So verbinden Sie Joy-Cons mit dem Nintendo Switch Lite

Der Nintendo Switch Lite funktioniert anders als der Standard-Nintendo Switch. Insbesondere können Sie die Konsole nicht zwischen dem Handheld-Modus und dem angedockten Modus umschalten. Ein Grund dafür ist, dass die Bedienelemente des Switch Lite nicht vom System selbst abnehmbar sind. Dies gibt dem Switch Lite einen niedrigeren Preis und ermöglicht viel mehr Portabilität. Diese Wahl des Designs bedeutet jedoch nicht, dass Joy-Con-Controller vollständig mit dem Switch Lite nicht kompatibel sind. Mit dem richtigen Zubehör und einigen Tipps können Sie mit dem Switch Lite im Tabletop-Modus spielen und ihn über Joy-Con-Controller steuern. Hier erfahren Sie, wie Sie Joy-Con-Controller auf dem Nintendo Switch Lite verwenden.

So verbinden Sie Joy-Cons mit dem Nintendo Switch Lite

1. Holen Sie sich Joy-Con-Controller

Sie benötigen ein paar Zubehörteile, bevor Sie die Joy-Con-Controller mit Nintendo Switch Lite verwenden können. Das erste sind die Joy-Con-Controller.

Sie werden in Packungen zu einem oder zwei Stück mit Joy-Con-Trägern für horizontales Spielen geliefert. Wir empfehlen, das Two-Pack zu erwerben, da Sie so alle Switch-Spiele mit den Joy-Cons spielen können, da einige kein einzelnes Joy-Con-Spiel unterstützen.

Wenn Sie vorhaben, in Spielen wie Mario Kart 8 Deluxe mit anderen Leuten zu spielen , sollten Sie sich eine zweite Packung Joy-Con-Controller zulegen.

2. Nehmen Sie eine Ladestation in die Hand

Als nächstes müssen Sie eine Ladestation für die Controller kaufen, da Joy-Cons nicht mit dem Switch Lite aufgeladen werden kann. Es gibt eine Ladestation mit vier Controllern, die Sie online oder in den meisten großen Einzelhändlern über eine USB-Verbindung mit Strom versorgen können. Es bietet sogar Batteriestandsanzeigen für die Steuerungen.

Wenn Sie die Joy-Con-Controller nicht verwenden, sollten sie in der Station gespeichert werden, damit sie immer einsatzbereit sind.

3. Holen Sie sich einen Spielstand

Wenn Sie Ihren Nintendo Switch Lite mit Joy-Cons spielen möchten, benötigen Sie etwas, um ihn aufrecht zu halten, da er nicht den Mini-Ständer des Vorgängers enthält. Wir empfehlen den HORI Dual USB Playstand wegen seiner Lade- und Anschlussfunktionen. Jeder Ständer, der den Switch Lite in eine aufrechte Position bringt, reicht jedoch aus.

4. Kaufen Sie einen Joy-Con-Griff (optional)

Dieser Schritt ist optional. Wenn Sie jedoch ein echtes Controller-Feeling wünschen, empfiehlt es sich, einen Joy-Con-Griff zu verwenden, mit dem Sie Ihren Joy-Con in eine Form schieben können, die sich wie ein traditionelles Gamepad anfühlt. Sie sind heutzutage schwer zu bekommen, ebenso wie die meisten Nintendo Switch-Zubehörteile, einschließlich des Systems selbst.

5. Koppeln Sie die Joy-Nachteile mit Ihrem Switch Lite

Wenn Sie die Controller aufgeladen haben, nehmen Sie eine linke und eine rechte Joy-Con und machen Sie sich bereit, sie an den Nintendo Switch Lite anzuschließen.

Schalten Sie Ihr System ein und wählen Sie die Registerkarte Controller unten im Home-Menü.

Wählen Sie als Nächstes die  Option Griff und Reihenfolge ändern . Ihr Switch Lite kann jetzt mit Ihren Joy-Cons gekoppelt werden.

Drücken Sie die Synchronisierungstaste auf dem Joy-Con-Controller, den Sie koppeln, ein oder zwei Sekunden lang. Es befindet sich entlang des Geländers. Entfernen Sie daher den Joy-Con-Gurt, wenn Sie ihn bereits am Controller haben.

Es sollte sich nach einigen Sekunden koppeln. Sie können dann auswählen, welche Steuerungskonfiguration Sie verwenden möchten, indem Sie die Tasten L und R auf den Steuerungen gedrückt halten. Wenn Sie zwei Controller verwenden, drücken Sie links L und rechts R. Wenn Sie nur eine verwenden, drehen Sie sie zur Seite und drücken Sie die kleinen L- und R-Tasten am Geländer.

Zu diesem Zeitpunkt können Sie die Joy-Con-Gurte wieder an Ihren Controllern anbringen.

Wenn Sie den Switch Lite in den Ruhezustand versetzen, sollten sich die Joy-Con-Controller automatisch trennen. Sie sollten jedoch weiterhin synchronisiert sein. Berühren Sie daher einfach die Home-Taste oder eine Face-Taste, wenn Sie bereit sind, sie erneut mit dem Switch Lite zu verbinden.

Können Sie den Pro-Controller mit dem Nintendo Switch Lite verwenden?

Der hervorragende Pro Controller kann auch mit dem Switch Lite verwendet werden, indem die gleichen Schritte wie mit dem Joy-Cons ausgeführt werden. Er funktioniert genauso wie der Pro Controller im Tabletop-Modus des ursprünglichen Switch.

Befolgen Sie die obigen Anweisungen, um zum Abschnitt "Griff und Reihenfolge ändern" zurückzukehren, und drücken Sie dann die Synchronisierungstaste am Pro Controller. Es befindet sich oben auf dem Controller direkt neben dem USB-Anschluss. Nach einigen Sekunden sollte es gekoppelt sein, und Sie können die Tasten L und R drücken, um es zum Spielen anzuschließen.

Wenn Sie lieber etwas Ärger sparen und den Pro Controller über USB anschließen möchten, sollte dies nicht allzu schwierig sein - wenn Sie die richtige Ausrüstung haben. Nintendo empfiehlt die Verwendung eines zugelassenen Hub-Geräts, einschließlich des Dual USB Playstand von HORI. Sie können das System auch aufladen und den Ständer nutzen, der dem Switch Lite fehlt. Nachdem Sie den Switch Lite auf dem Ständer installiert haben, synchronisieren Sie den Pro Controller mit dem USB-Kabel, und Sie sollten von dort aus bereit sein.