So bearbeiten Sie eine Zoom-Aufnahme kostenlos mit YouTube

Wenn Sie nur geringfügige Änderungen an einer Zoom-Aufnahme vornehmen müssen, benötigen Sie dafür keine Premium-Videobearbeitungssoftware. Tatsächlich können Sie Ihre Zoom-Aufnahmen kostenlos auf YouTube bearbeiten. Sie benötigen lediglich ein YouTube-Konto und Ihre Zoom-Videodatei. So bearbeiten Sie eine Zoom-Aufnahme kostenlos über YouTube.

Schritt 1: Suchen Sie nach der Aufnahme Ihres Videos die Datei auf Ihrem Computer

Screenshot der Zoom-Aufnahmedatei Bildschirmfoto

Um das Bearbeiten Ihrer Zoom-Aufnahme auf YouTube zu vereinfachen, müssen Sie wissen, wo die Videokonferenzsoftware Ihre Videodatei gespeichert hat. Wenn Sie zum ersten Mal eine Besprechung in Zoom aufzeichnen, erstellt Zoom automatisch einen Ordner, in dem Sie Ihr Video automatisch auf Ihrem Computer speichern können. Sie finden Ihre Datei höchstwahrscheinlich in einem Ordner mit der Bezeichnung " Zoom" und dann in einem Unterordner, der nach dem Meeting benannt ist, von dem Sie das Video aufgenommen haben. Dieser Unterordner enthält drei Dateien. Die gewünschte Datei ist die mit zoom_0 bezeichnete Datei. Dies ist deine Videoaufnahme und die, die du auf YouTube hochlädst.

Schritt 2: Melde dich bei deinem YouTube-Konto an und lade dein Video hoch

Zoomen Sie den YouTube-Video-Upload Bildschirmfoto

Wenn du weißt, wo dein Video gespeichert ist, navigiere zu YouTube und melde dich bei deinem Konto an. Klicken Sie dann oben rechts auf dem Bildschirm auf das Symbol Erstellen (es sieht aus wie eine Videokamera mit einem Pluszeichen in der Mitte). Wählen Sie dann im angezeigten Menü die Option Video hochladen . Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf die blaue Schaltfläche Dateien auswählen und wählen Sie Ihr Zoom-Video aus dem Datei-Explorer Ihres Computers aus.

Schritt 3: Füllen Sie die Details Ihres Videos aus und fügen Sie bei Bedarf weitere Elemente hinzu

Beschreibung des YouTube-Video-Uploads Bildschirmfoto

Sie werden dann zu einem Bildschirm weitergeleitet, auf dem Sie aufgefordert werden, einige Informationen zu Ihrem Video (Titel, Beschreibung usw.) einzugeben. Klicken Sie dann auf Weiter . Anschließend haben Sie die Möglichkeit, Ihrem Video weitere Elemente wie Karten oder einen Endbildschirm hinzuzufügen. Klicken Sie auf Weiter .

Schritt 4: Bestätigen Sie Ihre Sichtbarkeitseinstellungen und speichern Sie Ihr Video

Screenshot der Einstellungen für die Sichtbarkeit von YouTube-Videos Bildschirmfoto

Auf diesem Bildschirm können Sie die Sichtbarkeit Ihres Videos aus drei Optionen auswählen: Öffentlich , Nicht aufgeführt oder Privat . Wählen Sie " Privat", wenn Sie Ihr Video nur bearbeiten möchten, ohne es auf der Streaming-Site zu veröffentlichen oder über einen gemeinsam nutzbaren Link verfügbar zu machen. Wenn Sie Nicht aufgelistet auswählen, können Sie Ihr Video über einen gemeinsam nutzbaren Link ansehen. Sie können Ihr Video auch so planen, dass es zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht wird. Wenn Sie Ihre Sichtbarkeitseinstellungen bestätigt haben, klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Speichern .

Schritt 5: Klicken Sie auf Ihr Video und wählen Sie dann Editor

YouTube Video Editor-Schaltfläche Bildschirmfoto

An diesem Punkt kehren Sie zum Dashboard Ihres Kanals zurück, wo Ihr neu hochgeladenes Video auf Sie warten sollte. Um dein Video mit dem Video-Editor von YouTube zu bearbeiten, klicke auf die Miniaturansicht deines Videos und wähle dann " Editor" aus dem Menü auf der linken Seite.

Schritt 6: Bearbeiten Sie Ihr Video im Video-Editor von YouTube

Wählen Sie die blaue Schaltfläche Erste Schritte in der unteren Hälfte des Bildschirms, und Sie werden zu einer Videobearbeitungsseite für Ihre neu hochgeladene Zoomaufnahme weitergeleitet. Da der Video-Editor von YouTube ein einfacher Editor ist, können Sie mit Ihrer Zoom-Aufnahme nur zwei wichtige Dinge tun: Zuschneiden und Hinzufügen einer Unschärfe zu Ihrem Video.

Youtube Video Edit Trim 1 Bildschirmfoto

Weiterführende Literatur

  • So laden Sie YouTube-Videos herunter
  • Beste kostenlose Musik-Download-Sites
  • Apple Music vs. Spotify

Trimmen

Schritt 1: Wählen Sie Trimmen . In der unteren Hälfte des Editors umgibt ein blaues Feld Ihre Videoclips. In diesem Feld wählen Sie den Start des Segments Sie und wählen Sie dann entfernen möchten Split aus dem unteren Rand des Bildschirms.

Schritt 2: Ein dickerer vertikaler blauer Balken sollte erscheinen. Wählen Sie diese Leiste aus und ziehen Sie sie, bis Sie das Ende des Segments erreichen, das Sie entfernen möchten.

Schritt 3: Klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf Vorschau . Tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf das Video, um das zugeschnittene Video anzuzeigen.

Wenn Sie mit dem von Ihnen vorgenommenen Zuschnitt zufrieden sind, können Sie auf die blaue Schaltfläche Speichern in der oberen rechten Ecke klicken , um Ihre Änderungen zu speichern. Oder Sie können auf das Symbol Mehr (drei vertikale Punkte) klicken und Als neu speichern wählen , um Ihre Änderungen als neues Video zu speichern und Ihr Originalvideo intakt zu halten.

Screenshot von YouTube Video Edit Trim 2

Trimmen Sie den Anfang oder das Ende Ihres Videos

Schritt 1: Wählen Sie Trimmen . Wenn das blaue Feld angezeigt wird, ziehen Sie die gegenüberliegenden Seiten des Felds, bis es nur noch den Teil des Videos enthält, den Sie behalten möchten.

Schritt 2: Klicken Sie auf Vorschau . Tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf das Video, um das bearbeitete Video anzuzeigen.

Wenn Ihnen die Änderungen gefallen, klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Speichern oder wählen Sie Neu speichern, nachdem Sie auf das Symbol Mehr (drei vertikale Punkte) geklickt haben .

YouTube-Videobearbeitungsunschärfe Bildschirmfoto

Verschwommene Gesichter und mehr

Klicken Sie unten auf der Seite des Video-Editors auf Unschärfe hinzufügen. Sie werden dann zu einer anderen Registerkarte weitergeleitet, in der Sie zwei Unschärfeoptionen erhalten: Unschärfeflächen oder Benutzerdefinierte Unschärfe . Die Unschärfe Gesichter Funktion YouTube auf Null ermöglicht auf alle unterschiedliche Ihre Videos Gesichter hat und dann haben Sie die Möglichkeit , sie zu verwischen , indem man von einem Miniaturbild - Menü von Gesichtern wählen, die zu wählen , die in Ihrem Video Gesichter verschwimmen.

Mit der Funktion " Benutzerdefinierte Unschärfe" können Sie bestimmte Objekte in Ihrem Video auswählen, die unscharf werden sollen. Um eine der beiden Unschärfeoptionen zu verwenden, wählen Sie die Schaltfläche Bearbeiten neben der auf der Seite Unschärfe hinzufügen aufgeführten Option aus und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Video zu verwischen. Sobald Sie die Unschärfe angewendet haben, wird eine Vorschau Ihres unscharfen Videos angezeigt. Wenn Sie mit den Änderungen zufrieden sind, wählen Sie Als neues Video speichern oder die blaue Schaltfläche Speichern . Wenn Ihnen die Änderungen nicht gefallen, klicken Sie auf Auf Original zurücksetzen .

Schritt 7: Laden Sie Ihr bearbeitetes Video herunter

Laden Sie den bearbeiteten YouTube-Video-Screenshot herunter Bildschirmfoto

Sobald YouTube die Bearbeitung Ihres neu bearbeiteten Videos abgeschlossen hat, können Sie es auf Ihren Computer herunterladen. Gehen Sie dazu zurück zum Dashboard Ihres Kanals und wählen Sie Videos aus dem Menü auf der linken Seite. Bewegen Sie den Mauszeiger dann mit der Maus über das ausgewählte Video. Das Symbol mit drei vertikalen Punkten sollte dabei angezeigt werden. Wählen Sie dieses Symbol und dann im daraufhin angezeigten Menü die Option Herunterladen . Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Speichern Ihrer bearbeiteten Zoom-Aufnahme auf Ihrem Computer abzuschließen.