So reinigen Sie Ihre AirPods oder AirPods Pro Case

Wenn Sie das Gefühl haben, Apples AirPods überall zu sehen, liegt das daran, dass Sie es tun. Sie sind die beliebtesten echten drahtlosen Ohrhörer auf dem Markt, und nach Cyber ​​Monday scheinen die AirPods Pro allgegenwärtiger als je zuvor zu sein. Die Ende Oktober erschienenen AirPods Pro haben die Ohrhörer von Apple auf ein neues Niveau gebracht - und eine neue Preisklasse (250 US-Dollar). Unabhängig davon, ob Sie den neuesten AirPods Pro kaufen oder ein Paar Knospen der ersten oder zweiten Ausgabe besitzen, möchten Sie den Ladekoffer zweifellos sauber halten.

Aber in erster Linie möchten Sie Ihre wertvollen drahtlosen Freunde nicht beschädigen. So reinigen Sie Ihr AirPods-Gehäuse vollständig, ohne das Gehäuse oder die Ohrhörer zu beschädigen.

Außen reinigen

  1. Reiben Sie das Äußere mit einem weichen, trockenen Tuch ab , um Flusen, Schmutz oder andere Abfälle vom Gehäuse zu entfernen. (Tipp: Wenn Sie kein geeignetes Tuch haben, können Sie mit einem Radiergummi, einer Zahnbürste oder einem Klebeband Oberflächenflecken entfernen.)
  2. Verwenden Sie gegebenenfalls ein leicht angefeuchtetes Tuch , um den schwierigeren Schmutz zu entfernen. Beachten Sie jedoch, dass bereits geringe Mengen Flüssigkeit in den Ladekoffer gelangen können.
  3. Verwenden Sie ein Wattestäbchen oder ein Q-Tip, um die Gelenke, Grate und andere enge Bereiche des Gehäuses zu reinigen. Auch hier können Sie den Tupfer leicht anfeuchten, wenn der Schmutz wirklich widerstandsfähig ist. Seien Sie jedoch vorsichtig, wenn Sie den Innenraum reinigen.

Innenraum reinigen

  1. Verwenden Sie zum Trocknen der Ladeanschlüsse ein trockenes Wattestäbchen oder einen Wattebausch . Staub und Flusen können die Ladegeschwindigkeit des Gehäuses beeinträchtigen. Tun Sie dies daher etwa alle paar Wochen.
  2. Reinigen Sie die Rillen oben auf dem Gehäuse mit einem sauberen Wattestäbchen oder Wattebausch. Sie können die Baumwolle leicht anfeuchten, aber lassen Sie die Rillen vollständig trocknen, bevor Sie das Gehäuse schließen.
  3. Verwenden Sie einen Zahnstocher , um den hartnäckigen Schmutz auf der Innenfuge des Gehäuses zu entfernen. Seien Sie sanft - Sie möchten das Gelenk nicht beschädigen.

Jetzt sollte Ihr AirPods-Koffer wie neu aussehen! Gehen Sie als die Person mit dem glänzendsten AirPods-Koffer auf dem Block hervor.