So schießen Sie 360-Grad-Panos mit Google Street View

Google-Street-View-Feature-Bild

Panoramafotos sind heutzutage eine der coolsten und eindringlichsten Möglichkeiten, ein Foto zu teilen. Das Aufnehmen ist jedoch nicht ganz so einfach wie das Zeigen und Klicken. In der Tat kann es schwierig sein, 360 Fotos zu erstellen, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun.

Dank Apps wie Google Street View ist es zum Glück einfach, wunderschöne Panoramafotos aufzunehmen. Wie können Sie heute Panoramafotos erstellen? Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, wie.

Google Street View lädt Sie dazu ein, die Natur zu erkunden, einschließlich der Wahrzeichen der Welt und Naturwunder, und sogar Indoor-Veranstaltungsorte wie Museen, Arenen, Restaurants und kleine Unternehmen. Mit der App können Sie mithilfe Ihrer Smartphone-Kamera oder einer zertifizierten Street View-fähigen Kamera eigene 360-Grad-Bilder Ihrer Nachbarschaft oder Ihres Besuchs erstellen, um Standorte zu Google Maps hinzuzufügen.

Google Street View im Web

Google Street View bietet fünf Kategorien, mit denen Sie Pano-Sammlungen anzeigen, aufnehmen und an den Dienst senden können. Die Registerkarten "Vorgestellt" und "Erkunden" führen Sie in verschiedene Teile der Welt, um eine Vorschau der Straßenansichten anzuzeigen, die von anderen Pano-Fanatikern aufgenommen wurden. Sie können jeden einzelnen auf Ihrem Telefon anzeigen, zusammen mit der Karte, wo genau sich jeder Ort befindet. Wischen Sie entweder, um die gesamte Szene anzuzeigen, oder tippen Sie auf das Viewer-Symbol, um die Szene über Ihr VR-Headset anzuzeigen. Google Cardboard ist immer eine gute und kostengünstige Wahl. Auf der Registerkarte "Profil" werden alle von Ihnen veröffentlichten Bilder angezeigt, auf die über Google Maps zugegriffen werden kann und die häufig eine astronomische Anzahl von Seitenaufrufen erhalten. Wenn Sie bereits Panos gepostet haben, werden alle zusammen mit der Anzahl der erhaltenen Ansichten aufgelistet.

Sie können Google Street View im App Store von Apple oder im Google Play Store herunterladen. Die Oberfläche für iOS und Android ist ähnlich. Im Folgenden haben wir die iOS-App verwendet, um Ihnen zu zeigen, wie Sie Ihre eigene 360-Grad-Straßenansicht nur mit Ihrem Smartphone erstellen können.

Mach dich bereit zu schießen

wie man 360 Grad Panos mit Google Street View img 8027 schießtwie man 360 Grad Panos mit Google Street View 8021 schießtGoogle Street Viewwie man 360 Grad Panos mit Google Street View 8111 schießtwie man 360 Grad Panos mit Google Street View img 8110dd schießt

Nach dem Herunterladen und Starten der App sollten Sie sofort mit der Aufnahme Ihres Pano beginnen können. Stellen Sie jedoch zunächst sicher, dass Sie Street View die Berechtigung zum Zugriff auf Ihre Smartphone-Kamera in den Einstellungen erteilt haben. Die App verwendet auch Ortungsdienste. Daher empfiehlt es sich, der App dieses Privileg zumindest während der Verwendung zu gewähren. Entscheiden Sie, ob Sie das Hochladen auf eine Verbindung mit Wi-Fi beschränken möchten oder ob es Ihnen nichts ausmacht, Ihren Datenplan zum Posten Ihrer Panos zu verwenden.

Starten Sie die Aufnahme

wie man 360 Grad Panos mit Google Street View img 8109vc schießtHimmel und Boden der Google Street View-Kugelwie man 360 Grad Panos mit Google Street View img 80324 schießtwie man 360 Grad Panos mit Google Street View img 80352 schießt

Tippen Sie auf das orangefarbene Symbol unten rechts auf dem Bildschirm und wählen Sie Kamera. In der Mitte des Bildschirms wird ein großer leerer Punkt angezeigt, der Sie durch eine Reihe von Aufnahmen führt, mit denen Sie Ihr Pano erstellen können. Halten Sie Ihr Telefon in einer vertikalen Position und halten Sie es nahe an Ihrem Körper, während Sie Ihr Telefon bewegen, um jeden orangefarbenen Kreis mit dem Punkt auszurichten. Der Kreis und der Punkt werden automatisch angezeigt und Sie werden aufgefordert, zu folgen. Die App nimmt automatisch ein Bild auf, wenn sowohl der orangefarbene Kreis als auch der leere Punkt ausgerichtet sind. Ein weiterer Kreis am unteren Bildschirmrand verfolgt den Fortschritt des Panos, während Sie die Kamera um Ihre stationäre Position bewegen.

Schieße auf und ab

Wie man 360-Grad-Panos mit Google Street View img 80401 schießtwie man 360 Grad Panos mit Google Street View img 80412 schießtwie man 360 Grad Panos mit Google Street View img 80654 schießtwie man 360 Grad Panos mit Google Street View img 80703 schießt

Die anfängliche Bewegung der Kreisaufforderung befindet sich auf Augenhöhe. Ein 360-Grad-Bild ist jedoch eine Kugel. Wenn Sie also mit dem mittleren Teil der Szene fertig sind, möchten Sie Ihre Kamera in Richtung Himmel richten und sich zweimal im Kreis bewegen. Die App erkennt automatisch, welche Teile der Szene noch nicht aufgenommen wurden. Punkt und Kreis fordern Sie daher weiterhin auf, ihnen zu folgen, um den Himmel auszufüllen. Zeigen Sie weiter nach oben und bewegen Sie das Telefon, bis alle Lücken gefüllt sind. Richten Sie dann Ihre Kamera auf den Boden und machen Sie dasselbe um Ihre Füße.

Wenn alle Aufnahmen kompiliert sind, fügt die Street View-App alle Pano-Fragmente automatisch zusammen. Es gibt keine Möglichkeit, das Pano zu bearbeiten. Mit einer Funktion zum Tippen und Halten der Unschärfe können Sie jedoch Gesichter, Adressen, Füße oder andere Dinge verwischen, die Ihr Bild möglicherweise ablenken. Abgesehen davon stehen in Street View keine ausgeklügelten Bearbeitungswerkzeuge zur Verfügung. Wenn Sie weiter bearbeiten möchten, stellen Sie sicher, dass Sie das Pano auf Ihrer Kamerarolle auf dem iPhone oder dem Panorama-Ordner auf einem Android-Gerät speichern. Auf diese Weise können Sie das Bild in einem Editor wie Google Snapseed für iOS oder Android öffnen und den Heilpinsel oder andere Tools verwenden, um Ihre Fotos zu verbessern.

Wenn Sie Ihr Pano bearbeiten, müssen Sie die Funktion 360-Foto importieren verwenden, um es in der Street View-App zu platzieren und hochzuladen. Gehen Sie beim Bearbeiten nicht über Bord. Google hat Regeln zur Authentizität, die das Zuschneiden und andere invasive Korrekturen ausschließen, die das Erscheinungsbild des Standorts verfälschen.

Platziere dein Pano auf der Karte

wie man 360 Grad Panos mit Google Street View img 8112cc schießtwie man 360 Grad Panos mit Google Street View 8111 schießtwie man 360 Grad Panos mit Google Street View img 8110dd schießt

Wenn Sie mit dem Aufnehmen Ihres Panos fertig sind, möchten Sie es mit dem nächstgelegenen Ort kennzeichnen. Da Street View stark auf Google Maps ausgerichtet ist, hat das GPS Ihres Telefons bereits eine Vorstellung davon, wo Sie sich befinden, und bietet automatisch eine Liste der Standorte und Veranstaltungsorte in der Nähe an, mit denen Sie Ihr Bild markieren können. Wählen Sie einfach den nächstgelegenen öffentlichen Ort aus, der Ihren Standort am besten beschreibt.

In Google Maps posten

Veröffentlichen in Google Street Viewwie man 360 Grad Panos mit Google Street View img 8094 schießtwie man 360 Grad Panos mit Google Street View img 8084gg schießtwie man 360 Grad Panos mit Google Street View img 8095ff schießt

Sie benötigen eine Internetverbindung, um Ihr Pano auf Google Maps zu veröffentlichen. Wenn Sie in Bereichen fotografieren, in denen keine Mobilfunkverbindung oder kein WLAN besteht, speichert das Programm Ihr Pano automatisch privat. Sobald Sie an einem Ort angekommen sind, an dem eine starke Verbindung besteht, tippen Sie auf die Karte, um Ihr Bild hochzuladen, damit die Welt es sehen kann. Sie erhalten regelmäßig E-Mails von Google, in denen Sie darüber informiert werden, wie viele Personen Ihren Pano angesehen haben.