So ignorieren Sie Robocalls auf Ihrem iPhone

Es gibt nichts ärgerlicheres als unerwünschte Anrufe von Fremden und Robotern, die Ihr iPhone den ganzen Tag über in die Luft jagen. Genau wie Spam-E-Mails in den vergangenen Jahren sind Robocall-Betrug heute der Fluch der Smartphone-Existenz und machen etwa 50% aller Telefonanrufe aus. Im Ernst, ugh!

Was sind Robocalls?

Robocalls sind unerwünschte Mitteilungen, die aus aufgezeichneten Nachrichten aus verschiedenen nationalen und internationalen Quellen bestehen. Von Telemarketern bis hin zu korrupten Betrügereien wählen diese computergestützten Anrufe Ihr Smartphone zu jeder Zeit. Allein im Jahr 2019 erhielten US-Bürger 54,6 Milliarden Spam-Anrufe, insgesamt 14 Anrufe pro Monat und Telefonbesitzer. Das ist verrückt.

Von gefälschten IRS-Bedrohungen über gefälschte Luxusferien bis hin zu schnell reich werdenden Programmen zielen diese Drive-by-Anrufe darauf ab, Dinge zu verkaufen, die Sie nicht wollen oder brauchen, Informationen für Identitätsdiebstahl zu extrahieren und Sie aus Ihrem Verstand zu vertreiben. Darüber hinaus verwenden diese Anrufe irreführende Anrufer-IDs und Spoofing, um Vorwahlinformationen zu fälschen. Robocalls können auch als tatsächliche Telefonnummern angesehen werden, die echten Personen gehören, die keine Ahnung haben, dass ihre Telefonnummer verwendet wird, um andere Anrufer zu täuschen. Robocalls sind einfach störend und eine gefährliche Zeitverschwendung.

Die FCC ergreift Maßnahmen

Während bestimmte Arten von Robocalls zulässig sind - wie Flugbenachrichtigungen von Fluggesellschaften, Terminerinnerungen und lokale öffentliche Nachrichten -, verbietet die Regierung Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen per Telefonanruf zu erbitten. Am 6. Juni 2019 verabschiedete die FCC einstimmig eine neue Regel, nach der Netzbetreiber illegale und unerwünschte Anrufe, die nicht vorab genehmigt wurden, automatisch blockieren können. Netzbetreiber durften verdächtige Anrufe bereits blockieren, jedoch nur, wenn sich Teilnehmer angemeldet hatten. Sie können jetzt jedoch Anrufe ohne vorherige Genehmigung blockieren.

Es gibt jedoch keine Garantie, dass dieser Schutz Sie nicht kostet. Dieser Schutz muss nicht nur nicht kostenlos sein, sondern auch automatisierte Anrufe aus legitimen Quellen wie Ihrer Arztpraxis können blockiert werden. In der Zwischenzeit arbeiten Kredit-, Bank- und Gesundheitsunternehmen daran, dass ihre eigenen zulässigen automatisch generierten Anrufe noch durchkommen.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps, wie Sie Robocalls auf Ihrem iPhone vermeiden können.

Antworte einfach nicht

Wenn Sie Ihr iPhone weniger zum Telefonieren und mehr für andere intelligente Funktionen verwenden und keine Kinder, Familienmitglieder oder engen Freunde haben, die gewöhnlich anrufen, können Sie den Klingelton einfach ausschalten und Vibrationen ignorieren, bis der Anrufer a verlässt Nachricht - wenn sie eine Nachricht hinterlassen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie und Freunde wissen, dass sie immer eine Nachricht hinterlassen müssen, wenn Sie nicht abholen. Wenn in Ihren verpassten Anrufen eine unbekannte, nicht identifizierte Nummer angezeigt wird und der Anrufer keine Nachricht hinterlassen hat, löschen Sie den Anruf einfach sofort.

Warum nicht einfach antworten und dann auflegen? Wenn Sie einen Robocall beantworten, wird Ihre Nummer möglicherweise für weitere Störungen in die Warteschlange gestellt, da die Betrüger wissen, dass Sie sich einschalten werden. Dadurch wird Ihre Nummer mit größerer Wahrscheinlichkeit an einen menschlichen Anrufer weitergegeben, der möglicherweise versucht, Informationen von Ihnen zu extrahieren oder Sie dazu zu bringen, sich von Ihrem hart verdienten Geld zu trennen.

Unbekannte Anrufer zum Schweigen bringen

Unbekannte Anrufer zum Schweigen bringen

Um die Sicherheit weiter zu verbessern, hat Apple eine Funktion namens "Unbekannte Anrufer stumm schalten" in iOS implementiert. Es schützt vor Anrufen von Betrügern und Personen, die Sie nicht kennen. So schalten Sie es ein:

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App.
  • Tippen Sie auf Telefon . Es befindet sich sieben Einträge von Passwords & Accounts entfernt .
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Unbekannte Anrufer stumm schalten, um diese Funktion zu aktivieren (grün).

Wenn diese Einstellung aktiviert ist, verwendet iOS Siris Intelligenz- und Deep-Learning-Algorithmen, um Anrufe von Nummern zuzulassen, die in Ihren Apps für Kontakte, E-Mails und Nachrichten gefunden wurden. Alle anderen Anrufe werden automatisch an die Voicemail weitergeleitet.

Diese Funktion unterstützt nicht nur die neuen Standards STIR (Secure Telephony Identity Revisited) und SHAKEN (Secure Handling of Asserted Information Using Tokens) der FCC, sondern ein Häkchen wird neben Anrufen in der Liste "Recents" angezeigt, wenn der Mobilfunkanbieter diese Telefonnummern überprüft Anruf wird nicht gefälscht.

Achten Sie jedoch darauf, wichtige Anrufe von Personen nicht zu verpassen, die nicht in Ihren Kontakten aufgeführt sind. Überprüfen Sie Ihre Voicemail immer auf Anrufe, um sicherzustellen, dass Sie keine erforderliche Kommunikation verpassen.

Verwenden Sie separate Klingeltöne

Sie können bestimmten Nummern separate Klingeltöne zuweisen, um Freunde und Familie beim Anruf leicht zu identifizieren. Hier ist wie:

iPhone Klingelton ändern
  • Öffnen Sie die Telefon-App.
  • Tippen Sie unten auf Kontakte .
  • Tippen Sie auf den Kontakt, den Sie ändern möchten.
  • Tippen Sie oben rechts auf Bearbeiten .
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Klingelton . Derzeit lautet es Standard.
  • Wählen Sie den Klingelton aus, den Sie diesem Kontakt zuweisen möchten, einschließlich maßgeschneiderter Klingeltöne. Neben dem ausgewählten Klingelton wird ein Häkchen angezeigt.
  • Tippen Sie oben rechts auf Fertig , um den Klingelton zuzuweisen.
  •  Tippen Sie oben rechts auf Fertig , um die Änderung abzuschließen.

Der Name des Klingeltons wird jetzt neben dem Kontakt angezeigt. Dies hören Sie, wenn dieser Kontakt anruft.

Blockieren Sie einzelne Telefonnummern

Das Blockieren einzelner Nummern auf Ihrem iPhone ist einfach. Das Problem ist, dass das Robocall-Problem möglicherweise nicht gelöst wird. Betrüger sind sich der Sperrfunktion bewusst und umgehen sie, indem sie bei jedem Anruf unterschiedliche Nummern verwenden. Das Blockieren einer Nummer tut nicht weh, hilft aber langfristig nicht beim allgemeinen Problem der Robocalls. So geht's:

iPhone Block Kontakt
  • Öffnen Sie die Telefon-App.
  • Tippen Sie unten auf " Letzte" .
  • Tippen Sie auf das Informationssymbol  neben dem unbekannten Anrufer. Es ähnelt einem „i“ innerhalb eines Kreises.
  • Scrollen Sie im folgenden Bildschirm nach unten und tippen Sie auf Diesen Anrufer blockieren .
  • Tippen Sie im Popup-Fenster unten auf Kontakt blockieren.

Störe nicht

Wenn die Funktion "Nicht stören" von Apple aktiviert ist, werden Sie nur über Anrufe von Ihren Kontakten benachrichtigt. Alle anderen Nummern werden lautlos im Hintergrund geliefert.

iPhone Nicht stören
  • Öffnen Sie die Einstellungen-App.
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Nicht stören .
  • Tippen Sie unter Telefon auf Anrufe zulassen von .
  • Treffen Sie eine Auswahl wie Favoriten oder Alle Kontakte.
  • Tippen Sie auf den Zurück- Pfeil.
  • Tippen Sie auf Nicht stören, um die Funktion zu aktivieren. Sie können es auch aktivieren, indem Sie im Kontrollzentrum auf das Halbmond- Symbol tippen .

Treten Sie der National Do Not Call-Registrierung bei

Dies filtert möglicherweise nicht alle Robocalls vollständig heraus, aber die Eingabe Ihrer Informationen in die Registrierung schadet nicht. Diese von der Regierung unterstützte Liste macht Anrufe von einem legitimen Telemarketing-Unternehmen an Ihre Nummer illegal.

Um teilzunehmen, gehen Sie zur offiziellen Website und geben Sie die Handynummer ein, die Sie hinzufügen möchten. Alternativ können Sie 1-888-382-1222 von jeder beliebigen Telefonnummer in der Liste anrufen. Ihre Nummer bleibt auf der Liste, bis Sie ausdrücklich das Entfernen oder Ändern von Telefonnummern anfordern. Mit der Liste "Nicht anrufen" werden Sie von den Anruflisten für Unternehmen entfernt. Es kann jedoch bis zu einem Monat dauern, bis sie wirksam werden. Politische Organisationen, Wohltätigkeitsorganisationen und Meinungsforscher können Sie weiterhin anrufen. Orte, mit denen Sie in den letzten 18 Monaten Geschäfte gemacht haben, können Sie auch legal anrufen.

Sie können auch eine Beschwerde bei der FCC einreichen, indem Sie Uhrzeit, Datum, Telefonnummer und eine Beschreibung der Robocall-Nachricht angeben.

Nutzen Sie die Ressourcen Ihres Netzbetreibers

Große Carrier identifizieren, filtern und verhindern bereits Robocalls. Als Reaktion auf die neue FCC-Regel müssen 12 große US-Telefonanbieter neue Technologien (STIR und SHAKEN) implementieren. Diese Technologien wurden entwickelt, um Spoofing-Techniken für Robocaller zu identifizieren, mit denen Telefonnummern lokal angezeigt werden. Diese Systeme müssen bis zum 30. Juni 2021 vorhanden sein. Kleine Transportunternehmen haben bis zum 30. Juni 2022 Zeit.

Im Rahmen des Versprechens, das in Zusammenarbeit mit 51 US-Generalstaatsanwälten eingegangen wird, werden die Fluggesellschaften den Benutzern auch kostenlose Anti-Robocall-Tools anbieten. Derzeit bieten große Fluggesellschaften kostenlose Basisdienste und Premiumdienste gegen eine monatliche Gebühr an.

AT & T.

Abonnenten können eine kostenlose iOS-App namens AT & T Call Protect verwenden. Es verfügt über eine automatische Blockierung von Betrug und Warnungen vor Spam. Sie können unerwünschte Anrufe jedoch manuell blockieren, indem Sie sie in Ihren Kontoeinstellungen aktivieren. Die Premium-Version kostet 4 US-Dollar pro Monat.

Verizon

Verizon bietet einen kostenlosen Anrufsperrdienst an, der bereits 300 Millionen Spam- und Betrugstelefonnummern identifiziert, die mithilfe von Spam-Warn- und Anrufsperr-Tools blockiert werden. Die Premium-Version kostet 3 US-Dollar pro Monat.

T-Mobile

T-Mobile bietet netzwerkseitige Funktionen, die im Hintergrund ausgeführt werden, um Robocaller und Spam-Anrufe zu bekämpfen. Die Scam-ID identifiziert Spam-Nummern, während Sie mit Scam Block diese Nummern blockieren können, indem Sie auf Ihrem Mobilteil die Nummer 662 wählen (oder sie durch Wählen der Nummer 632 deaktivieren).

T-Mobile bietet außerdem einen Namen-ID-Service für 4 USD pro Monat an, der Anruferinformationen wie Name, Standort und Art der Organisation identifiziert und bereitstellt.

Sprint

Sprint-Kunden können die kostenlose My Sprint-Plattform nutzen oder sich für den Premium Caller ID-Service anmelden, um sich vor Robocalls und Spoofing der Anrufer-ID zu schützen. Für 3 US-Dollar pro Monat bietet dieser Service einen Indikator für die Bedrohungsstufe, um Kunden eine Vorstellung davon zu geben, wie verdächtig ein Anruf ist. Spam-Anrufe werden nicht automatisch blockiert. Abhängig von der Bedrohungsstufe können Sie einen Anruf entgegennehmen, eine Nummer blockieren oder melden, um zukünftige Anrufe zu verhindern.

Verwenden Sie eine Robocall-Blockierungs-App

Es gibt viele seriöse Robocall-blockierende Apps im App Store. Die meisten bieten neben Premium-kostenpflichtigen Diensten auch kostenlose Grundfunktionen. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst gründlich nach Apps von Drittanbietern suchen, da festgestellt wurde, dass viele Benutzerinformationen gesammelt und monetarisiert haben. Hier sind nur einige der beliebtesten Apps.

RoboKiller

RoboKiller begegnet der Herausforderung des Anrufbetrugs mit vorausschauender Anrufblockierungstechnologie und Schutz rund um die Uhr, um zu steuern, wer Sie anrufen kann und wer nicht. Diese App fügt Ihrer Sperrliste automatisch Spammer hinzu, bevor Ihr iPhone überhaupt klingelt. Sie können den Vorgang vorübergehend umkehren, wenn Sie einen Anruf von einer unbekannten Nummer erwarten. Wählen Sie die Telefonnummern aus, die Sie blockieren möchten, und lassen Sie die Nummern zu, die Sie durchlaufen möchten. Zeigen Sie alle verpassten und blockierten Anrufe an, um zu sehen, wer versucht, Sie zu erreichen.

Noch besser ist, dass Sie Spammern mit Answer Bots einen Pushback geben können. Die App zeichnet auch Answer Bot-Konversationen auf, sodass Sie Spammerkämpfen und Ärger zuhören können. Willst du noch mehr Spaß? Erstellen Sie Ihren eigenen Bot mit einem eigenen Skript.

iOS

Truecaller

Truecaller identifiziert und blockiert Spam-Anrufe und arbeitet mit einer Community-basierten Spam-Liste von über 250 Millionen Benutzern. Es erkennt automatisch Spam, Betrug und Robocalls, bevor Sie abholen.

iOS

Nomorobo

Diese App bietet Schutz vor über 1,5 Millionen Robocallern, Telemarketern und Telefonbetrügern. Täglich werden über 1.500 neue Robocaller identifiziert. Nomorobo ist klug genug, um zwischen guten Robocalls wie Wetterwarnungen und schlechten wie Telemarketern zu unterscheiden. Es identifiziert keine Robocalls (die es Ihnen überlässt), blockiert jedoch gefälschte Anrufe. Die Datenbank enthält Tausende von Robocall-Nachrichten.

iOS