Android-Benutzer können Snapchat-Videos mit Apps speichern

SnapchatShutterstock / Focal Point Snapchat hat sich mit seinen Nachrichten, die sich nach wenigen Sekunden automatisch löschen, zum Messaging- und Unterhaltungszentrum für Millennials entwickelt. Kürzlich entdeckte die Huffington Post, dass Sie mit einer Standard-Bildschirmaufzeichnungs-App problemlos Snapchat-Videos aufnehmen können. Natürlich sind diese Apps nur für Android verfügbar, sodass die Snapchats von iOS-Benutzern vor Bildschirmaufzeichnungen geschützt sind.

Das Aufzeichnen eines Snapchat ist zwielichtig, zumal die Person am anderen Ende wahrscheinlich nicht weiß, dass sie aufgezeichnet wird. Es schraubt auch Snapchat aus der Dollar-Gebühr heraus, die es erhebt, damit Leute Videos wiedergeben können. Für 99 Cent bietet die neu hinzugefügte Funktion für die kostenpflichtige Wiederholung drei Wiederholungen für die von ihnen ausgewählten Snaps. Sie können einen bestimmten Snap jedoch nur einmal wiederholen. Wir empfehlen nicht, Snapchat-Nachrichten von anderen ohne deren Erlaubnis aufzuzeichnen, aber hier erfahren Sie, wie es gemacht wird.

Deine Snapchats können leicht auf YouTube landen, wenn die Person, an die du die Nachricht gesendet hast, über eine Bildschirmaufzeichnungs-App verfügt.

Jeder Android-Benutzer, der einen Bildschirmrekorder herunterlädt, für den kein Rooten seines Geräts erforderlich ist, kann Snapchats und andere Aktivitäten auf dem Bildschirm aufzeichnen. Ein Beispiel ist der No Root Screen Video Recorder - er ist werbefinanziert, aber einfach zu bedienen und bietet viele Optionen. Wenn Sie es öffnen, können Sie alles auf Ihrem Bildschirm aufnehmen, auch Umgebungsgeräusche, und am Ende ein Video erhalten, das Sie bearbeiten oder direkt auf YouTube teilen können. Mit anderen Worten, Ihre Snapchats - ungezogen oder auf andere Weise - können leicht auf YouTube landen, wenn die Person, an die Sie die Nachricht gesendet haben, über eine Bildschirmaufzeichnungs-App verfügt und diese verwendet.

Leider (oder zum Glück, abhängig von Ihrer Perspektive) können iPhone-Nutzer diesen kleinen Cheat nicht so einfach nutzen. Apple blockiert die Verwendung von Bildschirmrekordern aus den oben genannten Datenschutzgründen. Wenn Sie Snapchat-Videos auf einem iPhone aufnehmen möchten, müssen Sie einige weitere Schritte ausführen, z. B. Jailbreaking oder Laden von einer Website, die nicht iTunes ist.

Wir schlagen jedoch nicht vor, dass Sie Ihr iPhone jailbreaken und eine dieser Apps herunterladen. Seien Sie gewarnt, dass das Jailbreaking und Herunterladen von Apps aus unbekannten App Stores oft gefährlich ist und Sie dies auf eigenes Risiko tun. Bildschirmaufzeichnungs-Apps sind von Natur aus etwas lückenhaft - sie können auch zum Stehlen von Passwörtern, Anmeldungen und anderen vertraulichen Informationen verwendet werden, die Sie auf Ihrem Telefon eingeben.

Das Aufzeichnen von Snaps von Personen widerspricht dem gesamten Zweck von Snapchat, Bilder und Videos zu senden, die nach dem Anzeigen verschwunden sind. Es kann auch als Verletzung der Privatsphäre für diejenigen angesehen werden, die nicht möchten, dass ihre Nachrichten nach der in der Snapchat-App festgelegten Zeit weiterleben. In jedem Fall ist es definitiv eine zwielichtige Art, das System zu schlagen.