So sehen Sie die PGA Tour: The Northern Trust heute kostenlos

Die FedEx Cup Playoffs 2020 werden heute Nachmittag fortgesetzt. Die Eröffnungsrunden des Northern Trust-Turniers werden zum ersten Mal bei TPC Boston in Massachusetts ausgerichtet. Der Wettbewerb ist hart, mit großen Namen wie Justin Thomas, Collin Morikawa, Jon Rahm und Rory McIlroy, die alle um die Trophäe (sowie um den ersten Platz in der PGA Tour-Weltrangliste) kämpfen. Die Golflegende Tiger Woods wird ebenfalls spielen. Dies ist also eine Veranstaltung, die Sie nicht verpassen sollten. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, die PGA Tour: The Northern Trust ab heute online zu sehen, lesen Sie weiter: We ' Hier haben Sie alles, was Sie wissen müssen.

Datum: 20. August - 23. August

Ort: Boston, Massachusetts

Kurs: TPC Boston

Geldbörse: 9.500.000 US-Dollar

Kostenlos auf Hulu ansehen

So sehen Sie PGA Tour: The Northern Trust online in den USA

Abdeckung für alle Gruppen und Löcher der PGA Tour: Das Northern Trust-Turnier wird zwischen NBC und CBS aufgeteilt. Wenn Sie die Abschläge live verfolgen möchten und einen Streaming-Plan benötigen, der diese enthält, haben Sie einige Optionen, aber das Beste ist Hulu + Live TV, in dem sich der HBC Golf Channel befindet. In der Regel 55 US-Dollar pro Monat wird für neue Abonnenten eine einwöchige kostenlose Testversion angeboten. Wenn Sie dies nutzen, können Sie The Northern Trust in kürzester Zeit kostenlos ansehen.

Der Northern Trust, eine Wohltätigkeitsausstellung mit neun Löchern, die dieses Jahr in Boston, Massachusetts, stattfindet, ist das erste von drei Turnieren in den FedEx Cup Playoffs 2020. Das Turnier wird 124 der besten Golfer der Welt beherbergen, aber nur 70 werden zur BMW Championship (dem zweiten Event in den FedEx Cup Playoffs) aufsteigen. Die Amerikaner Justin Thomas und Collin Morikawa halten die ersten beiden Plätze in Richtung The Northern Trust, aber sie werden gegen andere Weltklasse-Talente antreten, darunter Rory McIlroy und den aktuellen Nummer-1-Spieler der PGA Tour, Jon Rahm.

Thomas, der den zweiten Platz in der PGA Tour-Weltrangliste belegt, hat dieses Jahr einen Riss bekommen. Mit einem Gesamtgewinn von mehr als 7 Millionen US-Dollar ist er der bisher umsatzstärkste Spieler und hat Anfang dieses Monats den Sieg beim WGC-FedEx St. Jude Invitational errungen. Trotzdem wurde die Leistung von Thomas durch Collin Morikawas kometenhaften Aufstieg konkurriert (man könnte sogar sagen überschattet). Der erst 23-jährige Morikawa sicherte sich Anfang August den Sieg bei der PGA-Meisterschaft und ist mit mehr als fünf Millionen Gewinnen der zweithöchste Verdiener dieser Saison.

Tiger Woods wird auch bei The Northern Trust spielen, aber aufgrund seiner Freizeit belegt er derzeit den 49. Platz unter den FedEx Cup Playoffs-Konkurrenten und muss eine beeindruckende Leistung erbringen, wenn er die Ränge erklimmen will. Brooks Koepka, ein weiterer Top-Golfer der PGA Tour mit mehreren Trophäen, hat sich leider aufgrund anhaltender Komplikationen aufgrund einer Verletzung, die er im letzten Jahr erlitten hatte, vom Turnier zurückgezogen. Vor seinem Rückzug, der seinen Saisonlauf 2019-2020 effektiv beendete, saß er auf dem 97. Platz in der FedEx Cup-Rangliste.