So spielen Sie Online-Spiele ohne Konsole

Mit Spielen wie Fortnite und Apex Legends ist Online-Gaming beliebter als je zuvor. Wenn Sie jedoch die Rechnung für eine PS4 oder Xbox One nicht umdrehen können, können Sie sich nicht an der Aktion beteiligen. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, eine Anleitung zum Online-Spielen ohne Konsole zusammenzustellen.

Cloud-Gaming

Google Stadia INA FASSBENDER / Getty Images

Wenn Sie auf der Suche nach einer umfassenden, fetten Konsolenerfahrung sind, ist Cloud-Gaming der richtige Weg. Obwohl Cloud-Spiele in Bezug auf die Leistung den Konsolen sehr nahe kommen, leiden sie immer noch unter Eingabeverzögerungen und Streaming-Problemen (lesen Sie unseren Google Stadia-Test, um einen detaillierten Überblick darüber zu erhalten). Trotzdem können Sie Spiele online, auf Ihrem Fernseher und ohne Konsole spielen.

Im Gegensatz zum Spielen auf Ihrem Handy müssen Sie jedoch beträchtliches Geld in eine Cloud-Gaming-Plattform stecken, um einsatzbereit zu sein. Bei Google Stadia bedeutet dies 130 US-Dollar für den Controller und einen Chromecast Ultra sowie den Preis für Spiele. Dafür könnten Sie leicht einen Switch Lite abholen.

Matthew Smith, Senior Editor von Digital Trends, betont jedoch: „Stadien liegen weit zurück.“ Dienste wie GeForce Now und Shadow sind nicht nur billiger - alles in allem -, sondern bieten insgesamt eine bessere Erfahrung. Diese Dienste unterstützen PC-Spiele über Plattformen wie Steam. Angesichts der Häufigkeit, mit der Steam-Spiele rabattiert werden, können Sie mit Stadia eine vollständige Bibliothek für einige Spiele kaufen. Wenn Stadia dennoch nach Ihrer Tasche klingt, lesen Sie unseren besten Google Stadia-Spieleführer.

Vor ein paar Jahren war Cloud-Gaming einfach ein Wunschtraum, der hoffnungsvolle Spieler ohne Konsole dazu zwang, auf ihrem Handy zu spielen. Jetzt ist es jedoch die beste Möglichkeit, Spiele in Konsolen- oder sogar PC-Qualität zu spielen, ohne dedizierte Hardware zu besitzen. Die Latenz ist immer noch ein Problem, und es wird wahrscheinlich einige Jahre dauern, aber Dienste wie Shadow und GeForce Now zeigen, dass die Technologie Beine hat.

Spielen Sie auf Ihrem Handy

Rich Shibley / Digitale Trends

Die reinste Möglichkeit, Online-Spiele ohne Konsole zu spielen, ist auf Ihrem Telefon. Von Call of Duty Mobile über Hearthstone bis hin zu Fortnite gibt es immer mehr hochwertige Online-Spiele für mobile Geräte. Sie sehen auch ziemlich gut aus, besonders wenn Sie ein Telefon mit einer hohen Bildwiederholfrequenz wie das OnePlus 8 Pro haben.

Touch-Steuerelemente sind jedoch nicht die besten, wenn Sie online spielen. Selbst wenn auf Mobilgeräten Displays ohne Rahmen verwendet werden, wird bei Verwendung von Touch-Steuerelementen zu viel Platz auf dem Bildschirm von Ihren Daumen verschlungen. Sie können dieses Problem jedoch ohne zu viel Geld lösen. Ein Xbox One-Controller und der dazugehörige Telefonclip erledigen den Job für weniger als 100 US-Dollar.

Android ist definitiv die bevorzugte Plattform für diesen Ansatz. Obwohl iOS eine große Auswahl an Spielen bietet, ist die Unterstützung für Controller auf Android-Geräten viel breiter.

Low-Spec-PC-Spiele

Chrome OS Chromebook Gaming Android Gaming Arif Bacchus / Digitale Trends

Obwohl Ihr Laptop möglicherweise nicht als idealer Kandidat für Online-Spiele erscheint, gibt es viele Titel, die auf sehr wenig Hardware ausgeführt werden können. Die Mindestanforderungen für Fortnite erfordern nur einen 2,4-GHz-i3, 4 GB RAM und Intel HD 4000-Grafik, die vor einigen Jahren für Midrange-Laptops üblich waren.

Brawlhalla , der beliebte plattformübergreifende Arena-Kämpfer, benötigt noch weniger. Die einzigen aufgeführten Systemanforderungen sind 1 GB RAM und 75 MB Speicherplatz. Es gibt viele kostenlose Spiele bei Steam, die in der Hardware-Abteilung nur sehr wenig erfordern. Solange Sie einen Computer aus den letzten Jahren haben - vorgefertigt oder anderweitig - sollten Sie in der Lage sein, eine lange Liste von Spielen online ohne Konsole zu spielen.