So legen Sie Erinnerungen mit Google Now fest (iPhone / Android / PC)

Sprachbefehl Hack Google jetzt Nexus 6Lassen Sie Google als persönlichen Assistenten fungieren, damit Sie den Geburtstag Ihrer Mutter nie wieder verpassen. Unser Leitfaden zum Einrichten von Erinnerungen bei Google Now dauert Sekunden und hält Sie auf der guten Seite Ihrer Freunde und Kollegen. Außerdem ist Google Now für Android, iOS oder Desktops verfügbar. Holen Sie sich Ihre Erinnerungen jetzt weg und vermeiden Sie später einige unangenehme Situationen.

Auf Android

Zurück Weiter 1 von 4 Wie man Erinnerungen mit Google Now einstellt Galerie 4So setzen Sie Erinnerungen mit Google Now Galerie 1Für Android Schritt 1. Aktivieren Sie Google Now, indem Sie Google-Einstellungen> Suchen & Jetzt> Jetzt-Karten wählen und dann das Symbol Karten anzeigen auf Ein So setzen Sie Erinnerungen mit Google Now Galerie 2So stellen Sie Erinnerungen mit Google Now ein Galerie 3Schritt 3 umschalten . Fügen Sie Erinnerungen hinzu, löschen oder bearbeiten Sie sie, indem Sie oben auf das Menüsymbol klicken Auf der linken Seite des Google-Startbildschirms wählen Sie dann Erinnerungen. Von hier aus finden Sie eine Liste aller Erinnerungen.

Schritt 1. Aktivieren Sie Google Now, indem Sie Google-Einstellungen > Suchen & Jetzt > Jetzt-Karten wählen und  dann das Symbol Karten  anzeigen auf Ein schalten.

Schritt 2. Jetzt können Sie mit Google Now Erinnerungen festlegen. Hier ist wie:

  • Festlegen der Erinnerung durch Sprechen:  Drücken Sie auf das Mikrofonsymbol in der Suchleiste und sagen Sie einfach "Google, erinnern Sie mich daran, am Freitagmittag zu meinem Zahnarzttermin zu gehen." Google wird es in Ihren Kalender aufnehmen und Sie benachrichtigen, bevor es passiert.
  • Geben Sie Ihre Erinnerung ein:  Wählen Sie das Menüsymbol mit drei horizontalen Linien oben links und dann Erinnerungen.  Von hier aus werden Sie aufgefordert, eine Uhrzeit, ein Datum, einen Ereignisnamen und eine gewünschte Erinnerung einzugeben.
  • Verknüpfung:  Sie können einfach "Erinnere mich an" in die Suchleiste eingeben und gelangen direkt zum Erinnerungsmenü.

Schritt 3.  Sie können Erinnerungen hinzufügen, löschen oder bearbeiten, indem Sie das Menüsymbol oben links auf dem Bildschirm auswählen und dann Erinnerungen auswählen Von hier aus finden Sie eine Liste aller Erinnerungen.

Legen Sie Google-Erinnerungen unter iOS fest

Zurück Weiter 1 von 4 Wie man Erinnerungen mit Google jetzt einstellt iPhone 6Wie man Erinnerungen mit Google jetzt einstellt iPhone Galerie 1Für iOS: Schritt 1. Öffnen Sie nach dem Herunterladen der Google-App aus dem App Store die iPhone-Einstellungen, wählen Sie das Google App-Symbol und wählen Sie dann Standort> Immer. Auf diese Weise kann Google Benachrichtigungen auch dann pushen, wenn die App nicht geöffnet ist. Wie man Erinnerungen mit Google jetzt einstellt iPhone Galerie 2Schritt 2. Öffnen Sie die Google App. Geben Sie "Erinnere mich an" in die Suchleiste ein, um das Erinnerungsmenü aufzurufen. Wählen Sie dann "Erinnerung einstellen". Berühren Sie alternativ das Mikrofonsymbol und sagen Sie " Erinnere mich an ...". Wie man Erinnerungen mit Google jetzt einstellt iPhone Galerie 3Schritt 3. Zeigen Sie Erinnerungen an, bearbeiten Sie sie und löschen Sie sie, indem Sie das Kontosymbol in der oberen linken Ecke auswählen und Erinnerungen auswählen

Das Festlegen von Google Reminders unter iOS ist einfach und schnell. Der Prozess ist ähnlich wie bei Android.

Schritt 1.  Laden Sie die Google Now-App aus dem App Store herunter und melden Sie sich mit Ihrer Google Mail-Adresse und Ihrem Kennwort an.

Schritt 2. Öffnen Sie die iPhone-  Einstellungen  und scrollen Sie nach unten zur Google App. Wählen Sie das Google App-Symbol und dann  Standort> Immer. Auf diese Weise kann Google Benachrichtigungen auch dann pushen, wenn die App nicht geöffnet ist.

Schritt 3. Legen Sie Ihre Erinnerung bei Google Now fest. Hier sind zwei einfache Möglichkeiten:

  • Festlegen der Erinnerung durch Sprechen:  Drücken Sie auf das Mikrofonsymbol in der Suchleiste und sagen Sie "Google, erinnern Sie mich daran, am Freitag Blumen zu holen." Die Benachrichtigung wird protokolliert und am Freitag auf Ihrem Bildschirm angezeigt.
  •  Geben Sie Ihre Erinnerung ein: Geben Sie " Erinnerung  an" in die Suchleiste ein, um das Erinnerungsmenü aufzurufen.

Schritt 4.  Öffnen Sie die Google Now App, um Erinnerungen anzuzeigen, zu bearbeiten und zu löschen. Drücken Sie auf Ihr Kontosymbol in der oberen linken Ecke und wählen Sie  Erinnerungen.  Jede Erinnerung wird hier gespeichert.  

Von deinem Computer

Zurück Weiter 1 von 3 Wie man Erinnerungen mit Google jetzt einstellt ScreenshotSo legen Sie Erinnerungen mit Google Now Desktop Header 1 festFür Computer: Schritt 1. Öffnen Sie Ihren Internetbrowser und melden Sie sich mit Ihrer Google Mail-Adresse und Ihrem Kennwort bei Google an. Geben Sie dann "Erinnerung" in die Google-Suchleiste ein. Oder Sie drücken auf das Mikrofonsymbol auf der rechten Seite der Google-Suchleiste und sagen: "Erinnere mich an ...". So legen Sie Erinnerungen mit Google Now Desktop Header 2 festSchritt 2. Fügen Sie Ihre Chrome-Benachrichtigungen hinzu, löschen Sie sie oder bearbeiten Sie sie, indem Sie das Glockensymbol in Ihrer Taskleiste auswählen. Für Mac-Benutzer befindet sich dies in der oberen rechten Ecke neben der Uhrzeit.

Sobald Sie Google Now auf Ihrem iPhone oder Android aktiviert haben, können Sie Erinnerungen in jedem Browser festlegen, solange Sie sich mit Ihrer Google Mail-Adresse und Ihrem Kennwort bei Google angemeldet haben.

Schritt 1.  Gehen Sie in einem Browser Ihrer Wahl zu Google.

Schritt 2.  Melden Sie sich mit Ihrer Google Mail-Adresse und Ihrem Passwort bei Google an.

Schritt 3.  Von hier aus können Sie auf zwei Arten auf Erinnerungen zugreifen:

  • Geben Sie "  Erinnerung an" in die Google-Suchleiste ein und richten Sie eine Erinnerung ein.
  • Oder Sie drücken auf das Mikrofonsymbol auf der rechten Seite der Google-Suchleiste und sagen: "Erinnere mich an ..."

Schritt 4.  Wählen Sie das Glockensymbol auf der rechten Seite der Taskleiste Ihres Computers (Mac-Benutzer: Es befindet sich oben rechts neben der Uhrzeit). Von hier aus können Sie Ihre Chrome-Benachrichtigungen einschließlich Erinnerungen verwalten (hinzufügen, löschen, bearbeiten).