Facebook beendet E-Mail-Weiterleitung: So reparieren Sie Ihr Konto

Facebook E-Mail-Weiterleitung über fbwm cw 01 1Facebook stellt die automatische E-Mail-Weiterleitung ein Mit freundlicher Genehmigung von Facebook Haben Sie jemals die E-Mail-Adresse verwendet, die Facebook Ihnen 2012 gegeben hat, nachdem sie Ihre echte E-Mail-Adresse in Ihrem Timeline-Profil versteckt hat? Sehr wenige Leute taten es.

Die E-Mail-Adresse von Facebook wurde so wenig genutzt, dass das soziale Netzwerk sie Anfang 2014 tötete. Die automatische E-Mail-Weiterleitung wurde jedoch fortgesetzt, nur für den Fall, dass jemand eine zugewiesene Facebook-E-Mail-Adresse verwendet hat. Seitdem wurde jede E-Mail, die an Ihre [email protected] gesendet wurde, an die primäre E-Mail-Adresse weitergeleitet, die Sie bei der ersten Anmeldung bei Facebook angegeben haben , es sei denn, Sie haben ein Standardkästchen deaktiviert .

Siehe auch:  Sie teilen nicht genügend persönliche Daten, Facebook-Sorgen

Laut einer E-Mail, die von Facebook an Benutzer (einschließlich mich) gesendet wurde, wird ab dem 1. Mai 2016 auch die automatische E-Mail-Weiterleitungsfunktion heruntergefahren. In der Nachricht forderte Facebook die Benutzer auf, ihre E-Mail-Adresse für alle Dienste zu aktualisieren, die derzeit E-Mails an ein @ facebook.com-Konto senden.

So stellen Sie sicher, dass Sie die E-Mail-Weiterleitung von Facebook nicht verwenden

Wenn Sie dem Rudel voraus sein möchten oder nur sehen möchten, ob Sie überhaupt für die automatische Weiterleitung angemeldet sind, gehen Sie wie folgt vor.

Klicken Sie auf Ihrer Facebook-Timeline auf Info und dann auf Kontakt und Basisinformationen . Scrollen Sie nach unten zu E-Mail und bewegen Sie den Cursor in die obere rechte Ecke des E-Mail-Listenbereichs. Ein Bearbeitungssymbol wird angezeigt. Klick es. Klicken Sie unter den angegebenen E-Mail-Adressen auf E-Mails hinzufügen / entfernen . Wenn die nächste Seite angezeigt wird, werden die von Ihnen aufgelisteten persönlichen E-Mails angezeigt, von denen eine als primärer Kontaktmodus aktiviert ist.

Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für die Verwendung Ihrer Facebook-E-Mail, die auf Ihrem Facebook-Benutzernamen basiert. Da E-Mails nicht mehr von Ihrer Facebook-E-Mail-Adresse an Ihre primäre Kontakt-E-Mail weitergeleitet werden, gibt es keinen Grund, sie aktiviert zu lassen.

Wenn Sie Änderungen vorgenommen haben, klicken  Sie auf dieser Seite auf Änderungen speichern . Wenn Sie Ihre Facebook-Adresse tatsächlich verwenden, senden Sie Personen, mit denen Sie eine andere Adresse korrespondieren, umgehend zu verwenden.

Wir haben Facebook um einen Kommentar gebeten, aber noch keine Antwort erhalten.