Cuphead: So parieren Sie Ihren Weg zu perfekten Noten und schnelleren Siegen

Cuphead wie man pariert

Cuphead wird chaotisch. Zwischen mehreren feindlichen Phasen, einer Vielzahl von Projektilen und Hindernissen und der Notwendigkeit, ständig auf den großen Bösewicht zu schießen, der vor Ihnen steht, kann es schwierig sein, sich an einen der wichtigsten Schritte Ihres Mannes zu erinnern: die Parade. In Cuphead parieren zu lernen ist selbst keine Herausforderung. Sie müssen dies tun, um das Tutorial abzuschließen, indem Sie einfach einmal springen und die Sprungtaste erneut drücken, wenn Sie an rosa Objekten ausgerichtet sind.

Parieren ist eine äußerst nützliche Taktik in Cuphead , die Abschnitte von Bosskämpfen ein gutes Stück einfacher machen kann, wenn Sie nach den richtigen Möglichkeiten Ausschau halten. Die Technik ist auch am Ende jedes Levels in das Bewertungssystem integriert. Wenn Sie also die höchsten Noten wollen, müssen Sie parieren. Cuphead ist schon eine Weile auf Xbox One und PC unterwegs , aber Nintendo Switch-Benutzer lernen gerade das stilvolle Spiel von StudioMDHR kennen. Unser Cuphead-Parierführer informiert Sie über alle Pariermöglichkeiten während des Spiels sowie über die Gründe, warum Sie dies so oft wie möglich tun sollten.

Was kannst du parieren?

Cuphead wie man pariert

Jeder Boss in Cuphead hat Angriffe, die pariert werden können. Durch das Parieren wird dieses Objekt vom Bildschirm entfernt, wodurch es einfacher wird, den anderen Projektilen auszuweichen, die über die Bühne fliegen. Hier sind die Pariermöglichkeiten (sie sind immer rosa) für jeden Boss. Das Parieren funktioniert in einem Flugzeug genauso, außer dass Sie nicht zuerst springen müssen, da Sie bereits in der Luft sind.

  • The Root Pack : Gekräuselter Wurm in der ersten Phase, der nach drei Schmutzkugeln immer an vierter Stelle steht, und die rosa Tränen in Phase zwei.
  • Goopy Le Grande:  Die drei Fragezeichen, die auftreten, wenn Goopy seine Medizin nimmt, um ein großer Goopy zu werden. Sie haben nur einen Schuss und müssen nacheinander parieren, um dies zu erreichen.
  • Ribby und Croaks: Ribbys  mittlerer Flammenangriff kann in Phase eins pariert werden. In Phase drei müssen Sie auch den Hebel des Spielautomaten parieren, sodass es hier einfach ist, den Parier Sweet Spot von drei zu treffen.
  • Cagney-Nelke: Einige der Samen in Phase eins sind rosa und einige Pollen in Phase zwei sind rosa.
  • Hilda Berg : Luftschiffe in Phase eins schießen gelegentlich rosa Kugeln ab, um zu parieren, und die Sterne in der letzten Phase sind manchmal rosa.
  • Baronin Von Bon Bon : Rosa Geleebonbon-Soldaten, rosa Zuckerwatte und die Süßigkeitenräder in der letzten Phase.
  • Djimmi der Große : Rosa Schmuck, Katzenraketen und Schwerter in Phase eins und die rosa Kugeln von Marionette Cuphead in Phase vier.
  • Beppi der Clown:  Hier haben Sie viele Möglichkeiten. Die rosa Enten oben auf dem Bildschirm in Phase eins, die rosa Hundeköpfe in Phase zwei, die Nase am Führungswagen der Achterbahn von Phase zwei bis zum Ende und die rosa Hufeisen in Phase drei.
  • Wally Warbles:  Hier können Sie den rosa Müll und die rosa Pillen parieren.
  • Grimmiger Streichholzstab:  Die Laserringe in Phase eins sind die einzigen Objekte, die Sie parieren können. Der rosa Ring wird immer der letzte im Angriff sein.
  • Gerücht Honeybottoms:  In Phase eins können rosa Stacheln der explodierten Drohne pariert werden. Rosa Homing Balls in Phase zwei können zusammen mit den Dreiecksprojektilen aus Rumors anderem Angriff in Phase zwei pariert werden.
  • Captain Brineybeard:  Die rosa Klumpen der Octopus-Kanone können in der ersten Phase pariert werden. Der rosa Laser kann in der Endphase wiederholt pariert werden.
  • Cala Maria:  Rosa Kugelfische, die Projektile der roten Fische und rosa elektrische Kugeln in der Endphase.
  • Dr. Kahls Roboter:  In Phase eins kann und muss der rosa Zylinder, der von der Brust des Roboters gesendet wird, pariert werden. Sie können die Energiesplitter auch in der letzten Phase von Dr. Kahl parieren, wenn sie rosa sind.
  • Werner Werman:  Der Kaugummi aus seinem Katapultangriff kann zusammen mit den Sprungbrettern pariert werden, um in Phase eins über ihn zu starten. Die Kugeln, die in der letzten Phase von den Geistern abgefeuert wurden, können auch pariert werden. Sie sollten dies tun, um zu vermeiden, dass Sie verbleibenden Projektilen ausweichen müssen, sobald sie den Boden berühren.
  • Sally Stageplay:  Der Kuss, den Sally Cuphead gibt, kann in Phase eins pariert werden. Der Meteor in Phase drei kann pariert werden und muss über die Welle springen. Schließlich können Sie die rosa Rosen in Sallys letzter Phase parieren.
  • Phantom Express : Parieren ist erforderlich, um den Wagen während des Kampfes zu bewegen, zählt jedoch nicht für Ihre Parierpunktzahl. Die von den Kürbissen fallengelassenen Barren können pariert werden, ebenso die rosa Schädel.
  • King Dice:  King Dice ist ein eigener Boss-Ansturm. Wenn Sie den Haupt-Showdown erreichen, sind fast sicher drei Paraden eingesperrt. Die rosa Karten müssen während des Kampfes pariert werden, um Schaden zu vermeiden.
  • Der Teufel:  Die rosa Flammen und Kugeln in Phase eins können pariert werden, ebenso wie die Bomben in Phase zwei, die rosa Schädel in Phase drei und die rosa Tränen in der letzten Phase.

Rechts und unten gegen links und oben

Cuphead wie man pariert

Während es möglich ist, zu parieren, während Sie sich in eine beliebige Richtung bewegen, ist das Parieren, während Sie auf ein Objekt nach rechts zu rennen, einfacher durchzuführen als das Parieren eines Objekts, das sich vom Bildschirm nach links bewegt. Das gleiche gilt für das Parieren nach unten und oben. Das Parieren ist wesentlich einfacher zu verwalten als das Parieren eines Objekts über Ihnen. Mit etwas Übung sollten Sie in alle Richtungen parieren können, aber denken Sie daran, dass ein erfolgloses Parieren dazu führt, dass Sie einen Trefferpunkt verlieren. Sei nicht gierig, wenn du nicht sicher bist.

Parieren füllt den Super-Meter

Cuphead wie man pariert

Das Parieren hilft natürlich dabei, Platz auf dem Bildschirm zu schaffen, aber es hilft auch dabei, Ihr Super-Messgerät viel schneller zu füllen als beim Schießen. Wenn Sie jedes zutreffende Objekt parieren, können Sie mehr als eine Superkunst in einem Kampf einsetzen. Das ist äußerst vorteilhaft, insbesondere wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen besonders kniffligen Chef zu erledigen.

Sie müssen für A + Noten parieren

Cuphead wie man pariert

Sie können einen Boss schlagen, ohne getroffen zu werden, und trotzdem keine perfekte A + Note (oder S im Expertenmodus) erhalten. Tatsächlich erhalten Sie möglicherweise nicht einmal ein A, wenn Sie „perfekt“ sind. Dies liegt daran, dass Ihre Note von mehreren Statistikkategorien beeinflusst wird, einschließlich Parieren. Sie müssen mindestens dreimal parieren, um perfekte Ergebnisse zu erzielen. Sie müssen auch mindestens sechs Karten (Super Meter) verwenden. Da das Parieren das Füllen des Super-Meters unterstützt, können Sie sehen, wie wichtig die Technik ist, um Cuphead so effektiv wie möglich zu spielen.

P. Zucker- und Schleifsteinzauber

Zwei der Charms Cuphead können Schlagparaden ausrüsten. P. Sugar, der vier Münzen kostet, ermöglicht es Ihnen, die rosa Objekte automatisch zu parieren, indem Sie sie einfach berühren. Wetzstein, der drei Münzen kostet, verwandelt die Parade in einen Angriff, der Bossen Schaden zufügt. Beide Charms können sehr nützlich sein. Wenn Sie Probleme haben, Ihre Paraden zu planen, ist P. Sugar ein Lebensretter. Wenn Sie ein Parierprofi sind, der selten Gelegenheiten verpasst, kann Whetstone Ihnen dabei helfen, eine Menge zusätzlichen Schaden zuzufügen. Beide Charms können bei Porkrind's Emporium gekauft werden.