So deaktivieren Sie Apple CarPlay

Apple behauptet, dass seine CarPlay-Software das Fahren sicherer und bequemer macht, indem Ablenkungen reduziert werden, aber nicht alle sind sich einig. AAA kam kürzlich zu dem Schluss, dass die Verwendung eines Systems wie CarPlay (oder Googles Konkurrenzsystem Android Auto) die Reaktionszeit eines Fahrers mehr reduziert als Alkohol oder Pot. In diesem Licht gibt es Umstände, unter denen das Deaktivieren von CarPlay sinnvoll ist. Es ist ein relativ einfacher Prozess, den wir unten beschrieben haben.

Die Funktionalität von CarPlay besteht aus zwei Komponenten: dem Auto und dem iPhone selbst. Die Einstellungen für beide müssen so konfiguriert sein, dass CarPlay deaktiviert wird und die Ausführung von Auto-Play-Diensten verhindert wird, wenn Sie Ihr Telefon an Ihr Auto anschließen. Apple hat nicht sofort klar gemacht, dass das Deaktivieren von CarPlay überhaupt eine Sache ist. Es liegt im Interesse des Unternehmens, dass Sie das System so oft wie möglich verwenden. Dies ist jedoch mit ein paar zusätzlichen Schritten möglich.

Anpassen der iPhone-Einstellungen

Wenn das iPhone zum ersten Mal an einen USB-Anschluss eines Fahrzeugs angeschlossen wird, das CarPlay unterstützt, benachrichtigt das Gerät den Benutzer mit einem Popup auf dem Bildschirm, in dem er gefragt wird, ob das Telefon CarPlay aktivieren soll, während der Bildschirm gesperrt ist. Wenn Sie hier "Nein" sagen, wird CarPlay möglicherweise deaktiviert, aber das System wird nur dann daran gehindert, eine Verbindung herzustellen, wenn das Gerät gesperrt ist. Um CarPlay auf dem Telefon selbst zu deaktivieren, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

iPhones mit iOS 13

  1. Öffnen Sie die Einstellungen
  2. Wählen Sie Bildschirmzeit
  3. Wählen Sie Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen
  4. Aktivieren Sie Einschränkungen und wählen Sie dann Zulässige Apps
  5. Deaktivieren Sie CarPlay

iPhones mit älteren Versionen von iOS

  1. Öffnungs Einstellungen
  2. Wählen Sie Allgemein
  3. Wählen Sie Einschränkungen
  4. Aktivieren Sie Einschränkungen und geben Sie einen Passcode ein
  5. Schalten Sie die CarPlay- Option auf Aus

Es ist auch möglich, CarPlay vorübergehend vom iPhone aus zu deaktivieren. Dazu wählen Sie Carplay im Einstellungen - Menü unter Allgemein , wählen Sie das Fahrzeug zur Zeit in Gebrauch, und opt zu deaktivieren / entfernen Sie sie aus der Liste. Durch diese Änderung wird die Verbindungsfähigkeit des Geräts nicht dauerhaft beeinträchtigt. Der Benutzer muss jedoch das Fahrzeug für die Wiedergabe genehmigen, wenn Sie das Telefon das nächste Mal anschließen. Wenn sich der Benutzer gegen die Annahme von CarPlay entscheidet, wird das Telefon nur bei jedem Anschließen aufgeladen. Die Möglichkeit, CarPlay zu deaktivieren, ist für eine Reihe von Szenarien praktisch. 

Fahrzeugeinstellungen

2021 Hyundai Elantra

Auf der Fahrzeugseite haben viele Autohersteller eine Option zum Deaktivieren von Apple CarPlay aufgenommen. Ford zum Beispiel hat es einfach gemacht, die Funktionalität seiner Fahrzeuge auszuschalten. Mit dem Sync 3-System in vielen neuen Ford-Modellen können Benutzer CarPlay deaktivieren, indem sie Einstellungen auswählen und dann das aktuell verbundene iPhone auswählen. Das System ermöglicht es dem Benutzer dann, die CarPlay-Funktionen dieses Telefons zu deaktivieren.

Andere Hersteller verfolgen einen etwas anderen Ansatz. Jaguar fragt den Benutzer, wie sein Telefon mit dem Infotainmentsystem interagieren soll, wenn ein Gerät angeschlossen wird. Benutzer können sich mit CarPlay verbinden oder Musik und Anrufe über eine andere Methode synchronisieren. Fahrer können das System an ihre Wahl erinnern lassen, wenn sie möchten, dass die Option länger als eine Fahrzeugfahrt an Ort und Stelle bleibt. In Bezug auf die genaue Methode zum Deaktivieren von CarPlay über das Armaturenbrett Ihres Fahrzeugs können die Schritte variieren. Für die besten Ergebnisse wenden Sie sich an Ihren Automobilhersteller, um weitere Informationen zu erhalten. Oder schauen Sie sich das Benutzerhandbuch Ihres Fahrzeugs genau an, um festzustellen, ob es Aufschluss über den Vorgang gibt.

Unabhängig davon, warum Sie CarPlay deaktivieren, ist nichts dauerhaft - Sie können die hier beschriebenen Änderungen problemlos rückgängig machen. Durch das Deaktivieren der Funktionen wird kein Schaden angerichtet, und Sie können beliebig oft ohne negative Konsequenzen hin und her wechseln. 

CarPlay schränkt die Fähigkeit Ihrer Passagiere ein, die Stereoanlage zu übernehmen, um eine automatische Verbindung zu mehreren Smartphones zu verhindern, und weiß, dass Verbraucher Optionen wünschen. Es kann jedoch einige Versuche und Irrtümer erfordern, um im System Ihres Fahrzeugs zu navigieren.