So beanspruchen Sie Ihren Nintendo Switch-Benutzernamen

So beanspruchen Sie Ihren Nintendo Switch-Benutzernamen nintendoswitch Hardware-Konsole 04 0 1 dddNintendo Der Nintendo Switch ist erst am 3. März erhältlich, aber Nintendo hat eifrigen Fans bereits erlaubt, den gewünschten Benutzernamen zu wählen, auch wenn sie die Konsole nicht bestellt haben. Glücklicherweise ist die Auswahl Ihres idealen Switch-Benutzernamens bemerkenswert einfach, und Sie müssen sich nicht einmal vor einer Nintendo-Konsole befinden, um den Ball ins Rollen zu bringen. Hier ist wie.

Schritt 1: Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Nintendo-Konto

Bevor Sie Ihren Nintendo Switch-Benutzernamen auswählen können, müssen Sie sich in Ihrem Nintendo-Konto anmelden. Dies kann auf verschiedene Arten erfolgen, je nachdem, wie Sie die Nintendo-Dienste in der Vergangenheit genutzt haben. Wenn Sie das vorherige "Nintendo Network ID" -System verwendet haben, um Wii U- und 3DS-Spiele online zu spielen, geben Sie einfach diese ID sowie Ihr Passwort ein. Sie können sich auch über Facebook, Google oder Twitter anmelden, wenn Sie dies in der Vergangenheit getan haben.

Umgekehrt können Sie sich auch mit einer E-Mail-Adresse des Nintendo-Kontos anmelden. Wenn Sie sich noch nicht für ein Nintendo-Konto angemeldet haben, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Nintendo-Konto erstellen" unten auf der Seite, um loszulegen. Auf der nächsten Seite werden Sie nach Ihrem Geburtstag, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Zeitzone gefragt.

Schritt 2: Wählen Sie Ihre Benutzer-ID

Sobald Sie sich in Ihrem Nintendo-Konto angemeldet haben, sind Sie nur noch wenige Minuten von der Auswahl Ihres Nintendo Switch-Benutzernamens entfernt. Klicken Sie einfach auf die Registerkarte "Benutzerinformationen" unter Ihrem Profilbild und Sie sehen ein leeres Feld mit der Bezeichnung "Benutzer-ID". Auf Mobilgeräten müssen Sie an dieser Stelle auf die Registerkarte "Benutzer-ID" klicken.

Sie werden nun aufgefordert, ein neues Passwort einzugeben, das an Ihr Nintendo-Konto gebunden wird, anstatt an die Nintendo-Netzwerk-ID oder einen anderen von Ihnen verwendeten Social-Media-Dienst. Überprüfen Sie die mit Ihrem Konto verknüpfte E-Mail, akzeptieren Sie die Änderung und wählen Sie ein neues Passwort.

Sobald Ihr Passwort geändert wurde, können Sie Ihre Benutzer-ID auswählen. Es muss aus mehr als sechs Zeichen bestehen. Wählen Sie daher einen alternativen Namen aus, falls Ihr Xbox Gamertag- oder PSN-Name zu kurz ist. Sie können sich jetzt mit Ihrem neuen Namen beim Nintendo Switch anmelden, sobald Sie die Konsole erhalten, und Sie können alle eShop-Einkäufe mit Ihrem Konto tätigen, falls Sie ein Ersatzsystem kaufen müssen!