So schlafen Sie bequem im Auto

wie man bequem in einem Auto schläft mem 1Wir haben alle den Instagram-Account des Typen mit dem ausgetricksten Sprinter gesehen, komplett mit benutzerdefinierten Sonnenkollektoren, Multisport-Racks und Offroad-Rädern. Aber Sie brauchen keinen geschmückten Wohnmobil, um in Ihrem Auto zu schlafen. Mit der richtigen Planung und der richtigen Ausrüstung können Sie sich in praktisch jedem Fahrzeug gut ausruhen. Egal, ob Sie einen Roadtrip durch das Land unternehmen, in der Nacht vor dem Black Friday campen oder einfach die anderen Wochenendkrieger am Freitagabend zum Trailhead schlagen möchten, diese Tipps, Hacks und Techno-Gadgets helfen Ihnen dabei, auf vier Rädern einen guten Schlaf zu finden wohin du gehst.

Gönnen Sie sich etwas Privatsphäre

Selbst an einem abgelegenen Ausgangspunkt haben Sie wahrscheinlich andere Abenteurer in Ihrer Mitte. Und wenn Sie sich auf einen großen Abenteuertag vorbereiten, brauchen Sie als letztes Fremde, die in Ihre Fenster schauen. Die Lösung? Einfache Fenstervorhänge. Sie werden erstaunt sein, wie weit diese gehen werden, um ein Gefühl der Privatsphäre zu schaffen und sich wohl zu fühlen. Darüber hinaus bieten die Vorhänge zusätzliche Vorteile: Sie erhöhen die Sicherheit und regulieren die Autotemperatur. Der Schatten hält Sie im Sommer kühler und die zusätzliche Isolierung hält Sie im Winter wärmer.

Wenn Sie etwas Vorgefertigtes bevorzugen, stellt Shade Sox  ein universelles Fenster für etwa 20 US-Dollar her. Die Sonnenbrillen bestehen aus flexiblem 40D-Nylongewebe und passen in jedes Fahrzeug. Alles was Sie tun müssen, ist sie über das Fenster zu ziehen und die Tür zu schließen.

Es gibt auch viele günstige DIY-Optionen:

  • Schneiden Sie Pappe in die Form Ihrer Fenster
  • Befestigen Sie eine Bungee-Schnur an der Decke und schneiden Sie Blätter für Vorhänge
  • Kaufen Sie Seltenerdmagnete und befestigen Sie sie an den Ecken eines Kissenbezugs
  • Holen Sie sich eine Reflectix-Isolierung und formen Sie sie individuell für Ihr Fahrzeug

Blockieren Sie den Lärm

Bose QC25

Obwohl wir gerne glauben würden, dass jeder Ausflug in die Wildnis uns allein in der Natur findet, still bis auf den rauschenden Fluss, ist die Realität manchmal weniger makellos. Sie befinden sich stattdessen möglicherweise an einer Raststätte oder einem Rastplatz auf der Autobahn, wo das Ambiente aus Dieselschiebern und Leuchtstofflampen besteht. Dies ist der Zeitpunkt, an dem ein hochwertiger Satz Ohrstöpsel zu Ihrem besten Freund wird.

Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, können Sie für ein paar Dollar einen Satz Einweg-Ohrstöpsel aus Schaumstoff oder Silikon kaufen.  Wenn Sie es sich jedoch leisten können, ein wenig zu verwöhnen, schauen Sie sich DUBS an. Diese High-Tech-Akustikfilter verwenden ein 17-teiliges Filtersystem und eine „dynamische Dämpfung“, um die Lautstärke um Sie herum zu reduzieren, ohne den Klang zu verzerren oder zu dämpfen. Sie passen sich der Schallempfindlichkeit des Ohrs an und bieten eine Geräuschreduzierung von 12 dB durch eine Kombination aus Edelstahl, Polymerschäumen, Silikon und haltbaren Kunststoffen. Das Ergebnis ist, dass Sie bequem mit Ihrem Aktivitätspartner chatten können, während Sie den übermäßigen Lärm herausfiltern. (Und als Bonus sehen sie cooler aus als diese orangefarbenen Schaumkugeln).

Eine andere Strategie besteht darin, sich für einen High-Tech-Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung zu entscheiden. Mit diesen können Sie den Lärm mit glücklicheren Musikklängen oder Ihrem Lieblingspodcast ausschalten. Noch besser.

Sie können auch eine Augenmaske hinzufügen, da zwangsläufig etwas Licht in Ihr Rig eindringt - selbst mit Ihren Sichtschutzvorhängen. Die zusätzliche Dunkelheit hält Ihr Melatonin in Schwung und erhöht Ihre Chancen auf ein besseres Auge.

Halte Dich warm

Kodiak MF 0 Grad nach unten

Ob Winter, Sommer oder irgendwo dazwischen, das Schlafen in Ihrem Auto wird kalt. Sie werden überrascht sein, wie kalt diese sengende Wüste werden kann, wenn die Sonne untergeht. Aus diesem Grund sind warme Schlafmöglichkeiten für eine Nacht in Ihrem Fahrzeug unerlässlich.

Der sicherste Weg, um warm zu bleiben, ist ein Null-Grad-Schlafsack. Wählen Sie eine mit echter Gänsedaunen für maximale Haltbarkeit und Kompressibilität. Der Kodiak MF 0 Degree Down von Western Mountaineering verfügt über MicroLite XP, Taftfutter und 850-Fill-Down.

Wenn eine Null-Grad-Tasche zu sperrig ist oder außerhalb Ihrer Preisspanne liegt, sollten Sie eine Tasche mit einer höheren Temperatur wählen und eine Heizdecke hinzufügen. Du bist in deinem Auto, also kannst du. Probieren Sie etwas wie den Klymit KSB 20 oder den NEMO Moonwalk und kombinieren Sie sie mit einer Steckdecke, die speziell für Ihr Fahrzeug hergestellt wurde. Trademark Tools stellt ein Fleece aus 100 Prozent Polyester her, das 8 Fuß Kabel hat und an Ihre 12-V-Zigarettenanzünderbuchse angeschlossen wird.

Sie können auch einen Super Fleece Hoodie für zusätzliche Wärme probieren.

Wählen Sie Ihr Topo

Unterschätzen Sie nicht die Kraft von flachem, ebenem Boden, um eine erholsame Nachtruhe zu erreichen. Es gibt unzählige Möglichkeiten, dies zu tun. Am einfachsten ist es jedoch, die Technologie mit den Terrain- und Satellitenfunktionen von Google Map zu nutzen. Hier ist wie:

Schritt 1

Karte-1

Rufen Sie Ihren aktuellen Standort auf. Scrollen Sie nach grünen Parzellen von Forest Service oder BLM-Land und suchen Sie nach Straßen mit der Bezeichnung „NF“ (für „National Forest“).

Schritt 2

Karte-2

Bewegen Sie den Mauszeiger über das Menü oben links und wählen Sie "Gelände". Dadurch wird die Ansicht in dunkelgrüne topografische Karten geändert. Von dort aus können Sie hinein- und herauszoomen, um den flachsten und idealsten Ort in der Nähe zu finden. Suchen Sie nach Gebieten in der Nähe von Bächen, wenn Sie in der Nähe von Wasser sein möchten. Wenn Straßen des National Forest (NF) Flüsse überqueren, befindet sich in der Regel auf einer Seite eine Zufahrtsstraße - Artefakte aus dem Brückenbau.

Schritt 3

Karte-3

Wechseln Sie für zusätzliche Scouting-Optionen zur Ansicht „Satellit“, um eine bessere Vorstellung davon zu erhalten, wie das Gebiet aussehen wird. Gehen Sie auf Ihrer Karte umher und wechseln Sie zwischen den Ansichten, um den perfekten Ort zu finden.

Hängen Sie bei Ihrer Ankunft ein kleines Gewicht an Ihren Rückspiegel, um es als improvisierte Ebene zu verwenden. Wenn es nicht gerade ist, sind Sie auf einem leichten Hang. Fahren Sie herum, bis Sie den gleichmäßigsten Parkplatz für die Nacht finden.

Wählen Sie einen legitimen Ort

Parkplatz

Flacher, ebener Boden ist nicht die einzige Überlegung bei der Auswahl Ihres Standorts. Sie möchten auch sicherstellen, dass Sie an einem Ort schlafen, an dem Sie nicht von den Behörden belästigt werden.

LKW-Haltestellen (Loves, TA Travel Centers usw.) und Rastplätze sind immer zulässige Schlafbereiche, ebenso wie die meisten Walmart-Parkplätze (siehe Walmartlocator.com), oder rufen Sie im Voraus an, da einige Walmarts das Campen über Nacht verbieten. Diese Optionen sind jedoch oft laut und überfüllt. Wenn Sie eine ruhigere und landschaftlich schönere Nachtruhe wünschen, suchen Sie nach öffentlichem Land, auf dem Sie immer kostenlos und legal campen können. Laden Sie alternativ zu Google Maps die US Public Lands-App herunter. Für 2,99 USD können Sie damit feststellen, welche Agenturen das Land in der Nähe besitzen (US Forest Service, National Park Service, BLM, Army Corp., US Fish & Wildlife usw.). Es enthält farbcodierte Ebenen und Links zu den Websites der verschiedenen Agenturen, um Sie bei der Suche nach Landnutzungsregeln zu unterstützen. Das Beste ist, dass keine Internetverbindung erforderlich ist, sodass Sie sie in abgelegenen Gebieten verwenden können.Die Grenzen sind nicht so genau wie bei Google Maps und das abgedeckte Gebiet ist bei weitem nicht so umfassend. Es ist jedoch ein großartiges Tool für Standorte außerhalb des Netzes oder als Spickzettel, um sicherzustellen, dass Sie nicht betreten.

Wenn Sie kein geeignetes öffentliches Land finden oder andere Faktoren Sie dazu zwingen, an einem „technisch nicht legalen“ Ort zu schlafen, gibt es immer noch Möglichkeiten, die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass Sie belästigt werden. Treffen Sie zunächst alle möglichen Maßnahmen, um zu verhindern, dass Ihr Fahrzeug hervorsticht. Wenn Sie zum Beispiel in einem Wohnmobil der Klasse A sitzen, das mit Fahrradständern und technischen Aufklebern für den Außenbereich bedeckt ist, schreien Sie im Grunde: „Ich schlafe hier drinnen.“ Tun Sie, was Sie können, um das Äußere Ihres Fahrzeugs so unauffällig wie möglich zu gestalten. Wenn Sie wissen, dass Sie viel verdecktes Autocamping betreiben werden, sollten Sie es gegen etwas Unscheinbareres eintauschen. Kleinere Transporter, Subaru-Wagen und Pick-ups mit Schwellen sind immer weniger auffällig, insbesondere bei Vorhängen. Wenn Sie viel Ausrüstung zum Ziehen haben,Sie können sich für ein verstohleneres Wohnmobil mit einem Frachtanhänger entscheiden - nicht ganz unauffällig, aber immer noch besser als ein Wohnmobil in voller Größe.

Ein weiterer Trick besteht darin, das Schild „Kein Parken“ zu überprüfen. In der Regel zeigen diese Schilder im Kleingedruckten an, welche Strafverfolgungsbehörden das Gebiet patrouillieren (Forstdienst, Sicherheit des Skigebiets, Staatspolizei, Stadtpolizei, Sheriff, Privatunternehmen usw.). Verwenden Sie diese Informationen, um zu entscheiden, ob sich das Risiko lohnt, und bereiten Sie sich darauf vor, wer möglicherweise um 3 Uhr morgens an Ihre Tür klopfen könnte

Richtig lüften

Fensterlüfter

Eine der größten Schwierigkeiten beim Schlafen in Ihrem Auto ist die unvermeidliche Kondensation, die sich durch das Atmen während der Nacht an den Fenstern ansammelt. Wenn Sie nichts tun, um das Problem anzugehen, erwachen Sie nachts in einem feuchten Nebel.

Die einfachste Lösung besteht darin, ein Fenster zu knacken. In vielen Klimazonen sind Sie jedoch mit Regen, Schnee oder anderen Elementen bedeckt. Ein besserer Weg ist, in einen kleinen Ventilator  oder einen Fensterlüfter zu investieren . Diese winzigen Geräte passen oben auf beiden Seiten eines geschlossenen Autofensters und saugen frische Luft an, während sie den abgestandenen Nebel herauspumpen. Obwohl diese Lüfter bekanntermaßen schlecht darin sind, Autos auf sonnigen Parkplätzen abzukühlen, leisten sie gute Arbeit, um die Kondensation zu reduzieren, während Sie nachts schlafen. Die meisten dieser Ventilatoren sind solarbetrieben. Suchen Sie daher nach einem Ventilator, der mit einer alternativen Stromquelle betrieben werden kann.

Eine andere, mehr DIY-Option besteht darin, eine Kletterschlinge oder ein anderes Seil durch einen Karabiner zu fädeln und an der Lukentür zu befestigen. Auf diese Weise können Sie die Luke knacken, ohne dass sich die Tür vollständig öffnet, Luft einlässt und Sie dennoch vor den Elementen schützt. Alles was Sie brauchen sind zwei Spielzeugkarabiner und eine Art Schnur. (Sie können eine Kletterschlinge, einen Nockenriemen, eine Fallschirmschnur oder eine andere Art von Seil verwenden - zielen Sie einfach auf etwas Glattes oder Beschichtetes, damit es leicht durch den Karabiner läuft.) Befestigen Sie einen Karabiner an jeder Seite und befestigen Sie einen am Türring der Luke und einen anderen am Riegel. Verwenden Sie unbedingt die spielzeuggroßen Karabiner im Schlüsselbundstil - die tatsächlichen Kletterkarabiner sind für die meisten Autotürverschlüsse zu dick.

Klicken Sie sie zusammen und voilà - Sie haben sofortige Luftzirkulation ohne Regen. (Als Bonus wird dadurch auch das Licht in vielen Autos ausgeschaltet, da das Fahrzeug denkt, dass die Tür geschlossen ist).

Wenn Sie kein Fahrzeug im Lukenstil haben, können Sie das Hauptfenster einfach teilweise herunterklappen und außen einen Regenschirm abstützen und innen anfassen. Diese schnelle und schmutzige Lösung ist effektiv und erfordert keine ausgefallenen Geräte.

Richten  Sie es ein , bevor Sie ankommen

Parkplatz

Wenn Sie wissen, dass Sie nach Einbruch der Dunkelheit auf einen Ausgangspunkt oder einen anderen Campingplatz rollen, können Sie sich viel herumfummeln und unauffälliger bleiben, indem Sie alles vor Ihrer Ankunft einrichten. Fahren Sie rechtzeitig an einer gut beleuchteten Tankstelle oder an einem anderen offenen Ort vorbei und stellen Sie Ihr Bett auf, ziehen Sie Ihre PJs an und bereiten Sie Ihr Rig für die Nacht vor.

Wenn Sie lichtblockierende Vorhänge haben, lassen Sie diese während der Fahrt offen, ziehen Sie sie jedoch einige hundert Meter vor Ihrem endgültigen Schlafziel an, um sie einzurichten. Auf diese Weise werden Sie bei Ihrer Ankunft weder Licht aussenden noch mit eingeschalteten Scheinwerfern außerhalb des Fahrzeugs herumwühlen, andere stören und mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Diese Strategie macht Ihren Schlaf reibungsloser und verhindert, dass Sie belästigt werden.

Achte auf dein Trinken

Bierauto

Nach einer langen Fahrt kann es verlockend sein, sich zurückzulehnen und ein paar kalte im Sternenlicht aufzubrechen. In vielen Staaten kann Ihnen jedoch das Fahren unter Einfluss (DUI) oder das Fahren während des Rauschens (DWI) in Rechnung gestellt werden, wenn Sie die gesetzliche Grenze in einem geparkten Auto überschreiten. Obwohl die spezifischen Gesetze von Bundesstaat zu Bundesstaat unterschiedlich sind, können DUIs in der Regel immer dann ausgestellt werden, wenn Sie unter dem Einfluss der Kontrolle über das Auto stehen. Normalerweise bedeutet „Kontrolle“, dass das Auto betriebsbereit ist und Sie im Besitz der Schlüssel sind. Obwohl einige Anwälte argumentieren, dass Sie die Wahrscheinlichkeit eines Zitierens verringern können, indem Sie auf dem Rücksitz schlafen oder Ihre Schlüssel im Kofferraum aufbewahren, besteht unter dem Strich das Risiko, dass Sie jedes Mal in Ihrem Fahrzeug sind und als legal betrunken gelten. Um Ärger zu vermeiden, beschränken Sie Ihr Trinken oder vermeiden Sie es ganz, wenn Sie in Ihrem Auto schlafen.

Organisieren Sie Ihren Raum

Tablett

Wenn Sie in Ihrem Fahrzeug abstürzen, werden Sie schnell mit dem Konzept der „Raumeffizienz“ vertraut. Um nicht verrückt zu werden, ist es wichtig, organisiert zu bleiben. Glücklicherweise gibt es Unmengen von Geräten, die helfen können. Der Drop Stop ist beispielsweise ein Schutzschild aus Polyester und Neopren, den Sie in die Lücke zwischen Sitz und Mittelkonsole schieben können, um zu verhindern, dass Ihr Handy und andere kleine Gegenstände in den Abgrund fallen. Der DashGrip  ist ein klebriges, rechteckiges Pad, das Sie auf Ihr Dashboard legen können, um Schlüssel, Telefone, Tablets, GPS-Matten, Sonnenbrillen, Kleingeld und andere kleine Gegenstände effizient aufzubewahren. Das Mount Tray von ZoneTech ist ein tragbares Autotablett, das am Lenkrad montiert wird und Platz zum Essen, Schreiben oder Ansehen von Filmen im Auto bietet. Es lässt sich zusammenfalten und bei Nichtgebrauch leicht verstauen.

Neben all den Gadgets und Dingen gibt es viele praktische Möglichkeiten, um Ihren Raum zu organisieren. Ein einfacher Hack ist es, eine wasserdichte Plane mitzubringen, um Dinge über Nacht unter dem Auto zu verstauen. Dies schafft viel zusätzlichen Platz im Inneren zum Schlafen und Ausstrecken. (Hinweis: Nehmen Sie das Essen im Auto mit, damit Ihr Frühstück nicht zum Bärenfutter wird.) Eine andere Technik besteht darin, ein Seil durch die Deckengriffe zu fädeln und Wäscheklammern mitzubringen, um Dinge daran aufzuhängen.

Bringen Sie Ihr Kissen von zu Hause mit

m01229 / Flickr m01229 / Flickr

Zu guter Letzt bringen Sie Ihr Kissen von zu Hause mit. Verwenden Sie nicht - wir wiederholen, NICHT - ein Rucksackkissen. Es macht keinen Sinn, sich über zusätzliche Kilogramm Gedanken zu machen, wenn Sie in Ihrem Subaru schlafen. Bringen Sie das ultraleichte Kissen für die Wanderung mit, aber stellen Sie sicher, dass Sie Ihr bequemstes Kissen im Auto haben. Sie können es im Fahrzeug aufbewahren, sobald Sie Ihr Abenteuer beginnen, aber nicht zu Hause lassen. Vertrauen Sie uns, Sie werden es nicht bereuen.