So ändern Sie die Sprache auf Disney +

Disney + bietet nicht nur Unterhaltung im Wert von Tausenden von Stunden. Ähnlich wie DVDs und Blu-ray-Discs bietet es auch zahlreiche zusätzliche Funktionen, darunter Dokumentationen hinter den Kulissen, gelöschte Szenen, Gag-Rollen und natürlich mehrere Audio- und Untertitelspuren.

Standardmäßig kehrt Disney + zu der Sprache zurück, die Ihre Streaming-Box, Ihr Mobilgerät, Ihre Spielekonsole oder Ihr Webbrowser verwenden. Daran müssen Sie sich aber nicht halten. Wenn Sie Ihre Sprachspur ändern oder Untertitel verwenden möchten, ist dies eigentlich ganz einfach.

Laut der offiziellen Disney + Support-Seite müssen Sie Folgendes tun:

  1. Melden Sie sich bei Disney + an und sehen Sie sich einen Film oder eine Fernsehsendung an.
  2. Sobald das Programm mit dem Streaming beginnt, wird oben rechts auf dem Bildschirm ein Box-Symbol zusammen mit dem Rest der Player-Benutzeroberfläche angezeigt. Klick es.
  3. Sie sehen das Sprachauswahlmenü. Verwenden Sie diese Option, um die gewünschten Sprach- und Untertiteloptionen auszuwählen.

Das ist es. Noch besser ist, dass die Disney + App Ihre Auswahl in Ihrem Profil speichert. Wenn Sie das nächste Mal ein Video abspielen, beginnt es in Ihrer bevorzugten Sprache. Sie können auch bis zu sieben Profile pro Disney + -Abonnement haben, sodass Sie versichert sind, wenn Sie in einem zweisprachigen Haushalt leben.

Melden Sie sich jetzt für Disney + an

Disney + unterstützt 14 Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch, Niederländisch, Kantonesisch, Dansk, Portugiesisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Norwegisch, Finnisch, Schwedisch und Polnisch. Es bietet auch lateinamerikanische und brasilianische Versionen von Spanisch bzw. Portugiesisch an.

Derzeit wird auf der Disney + -Support-Seite nur die Untertitel- und Fremdsprachenunterstützung für Webbrowser, mobile Geräte, Smart-TVs und Spielekonsolen offiziell erwähnt. Wir haben jedoch bestätigt, dass die Option auf einigen Streaming-Geräten wie Amazon Fire TV verfügbar ist Gut. Trotzdem ist Disney + ein brandneuer Service. Wenn Sie die Sprache auf Ihrem Gerät nicht ändern können, ist die Option auf dieser Plattform möglicherweise noch nicht verfügbar.

Beachten Sie außerdem, dass nicht alle Disney + -Inhalte in allen Sprachen gestreamt werden können. Neuere Filme und Shows haben alle vier Sprachen zur Verfügung, aber ältere oder dunkelere Programme - die 1940er Version der Schweizer Familie Robinson zum Beispiel - sind nur in Englisch. Je nachdem, was Sie gerade sehen, kann Ihr Kilometerstand variieren.