So legen Sie ein iMessage-Profilbild und einen Namen in iOS 13 fest

Apple hat kürzlich iOS13 veröffentlicht. Damit sind zahlreiche Verbesserungen für das iPhone verbunden, darunter die Möglichkeit, ein iMessage-Profilbild und einen Namen festzulegen, die beim Senden von Texten angezeigt werden. Wenn Sie bereit sind, "Es tut mir leid, wer ist das?" Texte für immer, wir können Ihnen zeigen, wie.

Egal, ob Sie ein Foto von sich selbst oder ein Memoji bevorzugen, wir führen Sie durch den gesamten Prozess der Einrichtung Ihres iMessage-Profils, damit Sie Ihre SMS-Erfahrung noch heute verbessern können.

So legen Sie einen Profilnamen und ein Bild fest

So legen Sie ein Bild und einen Namen für ein Bild in ios fest 13 1So legen Sie ein Bild und einen Namen für ein Bild in ios fest 13 2So legen Sie ein Bild und einen Namen für ein Bild in ios 13 selfie fest

Das Einrichten dieser neuen Funktion ist sehr einfach. Öffnen Sie zunächst Ihre Nachrichten-App und tippen Sie auf die drei Punkte („…“) in der oberen rechten Ecke. Klicken Sie dann auf Name und Foto bearbeiten, um auf die neuen Einstellungen zuzugreifen. In diesem Menü können Sie den Vor- und Nachnamen auswählen, den Sie freigeben möchten, sowie Ihr Profilbild auswählen. Um Ihren Namen festzulegen, geben Sie einfach die Einträge ein. Dies ist der Name, den Ihre Kontakte sehen, wenn Sie ihnen eine Nachricht senden. Wählen Sie daher etwas aus, mit dem die meisten Personen vertraut sind.

Aber es ist Ihr Profilbild, das das bekannteste Merkmal von allen ist, und dieses wird in Ihren Nachrichten im Kreis neben Ihrem Namen angezeigt. Sie können eine Vielzahl von Bildern für Ihr Profilbild festlegen, einschließlich eines einfachen farbigen Kreises mit Ihren Initialen oder eines beliebigen Bilds aus Ihrer Galerie. Wenn Sie eine persönlichere Note bevorzugen, können Sie ein schnelles Selfie machen und dieses auch verwenden. Oder Sie können stattdessen ein Memoji oder Animoji verwenden.

Erstellen und Verwenden eines Memoji oder Animoji

So legen Sie ein Bild und einen Namen für ein Nachrichtenprofil in ios 13 memoji 1 festSo legen Sie ein Bild und einen Namen für ein Bild in ios 13 memoji festSo legen Sie ein Bild und einen Namen für ein Bild in ios 13 animoji fest

Unsere Anleitung zum Erstellen eines Memoji geht sehr detailliert auf den Prozess ein, aber es lohnt sich, hier kurz darauf einzugehen. Mit iOS 13 hat Apple den Zugriff auf Memojis und Animojis verbessert, da kein iPhone mit einer TrueDepth-Selfie-Kamera erforderlich ist. Dies bedeutet, dass jedes iPhone unter iOS 13 jetzt eine Tier- oder Cartoon-Version von sich selbst oder einem geliebten Menschen erstellen kann.

Um ein Memoji aus Ihren Profilbild- und Namenseinstellungen zu erstellen, klicken Sie auf den Bildkreis neben den Namensfeldern. Drücken Sie dann das Pluszeichen („+“), um ein neues Memoji zu erstellen. Tippen Sie nach dem Erstellen darauf, um eine Pose für Ihr Memoji auszuwählen und als Profilbild festzulegen.

Wenn Sie lieber kein so offensichtliches „Sie“ wie ein Memoji haben möchten, können Sie stattdessen ein Animoji verwenden. Das Bildauswahlmenü bietet eine Vielzahl von Animojis zur Auswahl, darunter eine Maus, einen Hai und sogar einen Schädel. Sie können eine Pose genauso auswählen wie mit einem Memoji. Wenn Sie sich also immer als zwinkernde Eule gesehen haben, können Sie das auch sein.

Sobald Sie ein Memoji oder Animoji ausgewählt haben, müssen Sie es beenden, indem Sie es skalieren, in einem Kreis platzieren und eine Hintergrundfarbe auswählen.

Ändern der Datenschutzeinstellungen

So legen Sie ein Bild und einen Namen für ein Imessage-Profil in iOS 13 Sharing fest 1So legen Sie ein Bild und einen Namen für ein Nachrichtenprofil in ios 13 shared 2 fest

Das Festlegen eines Profilnamens und eines Bilds hilft, Zeit zu sparen, wenn Sie einem Freund eine Nachricht senden. Was ist jedoch, wenn Sie nicht möchten, dass die lokale Pizzeria Ihren verrückten Löwen Animoji oder Ihren richtigen Namen sieht? Zum Glück können Sie Ihre Einstellungen so anpassen, dass dies nicht der Fall ist.

Unter den Einstellungen Automatisch teilen können Sie aus drei Optionen auswählen, um Ihr neues Profilbild und Ihren neuen Namen zu teilen. Sie sind ziemlich selbsterklärend, aber in Kürze teilt Contacts Only Ihren Profilnamen und Ihr Bild nur mit Personen in Ihrer Kontaktliste. Jeder öffnet es für jeden - perfekt für die kontaktfreudigsten Personen. Schließlich bietet Always Ask die Möglichkeit, diese mit den von Ihnen persönlich ausgewählten Personen zu teilen. Wenn Sie eine Nachricht von einem Kontakt öffnen, werden Sie in einem kleinen Popup oben auf dem Bildschirm gefragt, ob Sie Ihre Informationen mit ihm teilen möchten. Tippen Sie auf Teilen , um Ihre Informationen zu teilen, oder drücken Sie das "X", um die Nachricht abzulehnen und zu schließen.