So reparieren Sie ein nasses Handy oder Smartphone

iPhone 7 Julian Chokkattu / Digitale Trends

Komplexität und Kosten gehen oft Hand in Hand. Wenn unsere Smartphones mehr Funktionen hinzufügen, größere Bildschirme einführen und dünner werden, steigen die Kosten und Mobiltelefone werden schnell zu einer Investition. Die meisten von uns können es sich nicht leisten, ihre Telefone auszutauschen, wenn etwas schief geht. Was machen Sie also, wenn Sie Ihr wertvolles Telefon in die Badewanne fallen lassen, surfen oder es mit Ihrer Lieblingsjeans waschen? Es mag ein langer Weg sein, aber es gibt einige Möglichkeiten, Ihrem nassen, scheinbar toten Telefon Leben einzuhauchen, bevor es zu spät ist.

Schritt 1: Entfernen Sie Ihr Telefon sofort aus der Flüssigkeit

Je schneller Sie es aus den wässrigen Kiefern des Todes zurückholen, desto weniger Schaden ist wahrscheinlich. Es scheint ein einfacher Schritt zu sein, aber es gibt bestimmte Fälle, in denen Sie nicht besonders daran interessiert sind, ihn zu retten (wie wenn er in die Toilette fällt - ew). Denken Sie daran, dass Sie danach immer Ihre Hände waschen können, aber Ihr Telefon ist eine andere Geschichte. Unmittelbarkeit ist hier der Schlüssel.

Schritt 2: Schalten Sie Ihr Telefon aus

Schalten Sie das Smartphone vollständig aus, um Kurzschlüsse zu vermeiden. Das Gerät schaltet sich möglicherweise nicht sofort aus, versucht es jedoch einige Male. Wasser und Strom vermischen sich nicht, aber viele Smartphone-Komponenten überleben, wenn sie bei Nässe von der Stromquelle getrennt werden.

Schritt 3: Entfernen Sie das Gehäuse und die Batterie

Sie können Ihr Telefon nicht reparieren, wenn die Schutzhülle noch eingeschaltet ist. Es ist wahrscheinlich auch mit Wasser bedeckt, und Sie möchten es so weit wie möglich von Ihrem Telefon entfernt haben, damit nicht mehr Wasser darauf gelangt. Wenn möglich, nehmen Sie den Akku heraus. Sie können versuchen, die Rückseite zu schieben oder abzunehmen, um Zugang zum Batteriefach zu erhalten. Smartphones wie das iPhone von Apple sind schwieriger. Stellen Sie daher sicher, dass das Telefon mindestens ausgeschaltet ist. Machen Sie sich am besten vorher mit dem Entfernen des Akkus Ihres Telefons vertraut, damit Sie ihn in einem Fix schnell entfernen können. Die meisten Telefone verfügen jedoch heutzutage nicht über austauschbare Akkus.

LG G5

Schritt 4: Entfernen Sie die SIM-Karte

Wenn Sie die SIM-Karte entfernen können, polstern Sie sie trocken. Wertvolle Kontakte und andere Daten, die Sie möglicherweise auf Ihrer Karte speichern, können überleben, auch wenn Ihr Telefon dies nicht tut. Reduzieren Sie Ihre Verluste und fahren Sie fort.

Schritt 5: Entfernen Sie nach Möglichkeit andere Komponenten

Jetzt ist es an der Zeit, die MicroSD-Karte, die Kopfhörer und alles andere, was an Ihr Smartphone angeschlossen oder in dieses eingesteckt ist, zu entfernen. Viele Telefone erlauben ihren Besitzern nicht, sie einfach zu öffnen und zu sehen, was sich darin befindet. Wenn Ihre jedoch geöffnet werden können - ohne dass Ihre Garantie erlischt - und Sie sich dabei wohl fühlen, nehmen Sie sich die Zeit, sie so weit wie möglich zu zerlegen Legen Sie eine größere Oberfläche zum Trocknen frei. Sie können die meisten Kunststoffschalen normalerweise mit einem Brillenschraubendreher oder durch Einklemmen von etwas Flachem in den Boden des Gehäuses entfernen.

Schritt 6: Entfernen Sie alle Feuchtigkeit

Nun zum Fix.  Schütteln Sie Ihr Telefon zunächst vorsichtig, um überschüssige Oberflächenfeuchtigkeit zu entfernen. Nehmen Sie dann ein Handtuch und nehmen Sie so viel Feuchtigkeit wie möglich auf, insbesondere in den Spalten des Telefons. Wischen Sie nicht zu stark ab und vermeiden Sie die Verwendung eines Haartrockners oder anderer Geräte, die Wärme abgeben. Die zu hohe Temperatur kann Ihr Smartphone weiter beschädigen.

Sie können auch versuchen, die Flüssigkeit mit einem kleinen Staubsauger abzusaugen. Wenn Sie Ihr Telefon nicht auseinander genommen haben, kann dies dazu beitragen, das Wasser im Inneren zu entfernen. Halten Sie es jedoch nicht zu nahe an das Telefon, da sonst statische Elektrizität entstehen kann. Schließlich möchten Sie kein neues Problem verursachen, während Sie versuchen, ein anderes zu lösen.

62051475 - Handy in gemahlenem braunem Reis.  Nasses Telefon speichern. tuastonvilla / 123RF.com

Decken Sie anschließend alle Smartphone-Komponenten ab und verschließen Sie sie in einer Tüte mit ungekochtem Reis oder Silica-Päckchen (die Dinge, die in Ihren Schuhkartons enthalten sind). Der Reis und die Kieselsäure absorbieren den Rest der Feuchtigkeit und unterstützen den Verdunstungsprozess. Wenn Sie sich paranoid fühlen oder einfach nur alle Ihre Optionen kennenlernen möchten, gibt es nasse Telefon-Kits wie die Bheestie Bag oder die Yikes! Telefon- und Tablet-Rettungskit, das Sie verwenden können. Diese feuchtigkeitsundurchlässigen Taschen sind preislich unterschiedlich, aber sicherlich billiger als der Kauf eines neuen Telefons. Ihre feuchtigkeitsabsorbierenden Perlen wirken auf die gleiche Weise wie Reis oder Kieselsäure, aber die Perlen halten Wassermoleküle effizienter zurück.

Schritt 7: Seien Sie geduldig

Unabhängig davon, für welche Trocknungsmethode Sie sich entscheiden, lassen Sie Ihr Telefon versiegelt oder lassen Sie es 24 bis 48 Stunden an einem trockenen Ort oder einem saugfähigen Handtuch, bevor Sie fortfahren. Sie möchten Ihrem Telefon ausreichend Zeit zum Trocknen geben, bevor Sie versuchen, es einzuschalten und erneut zu verwenden.

Schritt: Testen Sie das Telefon .

Es ist Zeit zu sehen, ob sich all Ihre harte Arbeit und Geduld ausgezahlt hat. Nehmen Sie das Smartphone aus der Tasche, bauen Sie es bei Bedarf wieder zusammen und halten Sie den Netzschalter gedrückt. Hoffentlich ist Ihr Telefon wieder im Geschäft. Wenn nicht, ist Ihr Telefon möglicherweise zu weit weg und Sie müssen ein neues kaufen.

Wenn Sie sich für ein neues Gerät entscheiden, sollten Sie ein wasserfestes Telefon wie das iPhone 7, das Samsung Galaxy S7 oder das Sony Xperia Z5 kaufen, die alle mit kurzen Dunks im Wasser umgehen können. Vielleicht möchten Sie beim nächsten Mal auch ein wasserdichtes Gehäuse kaufen, insbesondere wenn Sie viel Zeit mit Wasser verbringen.