So ändern Sie den Hintergrund auf einem Mac

wie man den Hintergrund auf einem Mac MacBook Pro 2016 Helden 1500x1000 ändert Digitale Trends Sie haben ein brandneues MacBook oder einen neuen iMac, daher ist es an der Zeit, diesen Desktop-Hintergrund mit etwas anderem als den Apple-Standardfotos aufzufrischen.

Die gute Nachricht ist, dass es nicht schwer ist, den Hintergrund auf Ihrem Mac-Computer zu ändern. Egal, ob Sie zu einem neuen Lieblingsfoto wechseln, ein blendendes Bild erstellen möchten, das Sie online gefunden haben, oder zwischen einer Sammlung Ihrer bevorzugten Hintergründe wechseln möchten, wir können Ihnen zeigen, wie Sie den Hintergrund auf einem Mac auf einfache Weise ändern können.

Ändern Sie Ihren Hintergrund in ein anderes Bild

Mac-Hintergrundfinder

Diese Option ist für diejenigen unter Ihnen gedacht, die kürzlich ein Bild online oder von einer ähnlichen Quelle heruntergeladen haben und es zu Ihrem Hintergrund machen möchten. Es ist schnell und einfach. So fangen Sie an:

Schritt 1 : Beenden oder verkleinern Sie alle Fenster auf Ihrem Bildschirm, damit sich Ihr Mac auf den Desktop konzentriert. In der oberen linken Ecke sehen Sie die Option, das Finder- Fenster auszuwählen und zu öffnen . Wenn Sie noch kein Finder-Fenster geöffnet haben, starten Sie eines, indem Sie diese Option auswählen oder eine Tastenkombination verwenden.

Schritt 2 : Suchen Sie im Finder-Fenster nach dem Bild, das Sie für Ihren Hintergrund verwenden möchten. Notieren Sie sich besonders, wie das Bild beim Herunterladen genannt wurde, oder durchsuchen Sie einfach Ihre zuletzt heruntergeladenen Bilder, um es zu finden. Stellen Sie sicher, dass es das richtige Bild ist. Wenn Sie das Bild auf Ihrem Desktop gespeichert haben, sollte das Dateisymbol auch dort draußen sichtbar sein, wenn Sie etwas Zeit sparen möchten.

Schritt 3 : Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, um das Dropdown-Menü mit allem anzuzeigen, was Sie damit tun können. Im unteren Bereich dieses Menüs sollte eine Option zum Festlegen des Desktop-Bilds angezeigt werden . Wählen Sie diese Option, und dieses Bild sollte automatisch in Ihren Hintergrund verschoben werden. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, sofort zu sehen, wie es aussieht und ob die Auflösung akzeptabel ist.

Ändern Sie Ihren Hintergrund zu einem bestimmten Foto

Mac HintergrundfotoAngenommen, Sie haben ein bestimmtes Foto, das Sie oder ein Freund aufgenommen haben und das Sie für Ihren Mac-Hintergrund verwenden möchten. So geht's schnell!

Schritt 1 : Stellen Sie sicher, dass das Foto in Ihre Mac Photos- App importiert wurde . Dies kann automatisch geschehen sein, je nachdem, wie Ihre Geräte eingerichtet sind. Öffnen Sie Ihre Foto- App (Sie finden sie unter Anwendungen in der Menüleiste) und suchen Sie das Foto, das Sie als Hintergrund verwenden möchten.

Schritt 2 : Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Foto, das Sie verwenden möchten, und wählen Sie Freigeben . Dadurch wird ein sekundäres Menü mit den Stellen erstellt, an denen Sie das Foto freigeben können. Unten finden Sie eine Option zum Festlegen des Desktop-Bilds . Wählen Sie dies.

Hinweis: Fotos erleichtern auch das Zuweisen von Fotos zu bestimmten Bildschirmen, wenn Sie über mehrere Monitore verfügen. Ziehen Sie einfach das Foto-App-Fenster auf den Monitor, den Sie während der Arbeit mit diesem Hintergrund ausstatten möchten.

Erweiterte Option: Stellen Sie Ihren Hintergrund so ein, dass Bilder gedreht werden

Können Sie sich einfach nicht für das beste Bild entscheiden? Haben Sie viele Favoriten und wechseln Sie gerne? Es ist einfach, Ihren Mac so einzurichten, dass automatisch zwischen Bildern gewechselt wird, obwohl dies etwas mehr Arbeit erfordert. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Schritt 1 : Erstellen Sie mit dem Finder einen neuen Ordner und nennen Sie ihn einfach "Hintergrundbilder". Kopieren Sie alle Bilder, die Sie wirklich als Hintergrund verwenden möchten, und fügen Sie sie in diesen Ordner ein. Fügen Sie neue Bilder oder Fotos hinzu, die Sie auch als Hintergrund verwenden möchten. Alles, was Sie für Ihren Hintergrund wünschen, muss sich in diesem Ordner befinden.

Mac-Hintergrund drehen

Schritt 2 : Gehen Sie zur Menüleiste und öffnen Sie die Systemeinstellungen , die Sie im Apple-Menü in der oberen linken Ecke des Bildschirms finden. Suchen Sie dort nach dem Symbol für Desktop & Screen Saver und öffnen Sie es. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf der Registerkarte Desktop und nicht auf der Registerkarte Bildschirmschoner befinden.

Schritt 3 : Im Bildauswahlmenü links sollte unten ein kleines Plus- und Minuszeichen angezeigt werden. Wählen Sie das Pluszeichen , mit dem Sie einen Ordner von Ihrem Mac hochladen können. Wählen Sie den Ordner, in dem Ihre Bilder gesammelt wurden, und fügen Sie ihn hinzu.

Schritt 4 : Am unteren Rand des Fensters sehen Sie eine Option zum Ändern des Bildes . Stellen Sie sicher, dass diese Option aktiviert ist und dass Ihr Ordner die ausgewählte Quelle ist. Sie können dann auswählen, wie oft sich der Desktop-Hintergrund ändern soll. Wählen Sie etwas, das für Sie funktioniert - wir ändern das Bild gerne einmal am Tag, sodass jeder Morgen etwas anderes ist. Wenn Sie jedoch mehr Diashow-Feeling wünschen, können Sie dies erheblich reduzieren. Sie können auch auswählen, ob Bilder zufällig aus dem Ordner ausgewählt werden oder ob sie sich in der Reihenfolge ändern.