Was ist Signal? Verwendung der verschlüsselten Messaging-App

Die verschlüsselte Messaging-App Signal gibt es seit 2015, aber nach Protesten gegen die Ermordung von George Floyd, einem schwarzen Mann, der in Polizeigewahrsam gestorben ist, ist ein Wiederaufleben zu verzeichnen. Einige Demonstranten und Aktivisten bevorzugen die App aufgrund des sicheren und privaten Nachrichtensystems von Signal gegenüber anderen Kommunikationsmethoden.  

Wenn Sie mit der App und ihrer Funktionsweise nicht vertraut sind, haben wir aufgeschlüsselt, was Signal ist und wie es verwendet wird.

Signal

Was ist Signal Messenger?

Mit Signal können Sie kostenlos Texte, Telefonanrufe, Videos, Dateien, Videoanrufe und Ihren Standort mithilfe einer End-to-End-Verschlüsselung senden. Dies bedeutet, dass Ihre Gespräche nur von Ihnen und den Personen, mit denen Sie sprechen, gelesen oder angehört werden können.

Es sieht aus und funktioniert wie jede andere Messaging-App und verwendet Ihren Namen und Ihre echte Telefonnummer, um nach Personen zu suchen und diese zu kontaktieren, die Sie bereits kennen.  

Ist Signal sicher / privat?

Signal hält die Nachrichten von Personen verborgen, wenn ihre Telefone von der Polizei gestohlen, gehackt oder beschlagnahmt werden. Selbst wenn Dritte irgendwie Zugriff erhalten würden, würden Ihre Nachrichten in einem Code erscheinen, den sie nicht entschlüsseln könnten.  

Im letzten Monat gab es eine Sicherheitslücke, die es schlechten Schauspielern hätte ermöglichen können, den Standort eines Benutzers zu verfolgen, aber Signal hat das Problem Berichten zufolge behoben.

Wie vergleicht sich Signal mit WhatsApp und anderen?

WhatsApp und Facebook Messenger verfügen zwar auch über End-to-End-Verschlüsselungsnachrichten, diese Apps erfassen jedoch weiterhin einige Ihrer Daten für Werbezwecke. Mit Signal können Werbetreibende - und vor allem die Regierung - nicht auf Ihre Nachrichten zugreifen.

Signal ist auch eine Open-Source-App, die von einer unabhängigen gemeinnützigen Organisation betrieben wird. Dies bedeutet, dass jeder mit dem Wissen und der Erfahrung das Programm von Signal überprüfen kann, um sicherzustellen, dass das System keine Fehler aufweist.  

So verwenden Sie Signal unter iOS und Android

Signal funktioniert sowohl auf iOS- und Android-Geräten als auch auf Desktops und kann kostenlos heruntergeladen werden.  

Im Rahmen des Einrichtungsprozesses müssen Sie Ihre Telefonnummer und einen an Ihre Telefonnummer gesendeten Code eingeben, um Ihre Identität zu überprüfen. Sie müssen außerdem einen vierstelligen PIN-Code für die weitere Sicherheitsüberprüfung erstellen.  

Sobald Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, können Sie frei Nachrichten an andere Signalbenutzer senden und empfangen. Signal wird mit der Kontaktliste Ihres Telefons synchronisiert und zeigt Ihnen andere Personen in Ihren Kontakten an, die Signal verwenden.  

Eine einzigartige Funktion der Messaging-App ist die Option, einzelne Konversationen nach einer festgelegten Zeit zu löschen. Um diese Funktion zu aktivieren, klicken Sie einfach auf das Profil eines Benutzers und stellen Sie sicher, dass die Funktion "Verschwindende Nachrichten" aktiviert ist.