So sehen Sie das Ereignis "Made by Google Pixel 4", das heute stattgefunden hat

Heute war der Tag - wir haben Google Pixel 4 bereits live aus New York City gesehen. Wir haben alles behandelt, was bei Made by Google 2019 angekündigt wurde, und das Pixel 4 mit den Motion Sense-Gestensteuerelementen ist neben dem Veröffentlichungsdatum von Google Stadia, den Pixel Buds 2, dem Pixel Book Go und dem Nest Home Mini eingetroffen.

Es ist eine aufregende Liste, und wenn Sie die Enthüllungen nicht live verfolgen konnten, können Sie sicher sein, dass Sie alle Enthüllungen zur freien Verfügung haben.

Wann ist es?

Pixel 3 Julian Chokkattu / Digitale Trends

Das Made by Google startete am 15. Oktober um 7 Uhr PT oder 10 Uhr ET. Es wurde live aus New York City gestreamt und lief ungefähr eine Stunde lang.

Sie können es über das Internet verfolgen, aber wir haben auch Leute vor Ort, die das Geschehen im Auge behalten und die neuesten Entwicklungen twittern. Folgen Sie dem Mobile Editor Julian Chokkattu, dem Associate Mobile Editor Corey Gaskin und der Gaming Editor Felicia Miranda auf Twitter, um ihre neuesten Gedanken und praktischen Erfahrungen zu erhalten. Wir werden auch die neuesten Geschichten und praktischen Bewertungen über die Twitter-Konten von Digital Trends und DT Mobile versenden. Befolgen Sie daher beide, um aktuelle Informationen zu erhalten.

Auf YouTube ansehen

Um das Ereignis zu sehen, müssen Sie lediglich den Livestream Made by Google 2019 auf dem offiziellen YouTube-Kanal Made by Google abrufen. Der Livestream ist bereits aktiv und wartet. Sie müssen also nur am 15. Oktober auf diesen Link zugreifen und können loslegen.

Wenn Sie einen Chromecast an einen Fernseher angeschlossen haben, können Sie das Video auf Ihr Gerät übertragen - für einen entspannten, entspannten Ansatz bei wichtigen Hardwarestarts. Warten Sie dazu, bis der Livestream am 15. Oktober ordnungsgemäß ausgeführt wird, und tippen Sie in der YouTube-App Ihres Telefons auf das Symbol „Cast“, um loszulegen.

Obwohl die Veranstaltung beendet ist, gibt es noch viel zu besprechen. Sind die Pixel Buds 2 so gut wie die Airpods von Apple? Warum sieht Googles neues Pixel 4 so anders aus? Was können wir mehr von Googles neuer Initiative erwarten, um nachhaltig zu sein, und wie wird sich die neue Geschwindigkeit von Google Assistant auf die Nutzererfahrung auswirken?