So erstellen Sie ein Administrator-Benutzerkonto in Windows 8

Der fehlende Administratorzugriff in Windows 8 kann äußerst frustrierend sein. Ohne Administratorzugriff kann das Ausführen vieler Aufgaben in Windows 8 schwierig sein. Wenn Sie das Kennwort nicht irgendwo notiert haben, rufen Sie am Ende den Administrator des Erstkontos an, um es jedes Mal für Sie einzugeben, wenn Sie etwas tun müssen, das erforderlich ist du es zu haben. Der Schlüssel zur vollständigen Freiheit der PC-Benutzer liegt in einem Konto mit Administratorrechten.

Hier ist unsere dreistufige Anleitung zum Gewähren von Administratorrechten für ein Benutzerkonto in Windows 8. Lesen Sie außerdem unsere Anleitung zum Aktualisieren auf Windows 8.1, wenn Sie die neueste Aktualisierung des neuesten Betriebssystems von Microsoft noch nicht installiert haben.

Windows 8-Einstellungen

Schritt 1:  Melden Sie sich mit einem Administratorkonto bei Ihrem Computer an. Geben Sie die Metro / Moudern-Benutzeroberfläche ein und geben Sie "Benutzer" ein. Klicken Sie dann in der Liste auf der rechten Seite der Bildschirme auf Einstellungen .

Benutzerkonten

Schritt 2: Klicken Sie ganz oben in der zweiten Spalte auf Benutzerkonten .

admin_usersaccounts

Schritt 3: Klicken Sie im Menü Benutzerkonten auf Kontotyp ändern, wählen Sie das Konto aus, das Sie ändern möchten, und klicken Sie auf die Sprechblase direkt rechts neben der Administratoroption unter dem Kontotyp. Danach klicken Sie auf den grauen  Kontotyp ändern  Schaltfläche am unteren Rand des Fensters und einmal getan, fühlen sich frei , jede Software zu installieren oder Änderungen vornehmen Sie für angemessen halten mit Ihrem neuen Konto Privilegien.

Administratorrechteadmin_laststep

Windows 8 wurde am 28. Oktober 2012 gestartet und wird ohne Zweifel das umfassendste Update für das Betriebssystem sein, das Microsoft jemals veröffentlicht hat. Während andere Updates den Desktop neu angeordnet, neu gestaltet und umgerüstet haben, ist Windows 8 das erste Unternehmen, das ihn vollständig entfernt und die Vorstellung in Frage stellt, dass überhaupt eine Maus und eine Tastatur erforderlich sind. Es enthält viele neue Funktionen, mit denen Benutzer Windows auf unterschiedliche Weise verwenden können. Eine neue Benutzeroberfläche und neue Möglichkeiten zur Interaktion mit Ihrem Computer sowie neue Verknüpfungen, neue Menüs und eine völlig neue Klasse von Apps warten auf das neue Betriebssystem. Alle diese Funktionen können nützlich sein, wenn Sie wissen, wie man sie verwendet. Möchten Sie mehr erfahren? Entdecken Sie 8 unserer beliebtesten Windows 8-Tipps und Tricks.