So deaktivieren Sie FaceTime auf Ihrem iPhone und Mac

FaceTime ist eine großartige Möglichkeit, mit Freunden und Familie zu kommunizieren, insbesondere wenn viele Ihrer Freunde Apple-Geräte besitzen und auch verwenden. Es ist schnell, qualitativ hochwertig und bequem. Aber nicht jeder möchte oder braucht FaceTime, und wenn Sie es nicht verwenden möchten, möchten Sie es möglicherweise ganz ausschalten. Darüber hinaus wurde kürzlich in FaceTime ein ziemlich großer Sicherheitsfehler entdeckt, der es Anrufern ermöglichte, Audio von der Person zu hören, die sie anrufen, bevor diese Person den Hörer abgenommen hat. Während der Fehler behoben wurde, sind Sie möglicherweise immer noch vorsichtig mit FaceTime im Allgemeinen.

Zum Glück ist es sehr einfach, FaceTime zu deaktivieren - das heißt, Sie erhalten keine Anrufe bei FaceTime und müssen sich keine Gedanken über andere Sicherheitslücken machen, die mit der Zeit bei FaceTime auftreten können. So deaktivieren Sie FaceTime.

So deaktivieren Sie FaceTime auf dem iPhone oder iPad

So deaktivieren Sie facetime ios 1So deaktivieren Sie facetime ios 2

FaceTime wird am häufigsten auf dem iPhone und iPad verwendet. Der erste Schritt, den Sie wahrscheinlich ausführen möchten, besteht darin, es auf Ihren iOS-Geräten zu deaktivieren. So geht's

  1. Öffnen Sie die  Einstellungen- App.
  2. Scrollen Sie nach unten zu  FaceTime und wählen Sie es aus.
  3. Schalten Sie den Schalter neben FaceTime oben auf dem Bildschirm um. Stellen Sie sicher, dass es ausgeschaltet ist .

Das ist alles - FaceTime sollte jetzt auf Ihrem iOS-Gerät deaktiviert sein.

So deaktivieren Sie FaceTime auf einem Mac

FaceTime Mac

Der FaceTime-Fehler tritt auch auf dem Mac auf. Vielleicht möchten Sie ihn auch dort deaktivieren. Zum Glück ist dies auch auf Ihrem Mac einfach. Hier ist wie.

  1. Öffnen Sie die  FaceTime- App.
  2. Tippen Sie  oben links auf dem Bildschirm in der Menüleiste auf FaceTime .
  3. Tippen  Sie auf FaceTime ausschalten .

FaceTime sollte jetzt auch auf Ihrem Mac deaktiviert sein.

Natürlich verwenden und lieben viele Menschen FaceTime - daher möchten Sie den Dienst möglicherweise irgendwann wieder aktivieren. Zum Glück ist es genauso einfach. Befolgen Sie einfach die gleichen Schritte wie oben, aber anstatt den Dienst auszuschalten, schalten Sie ihn einfach wieder ein. FaceTime sollte dann so funktionieren, wie es funktionieren soll - und hoffentlich frei von Datenschutzproblemen.