Häufige Probleme mit GoToMeeting und deren Lösung

GoToMeeting ist eine großartige Option für das Remote-Hosting von Besprechungen. Wie bei jeder anderen Videokonferenz-App gibt es jedoch weiterhin Probleme, die behoben werden müssen. In diesem Handbuch haben wir fünf häufig auftretende Probleme gefunden, auf die GoToMeeting-Benutzer stoßen können, sowie die Lösungen für jedes dieser Probleme. Schauen wir uns diese Probleme und die besten Möglichkeiten zur Lösung an, von Audioproblemen bis hin zu Konnektivitätsproblemen.

Ärgerliche Soundeffekte beim Betreten oder Verlassen von Besprechungen

Screenshot von GoTo Meeting Sound Effects Bildschirmfoto

Bei GoToMeeting gibt es zwei Arten von Personen: Organisatoren und Teilnehmer. Organisatoren sind normalerweise die Gastgeber der Meetings auf GoToMeeting und diejenigen, die das Meeting überhaupt erst eingerichtet haben. Die Teilnehmer sind nur die Teilnehmer des Meetings - sie werden einfach zu einem Meeting eingeladen und erscheinen. Wenn Sie ein Veranstalter sind, sind Sie wahrscheinlich mit den verschiedenen Soundeffekten vertraut, die auftreten, während Sie darauf warten, dass Ihre Teilnehmer angezeigt werden (Pieptöne in der Warteschleife), oder mit den Sounds, die auftreten, wenn Ihr Teilnehmer an Ihrem Meeting teilnimmt oder dieses verlässt ( Ein- / Ausstiegsglocken). Wenn Sie als Veranstalter es satt haben, diese Pieptöne und Glockenspiele zu hören, können Sie sie tatsächlich ausschalten.

So geht's in der Desktop-App:

  • Wenn Sie sich in einer Besprechung befinden, klicken Sie auf das Zahnradsymbol Einstellungen auf der rechten Seite des Bildschirms.
  • Klicken Sie unten im angezeigten Menü Einstellungen auf das Wort Mehr .
  • Es öffnet sich ein kleineres Menü mit zwei Ein- / Ausschalttasten neben den folgenden Optionen: Warteschleifen und Eingangs- / Ausgangsglockenspiel.
  • Wenn Sie beide Optionen deaktivieren möchten, tippen Sie einfach auf die entsprechenden Umschalttasten, bis Aus  statt Ein angezeigt wird .

Ich kann andere Teilnehmer nicht sprechen hören

GoToMeeting-Audiomodi Bildschirmfoto

Die GoToMeeting-Hilfe-Webseite enthält einige Szenarien, die erklären können, warum Sie die anderen Teilnehmer während des Meetings nicht sprechen hören können. Zwei dieser Szenarien fielen uns am meisten auf - das falsche Audioausgabegerät ist ausgewählt oder der falsche Audiomodus ist ausgewählt. Auf einem Computer ist es möglich, mehr als eine Audioausgangsoption zu haben (wie externe Lautsprecher und eingebaute Lautsprecher), sodass möglicherweise der falsche Audioausgang ausgewählt wurde. Sie können überprüfen, ob der falsche Audioausgang ausgewählt ist, indem Sie in den Audioeinstellungen Ihres Computers nachsehen, ob die richtigen Lautsprecher ausgewählt sind. Wenn nicht, wählen Sie die richtige Ausgabe und speichern Sie Ihre Einstellungen.

Das Szenario „Falscher Audiomodus“ ist ein Problem mit der GoToMeeting-App. In diesem Szenario können Sie nichts hören, da Ihre GoToMeeting-Audioeinstellungen für dieses Meeting auf den falschen Audiomodus eingestellt sind. Wenn Sie das Setup Ihres Computers (Mikrofon und Lautsprecher) verwenden möchten, muss Ihr Audiomodus auf Computermodus eingestellt sein. Wenn Sie ein Telefon verwenden, müssen Sie den Telefonmodus auswählen. Die Verwendung des falschen Modus kann dazu führen, dass Sie das Meeting nicht hören. So überprüfen und passen Sie Ihren Modus in der Desktop-App an:

  • Klicken Sie im Besprechungsbildschirm auf das Zahnradsymbol Einstellungen .
  • Wenn Sie sich im Computermodus befinden möchten, klicken Sie auf die Registerkarte Computer und dann auf die Schaltfläche Computer-Audio einschalten.
  • Wenn Sie sich im Telefonmodus befinden möchten, stellen Sie sicher, dass das Computer-Audio auf der Registerkarte Computer deaktiviert ist, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Telefon .
  • Dann wählen Sie die Telefonnummer in dem mitgelieferten Telefon Registerkarte auf Ihrem Telefon und folgen Sie den Anweisungen , die Sie für den vorgesehenen Zugangscode und Audio-PIN fragen, die Sie auch in dem finden Telefon Registerkarte.

Sie können das Audio-Setup Ihres Computers auch überprüfen, indem Sie Ihre Lautsprecher und Ihr Mikrofon über die Audiotests der GoToMeeting-Desktop-App testen, die sich im Menü " Einstellungen" der App befinden. Tippen Sie in der oberen linken Ecke Ihres Besprechungsbildschirms auf das Dropdown-Menü GoToMeeting und wählen Sie Einstellungen> Audio . Befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Lautsprecher und Ihr Mikrofon zu testen.

Probleme beim Herstellen einer Verbindung zu GoToMeeting

Laut GoToMeeting gibt es drei Hauptgründe, warum Sie Probleme haben, eine Verbindung zu Ihrem Meeting herzustellen: Keine Internetverbindung, eine Firewall verhindert, dass Sie eine Verbindung herstellen, oder GoToMeeting hat einen Ausfall.

  • Wenn es sich um Ihre Internetverbindung handelt , möchten Sie Ihre Verbindung zurücksetzen und dann erneut versuchen, eine Verbindung zu Ihrem Meeting herzustellen.
  • Wenn Sie der Meinung sind, dass die Firewall Ihres Computers oder Ihrer Antivirensoftware die Verbindung blockiert, enthält GoToMeeting tatsächlich ziemlich detaillierte Anweisungen zum Umgang damit. Grundsätzlich lautet das Wesentliche: Sie müssen die Einstellungen Ihrer Firewall so konfigurieren, dass GoToMeeting Sie mit Ihren Besprechungen verbinden kann.
  • Wenn GoToMeeting ausfällt , müssen Sie warten, bis GoToMeeting das Problem behoben hat. Sie können überprüfen, ob GoToMeeting ausfällt, indem Sie den Status auf Websites wie Is It Down Right Now überprüfen.

Die anderen Teilnehmer können mich nicht hören

GoToMeeting Mic Muted Screenshot Bildschirmfoto

Wenn die anderen Personen in Ihrem Meeting Sie nicht hören können, können einige der folgenden Probleme auftreten: Ihr Mikrofon ist möglicherweise stummgeschaltet, Sie sind auf den falschen Audiomodus eingestellt oder Sie verwenden die Web-App-Version von GoToMeeting in einem anderen Browser als Chrome. Wenn Ihr Mikrofon stummgeschaltet ist, können Sie die Stummschaltung in der Desktop-App aufheben:

  • Bewegen Sie die Maus über den unteren Teil Ihres Besprechungsbildschirms.
  • Eine Reihe von Symbolen (einschließlich eines Mikrofonsymbols) wird angezeigt.
  • Wenn Sie stummgeschaltet sind, wird das Mikrofonsymbol rot angezeigt.
  • Tippen Sie auf dieses Symbol, um die Stummschaltung aufzuheben und das Mikrofonsymbol grün zu machen.

So wie das Einstellen des falschen Audiomodus Ihre Fähigkeit beeinträchtigen kann, Ihre Mitarbeiter während des Meetings zu hören, wirkt sich dies auch auf Ihre Fähigkeit aus, von ihnen gehört zu werden. So passen Sie Ihren Audiomodus in der Desktop-App an:

  • Klicken Sie im Besprechungsbildschirm auf das Zahnradsymbol Einstellungen .
  • Klicken Sie im Computermodus auf die Registerkarte Computer und dann auf die Schaltfläche Computer-Audio einschalten.
  • Stellen Sie im Telefonmodus sicher, dass das Computer-Audio auf der Registerkarte Computer deaktiviert ist, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Telefon .
  • Wählen Sie die Telefonnummer , das in den Telefon - Registerkarte auf Ihrem Telefon und folgen Sie den Sprachanweisungen, die für den vorgesehenen Zugangscode und Audio PIN fragen, die in dem festgestellt wird Phone Registerkarte.

Das letzte Szenario ist, dass Sie die Web-App-Version von GoToMeeting verwenden, aber über den falschen Browser darauf zugreifen. Wenn Sie versuchen, den Computermodus in der Web-App zu verwenden, müssen Sie dies über Google Chrome tun. Andernfalls funktioniert es nicht und Ihre Mitarbeiter können Sie nicht hören. Die einzige Ausnahme ist für diejenigen, die Linux verwenden. Linux-Benutzer können über die Web-App mithilfe von Firefox auf den Computermodus zugreifen. Dies ist immer noch eine einfache Lösung: Öffnen Sie einfach die Web-App über Google Chrome und stellen Sie auf diese Weise eine Verbindung zu Ihrem Meeting her.

MacOS Catalina: Zugriff auf Mikrofon, Kamera oder Bildschirmfreigabe nicht möglich

Wenn Sie die Web-App-Version von GoToMeeting unter MacOS Catalina verwenden, ist möglicherweise ein Problem aufgetreten, bei dem Sie während einer Besprechung nicht auf Ihr Mikrofon zugreifen, Ihre Kamera freigeben oder die Bildschirmfreigabe verwenden können. Laut GoToMeeting können Sie dies folgendermaßen beheben: Sie müssen Google Chrome die Berechtigungen für den Zugriff auf Ihr Mikrofon, Ihre Kamera und die Bildschirmfreigabe (Aufzeichnung) erteilen.

So geht's:

  • Öffnen Sie den Bildschirm mit den Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen Ihres Mac .
  • Wählen Sie die Registerkarte Datenschutz .
  • Konfigurieren Sie Ihre Einstellungen so, dass Chrome Zugriff auf Ihr Mikrofon, Ihre Kamera und Ihre Bildschirmaufnahme hat.
  • Starten Sie Google Chrome neu und versuchen Sie dann, über die Web-App eine Verbindung zu Ihrem Meeting in Chrome herzustellen.