So schließen Sie Airpods an Ihren Nintendo Switch an

Apple AirPods sind derzeit aufgrund ihrer Benutzerfreundlichkeit und Bequemlichkeit weit verbreitet. Viele Haushalte verfügen wahrscheinlich über eine Vielzahl von elektronischen Geräten, mit denen Sie AirPods mit ihnen koppeln können, z. B. moderne Konsolen. Das Anschließen Ihrer AirPods an ein System wie den Nintendo Switch ist nicht so einfach wie das Synchronisieren mit Ihrem iPhone, aber es ist möglich, wenn Sie die richtigen Elemente haben.

Wenn Sie versucht haben, Ihre AirPods wie mit einem iPhone mit Ihrem Switch zu synchronisieren, werden Sie feststellen, dass dies nicht funktioniert. Dies liegt daran, dass der Nintendo Switch Bluetooth nicht nativ unterstützt. Glücklicherweise enthält dieses Handbuch alle Schritte, die Sie zur Verwendung Ihrer AirPods mit Nintendo Switch benötigen - unabhängig davon, ob Sie das Originalmodell oder den Switch Lite verwenden.

Literatur-Empfehlungen:

  • Apple AirPods Pro Bewertung: Beste Knospen
  • So verbinden Sie Ihre AirPods mit Ihrer PS4
  • Das beste Nintendo Switch-Zubehör für 2020

Dongles von Drittanbietern

Das Wichtigste, was Sie über die Verwendung von AirPods mit Nintendo Switch wissen müssen, ist, dass Sie einen Dongle eines Drittanbieters benötigen, damit diese synchronisiert werden können. Mit anderen Worten, der Switch erkennt die AirPods ohne Bluetooth-Empfänger nicht. Es stehen einige verschiedene Dongles zur Auswahl, wir empfehlen jedoch den HomeSpot Bluetooth Adapter. Weitere nützliche Dongles sind der Gulikit Bluetooth Adapter und der ZIOCOM Bluetooth Adapter.

Da der Switch keine internen Funktionen für die Bluetooth-Unterstützung enthält, ist die Verwendung eines Adapters die einzige Möglichkeit, Ihre AirPods mit dem System zu synchronisieren.

Synchronisieren der AirPods mit dem Adapter

Unabhängig davon, welchen Adapter Sie auswählen, ist der Synchronisierungsprozess für die meisten Geräte relativ gleich. Die Adapter sind für die Verwendung mit dem Switch sowohl im Handheld- als auch im Docked-Modus ausgelegt. Beim HomeSpot müssen Sie das Standard-USB-Teil an das Dock anschließen und dann den USB-C-Adapter daran anschließen, damit das System die AirPods erkennt. Es ist ein bisschen nervig, zwei Dinge an der Seite des Docks miteinander verbunden zu haben, aber es ist ein kleiner Preis für drahtlose Kopfhörer.

Der Adapter verfügt auf beiden Seiten über zwei Tasten, die jeweils mit einem anderen Headset funktionieren. Dies bedeutet, dass Sie zwei Bluetooth-Headsets gleichzeitig verwenden können. Wenn Sie zur Synchronisierung bereit sind, schalten Sie das System ein und der Adapter kann eine Verbindung zu einem drahtlosen Gerät herstellen. Schalten Sie Ihre AirPods in den Pairing-Modus, indem Sie sie in ihre Hülle legen, den Deckel öffnen und den kleinen Knopf in der Mitte der Hülle drücken. Stellen Sie sicher, dass sich die AirPods in Reichweite des Adapters befinden. Bei korrekter Ausführung leuchtet der HomeSpot-Adapter grün auf, und über die AirPods wird jetzt Ton ausgegeben.

Der Vorgang funktioniert genauso, wenn Sie den Adapter mit dem Switch im Handheld-Modus verwenden. Stecken Sie den Adapter einfach in die Unterseite des Switch und führen Sie die oben aufgeführten Schritte aus. Der Nachteil der Verwendung eines Adapters im Handheld-Modus besteht darin, dass Sie das System nicht gleichzeitig aufladen können. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Switch über eine ausreichende Akkulaufzeit verfügt, bevor Sie Ihre AirPods damit verwenden.

Wenn Sie den Adapter im angedockten Modus verwenden, können Sie die Lautstärke nicht über das Fernsehgerät selbst steuern. Sie müssen die Lautstärke mit den Lautstärketasten des Schalters oben einstellen. Vergessen Sie außerdem nicht, alles vom Dock zu trennen, wenn Sie möchten, dass Audio wieder über den Fernseher übertragen wird.