So ordnen Sie ein Netzwerklaufwerk unter Windows 7, Windows 8 und Mac OS X zu

HowToMapNetworkDriveHeader

Sie könnten Ihre Daten auf einer externen Festplatte sichern, aber was ist, wenn Sie auf wichtige Dateien oder Informationen zugreifen müssen, die sich auf einem anderen Computer als Ihrem eigenen befinden? Durch die Zuordnung von Netzwerklaufwerken erhalten Benutzer Remotezugriff auf Inhalte, die auf einem Server oder einem an das Netzwerk angeschlossenen Speichergerät gespeichert sind.

Das Gewähren des Zugriffs auf Netzwerklaufwerke kann jedoch mühsam sein. Glücklicherweise erleichtern sowohl Windows als auch Mac OS X das Zuordnen eines Netzwerklaufwerks, und keine der beiden Methoden erfordert mehr als fünf Minuten Ihrer Zeit.

Hier ist unsere Anleitung zum Zuordnen eines Netzwerklaufwerks. Lesen Sie außerdem unsere Top-Angebote für die besten externen Festplatten und unsere grundlegende Anleitung zum Kauf einer externen Festplatte.

Fahren Sie mit dem Zuordnen eines Netzwerklaufwerks in Mac OS X fort.

Zuordnen eines Netzwerklaufwerks in Windows 7

Schritt 1: Klicken Sie auf das Startmenü und wählen Sie  Windows Explorer  aus dem daraufhin angezeigten Dropdown-Menü.

Bild 1

Schritt 2:  Wählen Sie nach dem Öffnen den  Abschnitt Computer  auf der linken Seite des Fensters aus und klicken Sie oben auf die  Schaltfläche Netzwerklaufwerk  zuordnen.

Bild 2

Schritt 3:  Der resultierende Setup-Assistent bietet Optionen zum manuellen Angeben der Netzwerkadresse oder zum Suchen in Systemen in Ihrem Netzwerk. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen direkt links neben "Beim Anmelden erneut verbinden", wenn Sie die Verbindung bei jedem Start Ihres Computers automatisch wiederherstellen möchten. Wenn für das Netzwerklaufwerk andere als die für Ihren Computer verwendeten Anmeldeinformationen erforderlich sind, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Mit anderen Anmeldeinformationen verbinden" und geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Klicken Sie auf Fertigin der unteren rechten Ecke, wenn Sie fertig sind.

Win7 Map-Netzwerklaufwerk

Zuordnen eines Netzwerklaufwerks in Windows 8

Schritt 1: Rufen Sie die Modern / Metro-Benutzeroberfläche auf, geben Sie "Datei-Explorer" ein und wählen Sie sie aus der Liste der Ergebnisse aus, die auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt werden.

Öffnen Sie den Datei-Explorer

Schritt 2:  Wählen Sie nach dem Öffnen den „Computer“ aus.Klicken Sie auf der linken Seite des Fensters auf die Registerkarte „Computer“ oben und wählen Sie das „Netzwerklaufwerk zuordnen“ aus.Möglichkeit.

Bild 601

Schritt 3:  Der resultierende Setup-Assistent bietet Optionen zum manuellen Angeben der Netzwerkadresse oder zum Suchen zwischen Systemen in Ihrem Netzwerk. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen direkt links neben "Beim Anmelden erneut verbinden", wenn Sie die Verbindung bei jedem Start Ihres Computers automatisch wiederherstellen möchten. Wenn für das Netzwerklaufwerk andere als die für Ihren Computer verwendeten Anmeldeinformationen erforderlich sind, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Mit anderen Anmeldeinformationen verbinden" und geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Klicken Sie auf Fertigin der unteren rechten Ecke, wenn Sie fertig sind.

Netzwerklaufwerk 8

Zuordnen eines Netzwerklaufwerks in Mac OS X.

In Mac OS X gibt es eine Verknüpfung, mit der Netzwerklaufwerke ohne zusätzliche Software einfach zugeordnet und abgerufen werden können.

Schritt 1: Aktivieren Sie das Finder-Dienstprogramm, halten Sie die Befehlstaste gedrückt und drücken Sie die Taste „K“, um die entsprechenden Serververbindungen aufzurufen. Wenn der Finder nicht aktiv ist, klicken Sie im Mac OS X Dock auf das blaue Gesichtssymbol, bevor Sie den Tastaturbefehl eingeben.

Screenshot 17.03.2014 um 1.04.26 Uhr

Schritt 2:  Das resultierende Fenster bietet Optionen zum manuellen Angeben der Netzwerkadresse oder zum Suchen in Systemen in Ihrem Netzwerk. Wählen Sie den entsprechenden Server aus und klicken Sie auf "Verbinden".Schaltfläche in der unteren rechten Ecke des Fensters, wenn Sie fertig sind.

MacNetworkDrive

Was halten Sie von unserer Anleitung zum Zuordnen eines Netzwerklaufwerks? Wofür verwenden Sie häufig Netzwerkspeicher? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.