Mit der neuen Hobbi-App von Facebook können Sie Ihre Hobbys dokumentieren

Die einjährige NPE-Abteilung (New Product Experimentation) von Facebook, in der Entwickler mit der Entwicklung einzigartiger und experimenteller Tools beauftragt sind, hat laut The Information ihre vierte App veröffentlicht. Mit der neuen App namens Hobbi können Benutzer, wie der Name schon sagt, den Fortschritt ihrer persönlichen Projekte oder Hobbys dokumentieren und überwachen.

Facebook Hobbi Screenshots

Sie können Hobbi leicht mit einem Pinterest-Klon verwechseln, da ein Großteil seines Designs eindeutig vom sozialen Netzwerk zum Teilen von Fotos inspiriert ist. Aber Hobbi ist eine persönlichere Plattform und hat nicht einmal eine Social-Networking-Komponente. Facebook bezeichnet es als einen Ort, an dem Sie „Ihren kreativen Prozess erfassen und organisieren“ können. Mit der App können Sie Bilder Ihrer Projekte in verschiedenen Sammlungen sortieren, z. B. Wohnkultur, Fitness, Musik und was Sie haben.

Darüber hinaus kann Hobbi all diese Fotos zu einer Highlight-Rolle zusammenstellen, die Sie extern auf anderen Plattformen wie Instagram teilen können. Die App hat auch eine ziemlich minimalistische Oberfläche und Sie werden nicht viele Bearbeitungsoptionen finden, außer den wesentlichen Anmerkungswerkzeugen.

Der Start von Hobbi erfolgt übrigens nur wenige Wochen nach Googles eigenem experimentellen App-Team. Area 120 stellte Tangi vor, eine Kurzform-Video-App zum Teilen von DIY- und Kreativitätsvideos. Pinterest konnte im Laufe der Jahre trotz des kometenhaften Aufstiegs von TikTok und Instagram konsequent überleben, indem es sich an ein Nischen- und dennoch bedeutendes Publikum richtete. Facebook und Google, zusammen mit Tangi und Hobbi, werden wahrscheinlich danach streben und die Dominanz von Pinterest im kreativen Bereich stürzen.

Facebook Hobbi ist derzeit eine exklusive iOS-App und in einer Handvoll Regionen erhältlich, darunter in den USA, Kolumbien, Belgien, Spanien und der Ukraine. Sie können es kostenlos im App Store herunterladen.

Neben Hobbi hat NPE drei weitere Apps auf den Markt gebracht: Eine Bare-Bones-Meme-App namens Whale, mit der Sie Ihre eigenen Memes erstellen können, einen Musik-Sharing-Service für Jugendliche mit dem Titel Aux and Bump, eine anonyme lokale Plattform für soziale Netzwerke. Keine der Fähigkeiten dieser Apps hat es jedoch bisher zu Facebooks Flaggschiff-Apps wie Instagram geschafft.