast erforderlich. Sie können die Sendung, die Sie sehen möchten, sofort aufrufen und auf den Fernseher übertragen, solange sich die beiden Geräte im selben Netzwerk befinden. Einige Smart-TVs, wie die Vizio Smartcast-Reihe, verfügen ebenfalls über eine integrierte Chromecast-Technologie.

In beiden Fällen möchten Sie die Google Home-App herunterladen und Ihr Smartphone mit dem Gerät verbinden, auf dem Sie spiegeln möchten. Wählen Sie dann einfach die Sendung aus, die Sie sehen möchten, tippen Sie auf das Besetzungssymbol, wählen Sie den Chromecast oder Fernseher aus, auf den Sie spiegeln möchten, und die Sendung wird auf Ihrem Fernseher gestreamt.

Fazit

Solange Sie einen halb neuen Fernseher oder eine neue Konsole haben, ist es ziemlich einfach, Disney + auf Ihren Fernseher zu bringen. Wenn Sie sich noch nicht angemeldet haben, können Sie sich dennoch für eine kostenlose Testversion entscheiden. Disney + ist auch nicht nur für Kinderfilme geeignet. Sie können auch die meisten Star Wars- und Marvel-Filme sowie Dokumentationen über die Originalshows ansehen.