So synchronisieren Sie einen Fitbit Tracker oder eine Smartwatch

Brenda Stolyar / Digitale Trends

Fitbit Fitness-Tracker und die neu veröffentlichten Smartwatches des Unternehmens erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Jeden Tag schließen sich Männer und Frauen den Horden von Fitnessfreaks an und ziehen einen Fitbit-Fitness-Tracker oder eine Smartwatch an, um ihre Schritte zu verfolgen, den Kalorienverbrauch zu bewerten und als Gegenstück für ihre Smartphones zu verwenden.

Die weniger technisch versierten könnten zögern, den Sprung zu wagen und ihren ersten Fitness-Tracker zu kaufen. Solange Sie jedoch ein Smartphone, Tablet oder einen PC mit Bluetooth-Funktion besitzen, können Sie ein Fitbit verwenden. Es ist einfach einzurichten und loszulegen, und obwohl es entmutigend erscheint, werden wir Sie durch den Startvorgang führen - auch als Synchronisierung bezeichnet. Hier erfahren Sie, wie Sie einen Fitbit-Fitness-Tracker oder eine Smartwatch synchronisieren - und alles, was Sie über den Prozess wissen müssen.

Was ist Synchronisierung?

Fitbit-Tracker und Smartwatches sind mit Sensoren ausgestattet, die je nach ausgewähltem Produkt Informationen erfassen - einschließlich Ihrer Herzfrequenz, Schlafmuster, durchgeführten Schritte und mehr. Um diese Daten nutzen zu können, müssen Sie sie mit einem intelligenten Gerät wie einem Telefon, Computer oder Tablet synchronisieren. Auf diese Weise können Sie es in Ihr Fitbit-Dashboard laden.

Ihr Fitbit-Dashboard befindet sich in der Fitbit-Anwendung, die in Verbindung mit dem physischen Gerät verwendet wird. Mit dem Fitbit-Dashboard können Sie Ihren Fortschritt verfolgen und mit früheren Tagen oder Wochen vergleichen. Das Dashboard zeigt Ihnen sogar, wie gut Sie jede Nacht schlafen, wenn Sie Ihre Trainingsziele erreichen, und ermöglicht es Ihnen, Informationen mit Freunden zu teilen und soziale Herausforderungen zu initiieren.

So synchronisieren Sie Ihren Fitbit-Tracker oder Ihre Uhr

Um Daten zu synchronisieren, setzt Fitbit bei seinen Trackern und Smartwatches auf die Bluetooth Low Energy (BLE) -Technologie. Bluetooth ist eine drahtlose Verbindung mit kurzer Reichweite, mit der Sie Informationen zwischen entsprechenden elektronischen Geräten übertragen können. Wenn Sie Ihr Fitbit mit einem Smart-Gerät synchronisieren, werden die gesammelten Informationen zur Analyse an Ihr Fitbit-Dashboard übertragen. Darüber hinaus verwenden die Waagen von Fitbit Wi-Fi, um eine direkte Verbindung zu Ihrem Router herzustellen.

Die Fitbit-App ist kompatibel mit über Android und iOS sowie Windows 10-Computern. Wenn Sie einen Mac oder PC mit Windows 8.1 haben, können Sie Ihr Fitbit mit einem Programm namens Fitbit Connect einrichten. Fitbit bietet eine Online-Ressource, mit der Sie herausfinden können, ob Ihr Gerät kompatibel ist.

Richten Sie Ihr Gerät mit der Fitbit-App ein

So synchronisieren Sie ein Fitbit-Tracker-Smartwatch-Setup 1So synchronisieren Sie ein Fitbit-Tracker-Smartwatch-Setup 2

Zunächst müssen Sie die Fitbit-App aus dem entsprechenden Anwendungsspeicher herunterladen - Apple (iOS, MacOS), Google (Android, Chrome OS) oder Microsoft (Windows), je nach Betriebssystem Ihres Geräts. Nach dem Herunterladen müssen Sie es öffnen und auf Join Fitbit klicken. Anweisungen auf dem Bildschirm zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Fitbit-Konto ordnungsgemäß einrichten und mit einem entsprechenden Smart-Gerät koppeln. Durch das Koppeln Ihres Geräts können Sie Daten synchronisieren.

Richten Sie Ihr Gerät mit Fitbit Connect ein

Fitbit Connect ist eine kostenlose Softwareanwendung, mit der jeder Fitbit-Tracker oder jede Smartwatch Daten mit Ihrem Fitbit-Dashboard synchronisieren kann. Wenn Ihr Gerät nicht Bluetooth-fähig ist, müssen Sie einen drahtlosen Synchronisierungsdongle verwenden, um Ihr Fitbit-Gerät einzurichten. Obwohl die meisten Fitbit-Geräte nicht mit einem Dongle geliefert werden, können Sie einen über den Fitbit Store erwerben.

Wenn Sie einen Dongle haben, stecken Sie ihn in den USB-Anschluss Ihres Computers. Gehen Sie zur Fitbit-Setup-Homepage und klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen. Doppelklicken Sie nach dem Herunterladen der Datei darauf, um die Installation zu starten. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um ein Fitbit-Konto zu erstellen und Ihr Gerät zu koppeln.

Synchronisieren

Sobald Ihr Gerät mit der Fitbit-App gekoppelt ist, werden die Daten bei jedem Öffnen der App synchronisiert. Es gibt auch eine ganztägige Synchronisierungsfunktion, mit der Ihr Gerät den ganzen Tag über regelmäßig synchronisiert wird. Wenn Sie Fitbit Connect im Gegensatz zur Anwendung verwenden, wird Ihr Gerät alle 15 bis 20 Minuten synchronisiert, wenn der Dongle eingesteckt ist und sich Gerät und Computer nicht weit voneinander entfernt befinden.

So synchronisieren Sie Ihren Fitbit-Tracker oder Ihre Uhr manuell

Um Ihr Gerät manuell zu synchronisieren, müssen Sie zuerst die Fitbit-Anwendung öffnen. Ihr Gerät muss sich auch in unmittelbarer Nähe befinden, damit die Synchronisierung stattfinden kann. Suchen Sie im Dashboard der Fitbit-App nach dem Bild Ihres Geräts, berühren Sie es oben auf dem Bildschirm und ziehen Sie es nach unten

Hinweis: Die Ausnahme hiervon ist auf Windows 10-Geräten. In diesem Fall finden Sie das Bild unten und rufen es auf.

Hier ist eine schrittweise Anleitung zum manuellen Synchronisieren verschiedener Geräte:

iPhone oder iPad

So synchronisieren Sie ein Fitbit-Tracker-Smartwatch-Fibit 3So synchronisieren Sie eine Fitbit-Tracker-Smartwatch 4So synchronisieren Sie ein Fitbit-Tracker-Smartwatch-Fibit 6

Gehen Sie zum Dashboard der Fitbit-App und klicken Sie auf das Kontosymbol. Suchen Sie hier den Titel Ihres Geräts und klicken Sie darauf. Tippen Sie auf Jetzt synchronisieren und Ihr Gerät wird automatisch synchronisiert.

Android-Handy oder Tablet

So synchronisieren Sie einen Fitbit Tracker Smartwatch Android 1So synchronisieren Sie einen Fitbit Tracker Smartwatch Android 2

Navigieren Sie zum Fitbit-App-Dashboard und klicken Sie auf das Kontosymbol. Suchen Sie nun den Titel Ihres Geräts und wählen Sie ihn aus. In der Nähe der Schaltfläche Jetzt synchronisieren befinden sich Pfeile. Klicken Sie auf diese, um Ihr Gerät automatisch zu synchronisieren.

Windows 10-Gerät

Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Gerät in einem Umkreis von etwa 20 Fuß um Ihren Computer befindet. Schließen Sie Ihren drahtlosen Dongle an und rufen Sie das Fitbit-App-Dashboard auf. Klicken Sie anschließend auf das Kontosymbol und wählen Sie Erweiterte Einstellungen. Wenn Sie diesen Bildschirm aufgerufen haben, aktivieren Sie die Option Fitbit Connect Classic Mode.

Es wird empfohlen, Ihr Gerät nach Möglichkeit täglich zu synchronisieren. Wenn ein Gerät nicht mehr synchronisiert wird, liegt dies wahrscheinlich an einem Verbindungsproblem. Überprüfen Sie daher zuerst Ihre drahtlose Verbindung. Wenn Sie weiterhin Probleme beim Synchronisieren Ihres Geräts haben, besuchen Sie das Fitbit-Hilfeforum. Alternativ können Sie das spezifische "Warum wird mein Fitbit-Gerät nicht synchronisiert?" Forum.