So überprüfen Sie Ihre Uber-Bewertung - Schritte, Sterne, Bilder

über Softbank Investment Stockjunce / 123RF Seit seiner Gründung haben die Menschen Uber als innovativen Ersatz für die Taxidienste von gestern gepriesen. Der Mitfahrservice ist zu einer der bekanntesten Marken des 21. Jahrhunderts geworden und verspricht den Verbrauchern einen schnellen Service mit Vorabpreisen - und Autobesitzern die Möglichkeit, nach eigenem Zeitplan leicht Geld zu verdienen. Und während einige vielleicht erwidern, dass das Geschäftsmodell von Uber auf Arbeitsgesetzen und verantwortungsvollen Geschäftspraktiken beruht und dass die von ihm propagierte Sharing Economy letztendlich negativ für die Arbeitnehmer ist, ist es zweifelhaft, dass die Menschen es bald nicht mehr nutzen werden. Immerhin ist es viel zu bequem.

Während Uber den Benutzern durch sein Fünf-Sterne-Bewertungssystem hilft, hochwertige Fahrer zu finden, erfolgt die Bewertung in beide Richtungen. Fahrer können auch Fahrer bewerten, um zukünftigen Fahrern zu helfen, unangenehme Charaktere zu vermeiden. Wenn Sie herausfinden möchten, wie hoch Ihre Bewertung ist, können Sie sie einfach in der App überprüfen. So überprüfen Sie Ihre Uber-Bewertung.

Suchen Sie nach Ihrer Uber-Bewertung

Schritt 1 - Tippen Sie beim Anzeigen des Kartenbildschirms auf die Menüschaltfläche - die drei horizontalen Linien - in der oberen linken Ecke Ihres Displays.

Schritt 2  - Tippen Sie in der daraufhin angezeigten Popup-Schublade auf die Schaltfläche Hilfe .

Schritt 3  - Tippen Sie auf der folgenden Seite auf Konto- und Zahlungsoptionen  .

Schritt 4  - Tippen Sie in der Liste der Optionen auf Ändern  der Kontoeinstellungen.

Schritt 5  - Wählen Sie Ich möchte meine Bewertung in der Mitte der folgenden Seite erfahren  .

Schritt 6  - Hier erhalten Sie einen Haftungsausschluss zur Funktionsweise von Bewertungen. Wenn Sie die Informationen überprüft haben, tippen Sie auf die   Schaltfläche Senden , um Ihre Bewertung anzuzeigen .

Meine Bewertung ist niedrig! Was kann ich tun?

Wenn Sie mit Ihrer Bewertung nicht zufrieden sind, lassen Sie sich nicht unterkriegen. Es ist noch Zeit zu bereuen und zu büßen! Denken Sie über Ihr grobes Verhalten nach - vielleicht haben Sie Hamburger auf Ihren Fahrersitz verschüttet und sich nicht entschuldigt, vielleicht haben Sie zu viel getrunken und einige vulgäre Dinge über den von Ihnen gewählten Beruf gesagt - und befolgen Sie einige grundlegende Tipps, um Ihre Bewertung zu verbessern.

Sei zuerst pünktlich. Haben Sie jemals einen Uber-Fahrer gerufen und ihn innerhalb von Minuten auftauchen lassen? Diese Art von Aktualität ist praktisch und kann Ihren Fahrer ärgern, wenn Sie trödeln. Sie können Ihren Fahrer ärgern, wenn Sie zum Beispiel einige Minuten brauchen, um sich fertig zu machen, und Ihre Bewertung könnte dadurch eine Strafe erleiden. Bereit zu gehen, bevor Sie einen Uber anrufen, ist im Allgemeinen der beste Weg.

Iss nicht im Auto. So verlockend es auch sein mag, nach einer Partynacht fettiges Essen zu schälen, denken Sie daran, dass das Auto Ihres Fahrers ihre persönliche Fahrt ist und niemand Fremde - oder Kunden - mag, die Essen in sein Auto verschütten. Unterlassen Sie dies, bis Sie aus dem Fahrzeug aussteigen und in Ihr eigenes Zuhause gelangen.

Machen Sie Ihrem Fahrer ein Kompliment, wenn er gute Arbeit leistet - und das nicht nur im wirklichen Leben! Die Uber-App bietet jetzt eine Kompliment-Funktion. Wenn Sie einem Fahrer eine Fünf-Sterne-Bewertung geben, können Sie ihn auch über verschiedene Aufkleber ergänzen, indem Sie ihm im Wesentlichen ein Abzeichen für Taten wie ein cooles Auto oder großartige Musik geben. Dies könnte eine gute Einstellung Ihres Fahrers fördern und dazu führen, dass er Sie eher positiv bewertet.

Sei im Allgemeinen nur höflich. Wie bei jeder Geschäftstransaktion haben Sie es mit einem anderen Menschen zu tun, und ein Austausch von Geld und Dienstleistungen ist kein Grund, den gemeinsamen Anstand aufzugeben.